Die Lehr- und Forschungsambulanz hat folgende Forschungsschwerpunkte:

  • Kinder und Jugendliche mit Schwierigkeiten beim Rechnen lernen
  • Entwicklung von Screenings- &; Testverfahren für Kinder mit Schwierigkeiten beim Rechnen lernen
  • Entwicklung von Trainingskonzepten für Kinder mit Schwierigkeiten beim Rechnen lernen
  • Entwicklung des Planungs- &; Problemlöseverhaltens von Kindern
  • Tests zur Erfassung des Planungs- &; Problemlöseverhaltens von Kindern
  • Lern- und Leistungsstörungen, ADHS
  • Affektive Auffälligkeiten bei Kindern mit Lern- und Leistungsstörungen

Forschung FoBu

Logo: Proviel an der Universität Duisburg-Essen
Logo: Forschungsambulanz

Kontakt

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns gerne:

Lehr- und Forschungsambulanz FoBu
Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Bildungswissenschaften
Universitätsstr. 2
45141 Essen

E-Mail
fobu@uni-due.de

Telefon
Julia Hartmann
(0201) 183 – 2393

Lars Orbach
(0201) 183 – 4288

Sekretariat Sabrina Hilz
(0201) 183 – 2181

Weiterführende Links

Weitere Informationen zum ProViel Projekt erhalten Sie hier.

ProViel wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms Qualitätsoffensive Lehrerbildung aus Mitteln des BMBFs gefördert.

Logo: Bundesministerium für Bildung und Forschung