Mac-Pool

Der Mac-Pool der Fakultät für Geisteswissenschaften befindet sich im Raum T02 S00 L46 und ist mit 21 iMac-Arbeitsplätzen (19 Teilnehmerplätze + 1 Dozentenplatz), einem fest installierten Beamer und einem Promethean-Board ausgestattet.

Hier finden Lehrveranstaltungen, Workshops sowie freie Übungszeiten statt. Letztere benötigen keine Anmeldung. Die Termine der freien Übungszeiten finden Sie hier.

Der Gruppentisch in der Mitte des Raumes ermöglicht Besprechungen und Redaktionskonferenzen.

Alle Rechner verfügen über Mac OS sowie über Windows 7. Microsoft Office 2010 Professional Plus kann mit beiden Betriebssystemen genutzt werden. Die 20 Arbeitsplatz-iMacs verfügen über eine Bildschirmdiagonale von 21,5 Zoll, der zusätzliche Kursleiter-iMac misst 27 Zoll.

Informationen für Studierende

 

 

Sie können während der freien Übungszeiten an den iMacs arbeiten. In diesen freien Übungszeiten sind auch Mitarbeiter vor Ort, die Ihnen bei eventuellen Problemen behilflich sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass im Macpool auch Seminare stattfinden, sodass dieser während dessen nicht zur Verfügung steht.

 

Bitte beachten Sie: eigene Daten sollten stets auf separaten Datenträgern gesichert werden, da sie nicht dauerhaft auf den Rechnern im Mac-Pool gespeichert werden können.

Informationen für Lehrende

Um den Mac-Pool für eine Lehrveranstaltung zu buchen, überprüfen Sie bitte die Kapazitäten im Raumbuchungssystem. Der Mac-Pool kann nur mithilfe einer KeyCard aufgeschlossen werden. Sollten Sie bereits eine KeyCard besitzen, die jedoch noch nicht für den Mac-Pool freigeschaltet ist, nennen Sie in Ihrer E-Mail bitte Ihre Kartennummer, damit wir die Freischaltung veranlassen können. Sofern Sie noch keine KeyCard besitzen, geben Sie bitte an, dass Sie eine Karte benötigen.

Falls Sie für Ihre Veranstaltung spezielle Software benötigen, kann diese vor Vorlesungsbeginn installiert werden. Bitte schreiben Sie auch in diesem Fall eine E-Mail an macpool@geisteswissenschaften.uni-due.de.