Hier findet ihr Informationen zu Prüfungsangelegenheiten, Terminen und wichtige Neuigkeiten bezüglich des Prüfungsamtes und Klausuren.

Kurz das Wichtigste

Klausurenphase

Eine Prüfung gilt im Allgemeinen als Bestanden, wenn man mindestens 50 Grade Points erreicht hat. Weniger heißt nicht bestanden. Man hat jeweils 3 schriftliche Versuche und eine mündliche Zusatzprüfung, um eine Prüfung zu bestehen. Die letztere wird, wenn bestanden, mit 50 GradePoints bewertet. Wenn diese nicht bestanden wird, gilt das Modul als endgültig nicht bestanden. Um das Studium erfolgreich zu beenden muss man jedoch alle Module erfolgreich bestehen!

Die Termine:

Es gibt in unserem Studiengang langfristig festgelegte Termine für alle Klausuren. Zu jeder Klausur werden im Jahr mindestens drei Termine angeboten. Es gibt nach dem Ende der entsprechenden Vorlesung immer einen Klausurtermin direkt im Anschluss an die Vorlesungszeit und einen zu Beginn des folgenden Semesters.

Die genauen Termine findet man unter der folgenden Seite: http://www.uni-due.de/water-science/organisatorisches.php(Aktualisierungsdatum beachten). Meist findet man dort auch den Raum, in dem die Prüfung stattfindet. Abweichungen bezüglich der Räume sind durchaus möglich und werden dann von den Professoren bekanntgegeben.

Anmeldung:

Es gibt für beide „Klausurphasen“ eine Online-Anmeldephase. Diese ist sehr früh im Semester und wird entsprechend auf der „Water Science“-Homepage bekannt gegeben. Die Anmeldung in dieser Phase erfolgt nur online über das LSF (https://www.lsf.uni-due.de/lsf). Bei Problemen mit der Online‐Anmeldung steht Ihnen der Bereich Prüfungswesen (Frau Ivancic) gerne zur Seite. Dessen Öffnungszeiten findet man unter: https://www.uni-due.de/chemie/pruefungsamt.shtml Nach der Anmeldephase kann man sich zur Prüfung nur beim Bereich Prüfungswesen persönlich anmelden (Die Zustimmung der Prüfungsausschuss- vorsitzenden ist notwendig). Zur Nachprüfung kann man sich auch zu einem späteren Termin beim Bereich Prüfungswesen anmelden. Spätestens jedoch nach der Bekanntgabe der Prüfungs- ergebnisse der ersten Klausur.

Abmeldung:

Bis zu einer Woche vor dem Prüfungstermin kann man sich über das LSF (siehe oben) online von den Prüfungen abmelden. Bei Problemen mit der Online‐ Abmeldungsteht Ihnen der Bereich Prüfungswesen (Frau Ivancic) gerne zur Seite. Danach ist dies nicht mehr möglich!

Nicht angetreten (N.A.)

Wenn man zu einer Prüfung, zu der man angemeldet ist, nicht erscheint, gilt die Prüfung als nicht bestanden (0 GradePoints). Natürlich kann man krank werden:

Der Krankheitsfall:

Wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht an einer Klausur teilnehmen kann, ist dies durch ein ärztliches Attest innerhalb von drei Werktagen nach der Prüfung beim Prüfungsamt nachzuweisen! Man kann sich für den Folgetermin ummelden.

Wenn man an einer Prüfung zum ersten Prüfungstermin aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnte, diese nicht bestanden hat oder sich kurz zuvor abgemeldet hat, kann man sich nicht mehr online über das LSF für den Zweittermin (kurz vor dem nächsten Semester) anmelden. Allerdings kann man sichbeim Bereich Prüfungswesen persönlich oder per Mail für den Zweittermin anmelden!

Bei Fragen wendet euch am besten an den Fachschaftsrat (per Mail: fachschaft.water-science@uni-due.de oder kommt in den Öffnungszeiten im Büro S05 V07 E87 vorbei). Sollten eure Fragen dort nicht beantwortet werden können, wendet ihr euch am besten an den Bereich Prüfungswesen.

 

An alle Water Science Studenten!

! ! ! Uni-Email-Adresse Freischalten! ! !

Alle Studenten müssen ihre Hochschul-Email-Adresse freischalten!

Dies hat den Grund das nur an diese Adresse zukünftig eine Bestätigung zu angemeldeten Prüfungen gesendet wird.

Anmeldefristen zu Prüfungsterminen müssen unbedingt eingehalten werden, da nach überschreiten der Frist aus rechtlichen Gründen kein Student mehr zu einer Prüfung zugelassen werden darf.

 

Ihr könnt eure Hochschul-Email-Adresse über die Benutzerverwaltung mit eurer Studentenkennung freischalten/Weiterleitungen einstellen.

Über die Webmailfunktion der Universität könnt ihr zusätzlich Einsicht in euer Postfach nehmen.

Bei Problemen mit der Anmeldung

Sofern die Onlineanmeldung nicht funktioniert, meldet euch persönlich beim Prüfungsamt, um euch dort für die entsprechende Klausur anzumelden. Zusätzlich müsst ihr uns eine E-mail mit dem Betreff "Prüfungsanmeldung" an unsere E-mail Adresse schicken, damit wir dies über das Rektorat bestätigen lassen können.