Pressemitteilung der Universität Duisburg-Essen

Sprachforscher Prof. Ulrich Ammon

Eine Festschrift zum 70.

[01.07.2013] Bescheiden im persönlichen Gespräch, aber sehr gefragt, wenn es um die Stellung der deutschen oder anderer Sprachen in der Welt geht: Der Soziolinguist Prof. Dr. Ulrich Ammon von der Universität Duisburg-Essen (UDE) wird von Spitzenuniversitäten wie Yale, Berkeley oder auch Princeton um Konferenzbeiträge gebeten. Am kommenden Mittwoch (3. Juli) feiert der emsige Sprachforscher im Kreise seiner Freunde und Wegbegleiter seinen 70. Geburtstag. Ihm zu Ehren erscheint jetzt eine Festschrift, die sich zum neuen Standardwerk entwickeln könnte: Vielfalt, Variation und Stellung der deutschen Sprache.

Ulrich Ammon: „Deutsch ist Amtssprache in sieben Nationen und wird in vielen weiteren Regionen von Minderheiten gesprochen. Es besitzt deshalb vielfältige nationale, regionale und soziale Prägungen.“ Mehrere Beiträge bearbeiten deshalb Themen wie Fachsprachen, Sprache von Generationen, Probleme der Standardabgrenzung oder sprachliche Variation und Denken.

Ein Fokus liegt auf sprachenpolitischen Überlegungen zur Stellung der deutschen Sprache in der Welt. Dargestellt werden u.a. die Bedeutung der deutschen Sprache in verschiedenen Staaten und im Vergleich zum Englischen sowie die Maßnahmen der Bundesregierung zur Förderung von Deutsch als Minderheitensprache sowie als Sprache der EU-Institutionen.

Auch sprachenpolitische Interessen kleinerer deutschsprachiger Staaten werden aufgegriffen. Andere Beiträge befassen sich mit dem Unterrichtsbedarf von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und mit den kulturellen Dimensionen des Deutschen.

Weitere Informationen:
• Prof. Dr. Ulrich Ammon, ulrich.ammon@uni-due.de

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430


Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Das schönste Geburtstagsgeschenk für einen Wissenschaftler: eine eigene Festschrift) können Sie herunterladen unter:
"/imperia/md/images/samples/2013/bilderpressemitteilungen/festschrift_ammon.jpg"