Home Training Days 2020

Collage aus Fotos, die Personen und Situationen im Homeoffice zeigen
© Graduate Center Plus (Bilder: Pixabay, CC0)

Online-Workshops für Promovierende

Im Sommersemester 2020 bieten wir in der Reihe "Home Training Days" kompakte Online-Workshops für Doktorand*innen der UDE an. So können Sie auch im Homeoffice Ihre persönlichen und akademischen Kompetenzen weiter ausbauen.

Die aktuelle Situation erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und -motivation. Unsere Online-Workshops bieten Ihnen die Gelegenheit, in einem begrenzten Zeitraum fokussiert an einem Thema zu arbeiten und sich dabei mit anderen Doktorand*innen auszutauschen.

Anmeldung und Teilnahme

Die Anmeldephase beginnt jeweils drei Wochen vor dem Workshop-Termin und läuft sieben Tage. Neben dem Anmeldezeitpunkt berücksichtigen wir bei der Zulassung auch Ihre Motivation bzw. Beweggründe zur Teilnahme, die wir im Anmeldeformular abfragen. Bei hoher Nachfrage richten wir eine Warteliste ein. Sie erhalten einige Tage nach Abschluss des Workshops einen Teilnahmenachweis als PDF per E-Mail.

Programm Juli bis September 2020

06.–10.07.2020: Die Logik der eigenen Forschung begründen und erklären

Promovierende müssen ihre (Forschungs-)Ideen oft anderen zur Diskussion stellen. Die Fähigkeit, die eigene Tätigkeit und Vision rational begründen zu können und umgekehrt auch die Argumentation des Gegenübers einschätzen zu können, sind daher für eine Promotion essentiell. Der Online-Workshop führt ein in die Grundlagen des Begründens und Erklärens und deckt die logischen und inhaltlichen Beziehungen zwischen offenen Behauptungen und den zu Grunde liegenden Prinzipien auf. Grundbegriffe aus Logik, Sprachphilosophie und Erkenntnistheorie werden eingeführt und kritisch reflektiert und Methoden vermittelt, um komplexe Zusammenhänge der eigenen Forschung anhand einer schlüssigen Argumentation darstellen zu können.

Der Workshop startet am 6.7.2020 mit einer Selbstlernphase in einem Moodle-Kursraum mit einigen begleitenden Aufgaben. An den beiden letzten Tagen (9.–10.7.) wird das vermittelte Wissen in einer Online-Präsenzphase angewendet und vertieft.

  • Datum: Mo–Fr, 06.–10.07.20; „Online-Präsenz“: Do–Fr, 9.–10.07.2020, jeweils 9.00–15.30 Uhr
  • Trainer: Prof. Dr. Gottfried Vosgerau, Phronete GmbH
  • Online-Kurs via Moodle (Sie erhalten die Zugangsdaten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.
  • Kurssprache Deutsch
  • max. 12 Teilnehmer*innen

Die Anmeldephase ist beendet. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Vollständige Workshop-Beschreibung herunterladen

20., 21. + 28.08.2020: Visuelle Kommunikation für Wissenschaftler*innen

Im Rahmen des Workshops wird erörtert, wie visuelle Kommunikation genutzt werden kann, um effektiv über die eigene Forschung und wissenschaftlichen Ergebnisse zu berichten. Es erfolgt eine Einführung in grundlegende Design-Prinzipien sowie einen Gestaltungsprozess zur Erstellung visueller Elemente. Im Rahmen einer Praxiswerkstatt werden diese Methoden eingesetzt, um passend zu den konkreten Forschungsinhalten der Teilnehmer*innen exemplarische Abbildungen zu erarbeiten.

  • Datum: Do, 20.08.2020, Fr, 21.08.2020 + Fr, 28.08.2020, jew. 9 bis 15 Uhr
  • Trainer: Markus Ruchter
  • Online-Kurs
  • Kurssprache: Deutsch (Englisch bei Bedarf)
  • max. 12 Teilnehmer*innen

Die Anmeldephase ist beendet. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Vollständige Workshop-Beschreibung herunterladen

07.09.2020: Karrierewege in der Wissenschaft

Ziel des Online-Workshops ist es, die Teilnehmer*innen dabei zu unterstützen, ihre Wis-senschaftskarriere zu planen und die notwendigen Voraussetzungen zu kennen. In dem sechsstündigen Workshop werden die grundlegenden Voraussetzungen wissenschaftli-cher Karrieren thematisiert sowie die eigene Situation der Teilnehmer*innen reflektiert und die nächsten Schritte für das eigene Ziel besprochen.

  • Datum: Mo, 07.09.2020, Uhrzeit wird noch bekanntgegeben
  • Trainer: Dr. Mathias Zach (Karriereberatung für Akademiker*innen)
  • Online-Kurs (Zugangsdaten werden rechtzeitig bekanntgegeben)
  • Kurssprache: Deutsch (Englisch bei Bedarf)
  • max. 12 Teilnehmer*innen

Die Anmeldung ist vom 17.08.2020, 10 Uhr, bis einschl. 24.08.2020 möglich. Das Anmeldeformular wird am 17.08.2020, 10 Uhr, an dieser Stelle freigeschaltet.

Vollständige Workshop-Beschreibung herunterladen

Archiv

16.04. + 17.04.2020: Academic Writing (Workshop-Beschreibung herunterladen)

21.04. + 24.04.2020: Zeitmanagement im Homeoffice (Workshop-Beschreibung herunterladen)

27.04. + 28.04.2020: Selbstdarstellung und Marketingstrategien für Wissenschaftler*innen (Workshop-Beschreibung herunterladen)

04.–15.05.2020: Online-Schreibwerkstatt (Workshop-Beschreibung herunterladen)

06.05.2020: Slidewriting – Create clear slides quickly (Workshop-Beschreibung herunterladen)

08.05.2020: „Promovieren? Mach’ ich morgen...“ – Prokrastination verstehen und in Produktivität umwandeln (Workshop-Beschreibung herunterladen)

14.05., 15.05. + 19.05.2020: Netzwerkstrategien für Doktorandinnen (Workshop-Beschreibung herunterladen)

18.05.2020: Promovieren mit Kind: Wie sich Dissertation und Familienalltag unter einen Hut bringen lassen (Workshop-Beschreibung herunterladen)

15.–16.06.2020: Good Scientific Practice (Workshop-Beschreibung herunterladen)