FoBu Känguru mit Zeitung

 

Juli 2017 Tandem-Seminar im Wintersemester 2017/2018

Die FoBu bietet im kommenden Wintersemester 2017/18 ein Praxisprojekt zur individuellen Förderung mathematischer Konzepte am Schulanfang an. Lehrkräfte von Kooperationsschulen aus dem westlichen Ruhrgebiet und Studierende bilden dabei Tandems, die kooperativ diagnostische Kompetenzen erwerben und lernen, aus empirischen Befunden Fördermaßnahmen abzuleiten.

In der praktischen Umsetzung (einmal wöchentlich 2x30 min) lernen die Studierenden, auf heterogene Lerngruppen zu reagieren. Dabei werden sie regelmäßig (alle 2-4 Wochen) supervidiert und angeleitet. Die Förderungen finden zwischen Oktober und April außerhalb der Ferienzeiten statt.

Die Anmeldung erfolgt nicht über das LSF. Interessierte Studierende melden sich bitte per Mail oder persönlich an (fobu@uni-due.de). Die Teilnahme an der Projektgruppe kann für 2 Seminare mit insgesamt 4 CP im Modul E6 der BA-Lehramtsstudiengänge GS und HRG angerechnet werden. Darüber hinaus wird die Teilnahme mit einem Zertifikat bestätigt.

Logo: Proviel an der Universität Duisburg-Essen
Logo: Forschungsambulanz

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne:

Lehr- und Forschungsambulanz FoBu
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Bildungswissenschaften
Universitätsstr. 2
45141 Essen

E-Mail
fobu@uni-due.de

Telefon
Julia Hartmann
(0201) 183 – 2393

Lars Orbach
(0201) 183 – 4288

Sekretariat Sabrina Hilz
(0201) 183 – 2181

Weiterführende Links

Weitere Informationen zum ProViel Projekt erhalten Sie hier.

ProViel wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms Qualitätsoffensive Lehrerbildung aus Mitteln des BMBFs gefördert.

Logo: Bundesministerium für Bildung und Forschung