Problem des Monats

Liebe Studierende,

hier präsentieren wir Ihnen jeden Monat ein mathematisches Problem, zu dessen Lösung wir Sie herzlich einladen. Es richtet sich an Mathematikstudierende – Lehramtsstudiengänge ebenso wie Diplomer oder Masterstudierende. Bitte werfen Sie Ihre Lösung in den Briefkasten neben Raum WSC O 2.35 ein - Email-Einreichungen können wir leider nicht akzeptieren. Unter allen richtigen Einreichungen ziehen wir monatlich eine/n Hauptgewinner/in. Außerdem gibt es einen Preis für eine besonders kreative Lösung.  Viel Spaß und Erfolg beim Lösen! Ihre Arbeitsgruppe „Problem des Monats“.

Problem des Monats: Oktober 2017

Ohne Karte ins Kino!
In der Lobby eines Kinos warten 111 Gäste darauf, in den Vorführungssaal gelassen zu werden. In diesen passen exakt 111 Personen – die Vorstellung ist also ausverkauft!
Kinosaal

​Der Einlass beginnt! Die 111 Gäste stellen sich in einer Schlange auf. Die Frau, die ganz vorn steht, hat jedoch ihre Karte verloren. Der Kartenabreißer glaubt ihr und lässt sie glücklicherweise auch ohne Karte in den Saal. In dem Kino gibt es keine freie Platzwahl. Da die Dame ihren Sitzplatz nun nicht mehr ablesen kann, setzt sie sich einfach auf einen zufällig ausgewählten Platz. Alle folgenden Gäste setzen sich auf den Sessel, der auf ihrem Ticket steht. Sollte dieser Platz jedoch belegt sein, suchen sie sich wie die Dame vorn in der Schlange einen noch freien Platz aus.

Frage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Person an letzter Stelle der Schlange, also Kinogast Nummer 111, es sich auf dem Sessel gemütlich machen kann, der auch auf seiner Einlasskarte steht?


Abgabe und Gewinne

Die Abgabe ist bis einschließlich 31.07.2017 im Briefkasten gegenüber von
Raum WSC O 2.36 möglich.

Zu gewinnen gibt es:

1.    Den Hauptpreis, der aus einem Buch des Springer-Verlags besteht

2.    Den Kreativpreis, der i.d.R. mit einer Fachzeitschrift dotiert wird.

Das Problem des Monats wird gesponsert durch  Springer Spektrum und dem Friedrich-Verlag. Die Gewinner erhalten ein Buch aus dem Mathematikprogramm. Viel Spaß und Glück bei der Teilnahme!

Fv-logo-weiss