Magic Fluo Diver - First in HighTech Fluorescence
   
Horst Grunz
     
HighTech Fluoreszenz, eine Methode zur Erfassung von Umweltschäden Nachttauchgänge mit HiTec Fluoreszenz
  


 
 

 
 
Historie

Als Biologe und Entwicklungsgenetiker habe ich bereits seit 1970 die Fluoreszenztechnik im Labor angewandt. Dabei kamen sowohl Durchlicht- als auch die Epi-Fluoreszenz-Mikroskope zum Einsatz. Im Gegensatz zu vielen Anwendern der Unterwasser- Fluoreszenz waren mir somit die Grundlagen der Fluoreszenz in Theorie und Praxis schon längere Zeit bekannt. Im Labor werden hierbei spezifische Fluoreszenz-Farbstoffe verwendet, die durch ihre Koppelung an Zellbestandteile Aufschluß über bestimmte Stoffwechselvorgänge machen konnten. Bei der Fluoreszenz am Riff spielen spezielle Eiweiße (Modifikationen des Grün Fluoreszierenden Proteins (GFP) in den Korallen einen entscheidende Rolle. Für die Entdeckung und Charakterisierung des GFP erhielten 2008 drei Wissenschftler den Nobelpreis für Chemie. Durch meine Arbeit und Wartung am Elektronemikroskop hatte ich auch technische Erfahrung, um mich selber an die Entwicklung von Unterwasser - Fluoreszenz - Leuchten heranzuwagen. Als Vorbild und Einstieg dienten Leuchten von Charles Mazel (night.sea.com), die ich erstmals auf den Seychellen eingesetzt hatte. Die recht begrenzte Leistung veranlaßte mich, Fluoreszenz-Hochleistungsleuchten zu bauen. Die erste HiTec-Leuchte weltweit (2008) basierte auf OSTAR SMT Chips (siehe Link: HiTec Leuchten). In den folgendenden Jahren diente diese HighPower-Leuchte verschiedenen privaten und kommerziellen Konstrukteuren als Vorbild. Durch die Verfügbarkeit und ständige Weiterentwicklung von HighPower LEDs konnte ich noch leistungsfähigere UW-Fluoreszenzleuchten entwickeln. Unsere Interesse ist dabei vor allem darauf gerichtet, mittels der Fluoreszenztechnik Umweltschäden an Korallenriffen gezielt zu kartieren. Wir hoffen, damit zu einem nachhaltigem Umweltschutz beizutragen.


 
 
 
ZIELE
   
   

 

YouTube Filme mit Fluoreszenz HiTec Leuchten

Nachttauchgänge in El Quseir 2009 10:06 min

Nachttauchgänge in El Quseir 2010 9:08 min

Nachttauchgänge El Quseir 2011 5:24 min

Nachttauchgänge in Dahab 2012 11: 11 min

Korallenkrankheiten - Reef Check mittels Fluoreszenz Dahab 2012 8:22 min

Drachenkopf 4:16 min

SUBEX als Sponsor 7:10 min