Das aktuelle Lehrangebot der Germanistik

Banner

Informationen zum Belegungs- und Anmeldeverfahren im Wintersemester 17/18

 

BITTE BEACHTEN!

Im Moment kommt es aufgrund der Umstellung der Prüfungsanmeldung auf das elektronische Verfahren in HIsInOne zu Unregelmäßigkeiten. Es ist möglich, dass für eine kurze Zeit bestimmte Hausarbeitsanmeldungen und Anmeldungen zu mündlichen Prüfungen in His nicht auffindbar und möglich sind. Hierbei handelt es sich um ein temporäres Problem, das bald beseitigt sein wird!

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung von Hausarbeiten in der Rubrik "Nachrichten"!

 

Liebe Studierende! Unter folgendem Link finden Sie die LSF- Information zum Praxissemester (Schwerpunkt Grundschule)           Praxissemester

Wie funktioniert das Anmelde- und Zulassungsverfahren?

Probleme bei der Zulassung

Da das Zulassungsverfahren nach dem Losprinzip organisiert ist, gibt es in jedem Semester einige wenige Fälle, in denen Studierende zu gar keiner oder nur zu wenigen Lehrveranstaltungen zugelassen worden sind. In der Regel lässt sich das in der Woche nach Bekanntgabe der Zulassungen ausgleichen. Wir raten deshalb diesen Studierenden zum ersten Seminartermin in der ersten Vorlesungswoche zu erscheinen, um einen eventuell freigewordenen Seminarplatz zu erhalten. In den Fällen, in denen das nicht möglich ist, haben Sie die Möglichkeit, sich an die Modulbeauftragten des Instituts zu wenden. Wir finden dann für Sie Lösungen. Das Lehrangebot für das WS 17/18 wird bei Bedarf noch ergänzt. Bitte wenden Sie sich mit Fragen zum Studienangebot an die jeweils zuständigen Modulbeauftragten.

Nachmeldesprechstunde

Das Kustodiat richtet am Montag, den 16.10.2017, von 10 bis 13 Uhr eine Nachmeldesprechstunde in Raum WST-B 03.03 ein, in der restliche freie Plätze in Lehrveranstaltungen an Studierende vergeben werden, die keine Zulassung zu benötigten Veranstaltungen erhalten haben.

Zusätzliches Angebot im Bereich „Texte und sprachliches Handeln“:
Bitte beachten Sie in LSF auch das zusätzlich angebotene Seminar von Prof. Dr. Ulrike Haß im Bereich „Texte und sprachliches Handeln“, MI 10-12 Uhr. Es sind noch Plätze verfügbar.

Zusätzliches Angebot im Master of Education. Aufgrund der hohen Nachfrage zum MA-Seminar "Linguistische Gesprächsanalyse und Kommunikation im Deutschunterricht der Grundschule" bei Frau Dr. Miriam Morek wird sie dieses Seminar zusätzlich am Mittwoch von 8-10 Uhr anbieten.

Zusätzliches Angebot im Master of Education. Prof. Dr. Juliane Dube hat im Bereich Fachdidaktik montags von 14-16 Uhr das Seminar "Inklusiver Deutschunterricht" zusätzlich eingerichtet. Bitte beachten Sie den Eintrag im LSF.

Erweiterungen des Lehrangebots werden auch immer in LSF eingetragen. Bitte schauen Sie regelmäßig hinein.

HINWEIS zur PO 2012: Für Studierende, die nach der PO 2012 studieren, gilt aufgrund des Bestandsschutzes die Regelung, dass die HA auch im medienwissenschaftlichen Seminar geschrieben werden kann!