UDE-interne Angebote

Foto von einer Treppe in der Natur, auf deren Stufe jemand mit Kreide einen Smiley malt

Hier finden Sie eine Übersicht über Fördermöglichkeiten und -angebote innerhalb der UDE.

Hand, die eine wachsende Pflanze hält (Symbolbild)
© pixabay, VanVange [CC0]

Programm zur Förderung des exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchses

​Ziel des UDE-internen Programms ist es, herausragende, promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen mit einer Anschubfinanzierung zum ersten eigenen Drittmittelantrag zu führen.

Mehr lesen

Förderung in den Fakultäten

Fakultät für Biologie

Mentoringprogramm

Postdoc mit Kind

Fakultät für Bildungswissenschaften

Nachwuchsförderung am IZfB (u.a. Förderung von Tagungsbesuchen)

PROMOS/DUE-Mobil

Fakultät für Chemie

Axel-Semrau-Preise; Venator Water Awards; Preise der Fakultät für die besten Bachelor- und Masterabschlüsse

Mentoringprogramm

PROMOS/DUE-Mobil

Tagungs- und Sprachkursstipendien

Fakultät für Geisteswissenschaften

Zuschüsse über das dokFORUM und die Fakultät

Infokompakt:Stipendien

Förderpreis des Soroptimist Club Essen; Sparkassenpreis

Fakultät für Gesellschaftswissenschaften

Förderung von wissenschaftlicher Weiterqualifizierung

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Förderverein und Alumni-Verwaltung

Industrie-Netzwerke

Fakultät für Mathematik

Alumniverein ALMA Math e.V.

Postdoc-Preis der Fakultät für Mathematik

Medizinische Fakultät

Internes Förderprogramm (IFORES)

Mentoring-Programm Mediment-Peer (für Frauen und Männer)

Mentoring-Programm Mediment 1:1 (für Frauen)

Josepha und Charlotte von Siebold Habilitandinnen-Förderprogramm

Top Young Science Best Paper Award

Willkommen zurück: Starthilfe für Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen nach der Babypause

Mercator School of Management

Förderpreise

Förderung von Auslandsaufenthalten

Mentoringprogramm

PROMOS/DUE-Mobil

Fakultät für Physik

Mentoringprogramm

Master-, Dissertationspreise

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Studieren mit Kind

 

Bitte informieren Sie uns per E-Mail, wenn in dieser Auflistung ein Angebot Ihrer Fakultät fehlt.

Informationen und Beratung in der UB

Die Universitätsbibliothek bietet Informationen, Unterstützung und Beratung bei Fragen rund um die Veröffentlichung Ihrer Dissertation an.

Mehr lesen

"Feuerwehrtopf" für Kinderbetreuung in besonderen Situationen

Um die Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Wissenschaftskarriere und Familie zu verbessern, werden Nachwuchswissenschaftler*innen mit Kindern durch die Einrichtung eines sogenannten „Feuerwehrtopfes" unterstützt. Mit diesem Geld sollen Notfallsituationen, die bei der Betreuung eines Kindes plötzlich auftreten, durch eine finanzielle Beihilfe abgefedert werden.

Mehr lesen

Studienabschlusshilfen für bedürftige ausländische Studierende und Promovierende

Die Studienabschlussbeihilfen werden ausgeschrieben für bedürftige ausländische Studierende und Doktorand*innen, die ihr Studium in spätestens einem Jahr erfolgreich abschließen werden. Anträge sind an das Akademische Auslandsamt der Universität Duisburg-Essen zu richten. Bewerbungsschluss für das Jahr 2019 ist der 27.3.2019.

Ansprechpartner für Rückfragen ist das Akademische Auslandsamt. Bei Fragen zur Studienabschlussbeihilfe können Sie die Sprechstunde von Herrn Rasum (V15 S00 D09, Mo 13-15 Uhr oder Mi 9-12 Uhr, udo.rasum@uni-due.de) wahrnehmen.

Forschungsförderung im SSC

Das SSC berät UDE-Angehörige u.a. in Fragen der

Logo Graduate Center Plus

MAILING-LISTE

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Hier anmelden für die GC Plus Mailingliste!

AUSSCHREIBUNGEN

Stipendien, Preise, Fellowships – aktuelle Ausschreibungen finden Sie im Bereich GC Funding.

AKTUELLES

mentoring³ – jetzt bewerben!

Mentorship x Workshops x Netzwerktreffen = mentoring³! Das beliebte Mentoring-Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen der UA Ruhr Universitäten geht in eine neue Runde. Postdoktorandinnen und Habilitandinnen der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften können sich bis zum 15. Juli 2019 bewerben.

Sommerabend für Postdocs

Die Research Academy Ruhr lädt alle Postdoktorand*innen der UA Ruhr zum diesjährigen Sommerabend am 26. Juni, ab 17.45 Uhr, im Beckmanns Hof im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum ein. Zur Anmeldung.

-> Alle Neuigkeiten

VERANSTALTUNGEN

Kalender

Juli 2019
SoMoDiMiDoFrSa
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123

ÜBER UNS

Das GC Plus bündelt die Nachwuchsförderung an der UDE und ist organisatorisch am Science Support Centre angesiedelt. Es kooperiert mit der RUB Research School und dem Graduiertenzentrum TU Dortmund im Rahmen der Research Academy Ruhr (RAR), der übergreifenden Plattform zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Universitätsallianz Ruhr.