Fortbildungen von Professionellen und Ehrenamtlichen

Fortbildungen von Professionellen und Ehrenamtlichen

Lernen durch Lehren – Schülerinnen und Schüler lehren Deutsch als Fremdsprache
Zeitplan: seit 10/2015
Es ist geplant, ein Lehrangebot für Schülerinnen und Schüler der Sek II zu entwickeln, das sie dazu befähigt unter Instruktion der Lehrpersonen Flüchtlingen und SeiteneinsteigerInnen allererste Kenntnisse in Deutsch als Fremdsprache zu vermitteln.

Verantwortlich:
Fakultät für Bildungswissenschaften
Prof. Dr. Kerstin Göbel, Marie Ellerichmann, Dr. Claudia Benholz und MitarbeiterInnen

Curriculare Verortung: Kooperationsprojekt mit der 2. Phase der Lehrerausbildung, evtl. Lehrangebot im DAZ-Bereich

E-Learning für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Zeitplan: im Aufbau
Gemeinsam mit dem Deutschen Volkshochschulverband wird ein digitales Lernangebot für Ehrenamtliche aufgebaut

Verantwortlich: Fakultät für Bildungswissenschaften
Prof. Dr. M. Kerres

Curriculare Verortung: -

Entwicklung eines strukturierten Fortbildungsangebots für Schulen und Jugendeinrichtungen
Zeitplan: Wintersemester 2015/16
Städte und Bildungseinrichtungen sind aufgefordert, für den Umgang mit geflüchteten Jugendlichen in Schule und Jugendhilfe konzeptionelle Überlegungen anzustellen und konkrete Angebote zu entwickeln, aber auch neue Kooperationsformen einzugehen. In diesem Zusammenhang entwickeln wir im Laufe des Wintersemesters 2015/16 entlang von Bedarfen kooperierender Institutionen erste inhaltliche Konzepte für Regionalkonferenzen im Bereich pädagogischer Arbeit mit Geflüchteten.

Verantwortlich: Fakultät für Bildungswissenschaften
Emra Ilgün-Birhimeoğlu, Prof. Dr. Nicolle Pfaff

Curriculare Verortung: -