Wortwolke aus Begriffen rund um das Thema Peer-Mentoring

Erfolgreich vernetzt durch die Promotion!

Sie promovieren an der UDE und haben ein Ziel, das Sie in den nächsten zwölf Monaten erreichen möchten? Holen Sie sich Unterstützung und Motivation durch unser Peer-Mentoring! Im Dialog mit anderen Doktorand:innen können Sie beispielsweise an Ihrer Karrierestrategie feilen, die Bewerbung für ein Stipendium fertigstellen oder auch ein ganz neues Projekt anstoßen.

In der zwölfmonatigen Programmlaufzeit

  • bearbeiten Sie ein selbst gewähltes Ziel,
  • bauen Sie ein eigenes überfachliches Netzwerk an der UDE auf,
  • tauschen Sie sich mit anderen Promovierenden aus,
  • verbessern Sie Ihr Zeit- und Selbstmanagement,
  • erhalten Sie Tipps von Expert:innen,
  • und reflektieren Sie Ihre berufliche Laufbahn.

Programmablauf

Die nächste Peer-Mentoring-Kohorte startet im Januar 2022 und endet im Dezember 2022.

Programmelemente

  • Im Rahmenprogramm können Sie den Stand Ihrer Ziele überprüfen und gemeinsam mit Ihren Peers und der Koordinatorin die nächsten Schritte planen.
  • In Netzwerktreffen erhalten Sie Input von von Expert:innen zu Ihren Themen.
  • In kleineren Peer-Gruppen treffen Sie sich selbstorganisiert.

Das Programm wird nach Präferenz der Teilnehmenden auf Deutsch oder Englisch angeboten.

Termine

Im Folgenden finden Sie die Termine für das Rahmenprogramm und die Netzwerktreffen. Die Treffen in Ihren Peer-Gruppen legen Sie selbst fest.

Datum

Uhrzeit

Inhalt

21.01.2022
(Freitag)
09:0012:00 Uhr Auftaktveranstaltung/ Workshop
08.04.2022
(Freitag)
09:0011:00 Uhr Netzwerktreffen: Thema nach Wahl, ggf. mit Expert:in
24.06.2022
(Freitag)
09:0011:00 Uhr Zwischenbilanz
23.09.2022
(Freitag)
09:0011:00 Uhr Netzwerktreffen: Thema nach Wahl, ggf. mit Expert:in
09.12.2022
(Freitag)
09:0012:00 Uhr Abschlusstreffen

Teilnahme und Bewerbungszeitraum

Hier können Sie sich für das Peer-Mentoring-Programm 2022 bewerben: https://eveeno.com/ude-peer-mentoring

Die Bewerbungsfrist endet am 19. November. Zu- und Absagen werden Anfang Dezember verschickt.

Das Programm bietet 16 Plätze für Doktorand:innen der Universität Duisburg-Essen mit Ausnahme der Fakultät für Medizin, da diese aufgrund der fachspezifischen Herausforderungen ein eigenes Mentoring-Programm anbietet (www.uni-due.de/mediment). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Programmkoordinatorin Stephanie Sera.