Girls' Day 2010 - Prof Eugen Perau
Girls' Day 2010 - Prof Eugen Perau

22.04.2010

Girls‘ Day im Labor für Geotechnik an der Universität Duisburg-Essen

10 Schülerinnen aus dem 9. Schuljahr der Gesamtschule Duisburg-Süd sowie des Stiftsgymnasiums Xanten waren am Girls' Day zu Gast beim Labor für Geotechnik, das für diesen Tag kurzerhand von Essen nach Duisburg umgezogen war.

Anhand einiger Bodenproben gab es durch Professor Eugen Perau für die interessierten Schülerinnen einen ersten Einblick in die Geotechnik. Die Wissenschaftliche Mitarbeiterin Wibke Helmert zeigte den Schülerinnen mit Hilfe eines Films wie groß die Kräfte des Wassers im Boden sind und welche Wirkungen diese entfachen können.

Dann durften die Schülerinnen selbst Hand anlegen. Im eigens dazu hergestellten Versuchsbehälter gelang es ihnen, unter Anleitung selber einen Hydraulischen Grundbruch herbeizuführen. In einer kleinen Versuchsreihe wurde auch untersucht, mit welchen einfachen Mitteln ein solches Versagen des Untergrunds verhindert werden kann. Die Schülerinnen arbeiteten sich schnell ein und konnten dabei viele der gestellten Fragen gut beantworten. Es gelang ihnen auch, einige der Versuchsergebnisse überraschend genau vorherzusagen.

 

Schülerinnen beim Versuch

Das Fachgebiet Geotechnik freut sich, in ein paar Jahren vielleicht die eine oder andere Teilnehmerin des Girls' Days 2010 an der Uni Duisburg-Essen als Studentin begrüßen zu dürfen.