Veranstaltungsdetails

Workshop: "Haltung zeigen! Argumentieren gegen antifeministische Äußerungen"

Start: 06.06.2019 15:00:00

Ende: 07.06.2019 15:00:00

Beschreibung:
"Genderwahn", "Frühsexualisierung", "Umerziehung!" Nicht nur in rechtskonservativen Kreisen wie der AfD werden gezielte Angriffe auf Feminismus und geschlechterpolitische Errungenschaften zunehmend salonfähig. Dieser Kampf um Deutungshoheit stellt unsere Gesellschaft und insbesondere Menschen aus Politik und Bildungsarbeit vor große Herausforderungen.

DIe Seminarversprechen:
- Die Teilnehmer*innen erkennen antifeministische Argumentationsmuster und können diese Themenbereichen zuordnen
- Die Teilnehmer*innen können unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten bewerten und anwenden
- Die Teilnehmer*innen erproben eigene Gesprächsstrategien und reflektieren ihre eigene Haltung
- Die Teilnehmer*innen stellen gesamtgesellschaftliche Relevanz von Feminismen, Geschlechterdemokratie und Diversität heraus und können diese erörtern
Ziel ist es, eine souveräne Haltung zu entwickeln, um sich dem aktuellen Gegenwind und Diffamierungen selbstsicher entgegenzustellen.

Internetseite:
http://veranstaltungen.boell-nrw.de/index.php?kathaupt=11&knr=19-2304&kursname=Haltung+zeigen&katid=0#inhalt

Ort
Düsseldorf