"Wandlungen und Umbrüche": Unser neuer Tagungsband vom Symposion 2019 ist erschienen!

"Aller Ehre werth und nicht leicht zu ersetzen"

Die Ergebnisse der AEET-Symposien in Hansühn werden regelmäßig in Tagungsbänden veröffentlicht. Diese stehen in Papierform und seit 2020 auch open-access digital zur Verfügung. Wir danken dem Universitätsverlag Rhein-Ruhr, der Universitätsbibliothek und der Universität Duisburg-Essen.

 

Auf dieser Seite finden Sie die bisher erschienenen Bände sowie weitere ausgewählte Publikationen der AEET

Ausgewählte Veröffentlichungen

Arbeitsstelle Edition und Editionstechnik (Hg.): Kochen auf dem Gutshof. Niederländisch-deutsches Kochbuch aus dem 18. Jahrhundert aus dem Archiv der Grafen von Platen. Duisburg 2016.

Langmandel, Eva: Vom Archetypus zur Synopse. Edition früher und heute. Duisburg 2013.

Rohmann, Gina: Alchemisten im Goldrausch. SiLentium Sigilli Hermetis - eine alchemistische Handschrift aus dem Archiv der Grafen v. Platen. Berlin 2019.

AEET Bd. 1: „Bewahrung, Erschließung und Interpretation von Archivbeständen“ (2012)

AEET Bd. 2: „Geschichte und Geschichten“ (2013)

AEET Bd. 3: „Von Landleben, Landarbeit und Landlust“ (2014)

AEET Bd. 4: „Adel, Hof und Höflichkeit“ (2015)

AEET Bd. 5: „Wissen, Weisheit und Bildung im Kontext von Gut und Dorf“ (2016)

AEET Bd. 6: „Heimaten – damals, heute, morgen“ (2017)

AEET Bd. 7: „Gottsuche und Weltdeutung – Erkennen, Schreiben und Verkünden“ (2018)

AEET Bd. 8: „Sprache – Dichtung – Überlieferung“ (2019)

AEET Bd. 9: „Wandlungen und Umbrüche“ (2020)

AEET Bd. 10: „Feste, Feiern, Jubiläen“ (2021)

Rohmann: Alchemisten im Goldrausch

AEET: Kochen auf dem Gutshof

Langmandel: Vom Archetypus zur Synopse