Medizintechnik und Lifescience

Veranstaltung: Medizintechnik und Lifescience
   

Form:


V/Ü 3 SWS

Studiengänge:


(WP) EIT MA MOE-ST,
(WP) EIT MA MOE-BT,
(WP) EIT MA NT
 

Semester:


Sommersemester

Dozent:


Dr.-Ing. R. Viga
Inhalt:

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über das Anwendungsgebiet der Medizintechnik, später erweitert um die Aspekte der globaleren Sichtweise als Lebenswissenschaften (Lifescience). An Beispielen wird der aktuelle Stand der Forschung und Entwicklung unterschiedlicher medizintechnischer Problemstellungen aus verschiedenen Fachrichtungen (u. a. Neurologie, Anästhesiologie, Chirurgie, Ophthalmologie) verdeutlicht und unter unterschiedlichen ausgewählten Gesichtspunkten vertieft.
Im Rahmen der seminaristisch angelegten Übung lernen die Studierenden am Beispiel der Entwicklung einer elektromechanischen Komponente für die Ophthalmologie die Schritte einer typischen Medizintechnik-Entwicklung von der Idee bis zum Entwurf kennen und sind aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden

 

Lehrmittel:
Vorlesung Übung
Terminplanung  

Auftaktveranstaltung


Übung SmartPhone im Sturzkontext
Adaption von Medizintechnikprodukten an den Menschen

-
Glasfasersensorik in der Medizin

-
Themenblock: Faseroptische Druck-Temperaturmessung

-
Themenblock: Aktive Implantate

-
Themenblock:  Implantierbare Sehhilfen SS 10

-
Themenblock:  Ambiente Assistenzsysteme

-
Themenblock: Biosensoren mit integrierter Membran

-
Biosensoren eine Übersicht

-
Narkosetiefenmonitoring -
Medizintechnik Biospotential-Ableitung