IBZ Internationales

Internationales

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt während Ihres Studiums zu realisieren. Unser ´Koordinator Internationales´ unterstützt und berät Sie bei der Planung Ihres Auslandsaufenthalt, um diesen bestmöglich zu gestalten. Ob Sie nun ein Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten, ein Praktikum im Ausland, einen Sprachkurs im jeweiligen Land oder gar Ihre Abschlussarbeit in Kooperation mit einer Universität im Ausland realisieren möchten, hängt von Ihren persönlichen Zielvorstellungen und einer rechtzeitigen Planung ab.

Nehmen Sie rechtzeitig (mind. ein Jahr im Voraus) Kontakt auf, um wichtige Details zu klären und Ihren Aufenthalt sinnvoll in Ihren Studienverlauf einzubetten. Wichtige Informationen zu den verschiedenen Programmen sowie Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf den Internetseiten des Instituts für Soziologie, des Instituts für Politikwissenschaft sowie des Akademischen Auslandsamtes. In einem persönlichen Gespräch können Fragen beispielsweise zum ERASMUS-Programm (derzeit bestehen 19 Kooperationen mit Partneruniversitäten im europäischen Ausland) und den unterschiedlichen Förderlinien innerhalb dieses Programms (ist die Förderung eines Auslandsaufenthaltes oder Auslandspraktikums möglich)  sowie grundsätzliche Aspekte der Finanzierung Ihres Aufenthaltes besprochen werden. Des Weiteren ist die Klärung der Anrechenbarkeit der im Ausland erbrachten Studienleistung/Praktikumsleistung ein wichtiger Baustein unseres Beratungsangebotes.

Für Ihren Auslandsaufenthalt sind entsprechende Sprachkenntnisse unumgänglich. Zum einen stellen die Kenntnisse in der jeweiligen Landessprache die Voraussetzung für das Studieren vor Ort dar, zum anderen ermöglichen Ihnen fundierte Sprachkenntnisse das intensive Erleben landeskundlicher Begebenheiten und Kulturen. Es ist daher ratsam, vor Ihrem Auslandsaufenthalt einen Auf- und/oder Ausbaukurs zu besuchen, um Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen. Die Universität Duisburg-Essen bietet Ihnen dabei ein umfangreiches Angebot an Sprachkursen.
Ein Auslandsaufenthalt im Rahmen Ihres Studiums ist eine einmalige Erfahrung! Nutzen Sie diese Chance und lassen Sie sich von uns beraten. Wir helfen Ihnen gern.
 

Kontakt

 

Institut für Politikwissenschaft
Georg Lammich

ifp-international@uni-due.de

 

Institut für Soziologie
Lucia Bonikowski

soc-internat@uni-due.de

 

 

Sprechzeiten im WiSe 2017/18 im LK 075:

Institut für Politikwissenschaft:
Montags 15 bis 16 Uhr

Institut für Soziologie:
Donnerstags 11 bis 13 Uhr

Individuelle Termine können bei 
Bedarf jederzeit vereinbart werden