Strukturierte Promotion an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften

Promotionsprogramme an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften

In der Fakultät Gesellschaftswissenschaften gibt es unterschiedlich stark strukturierte Promotionsprogramme, die den Promovierenden ein breites Spektrum an Unterstützung anbieten.

DokNet bietet als fakultätsübergreifendes Promotionsprogramm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Fakultät Gesellschaftswissenschaften allen Promovierenden Unterstützung in der Promotionsphase an.

Institut für Entwicklung und Frieden

Promotionskolleg Internationale Beziehungen/Friedens- und Entwicklungsforschung

Das Promotionskolleg ist als begleitendes Ausbildungsprogramm für die DoktorandInnen konzipiert, die durch die promotionsberechtigten Mitglieder des Kernteams der Professuren für Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik am Institut für Politikwissenschaft und dem Institut für Entwicklung und Frieden (INEF) an der Universität Duisburg-Essen betreut werden. Kooperationspartner sind darüber hinaus Prof. Dr. Hartwig Hummel (Universität Düsseldorf) und Prof. Dr. Walter Eberlei (FH Düsseldorf).

Logo Cmyk

Institut für Soziologie

International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE)

Die IMPRS-SPCE ist ein vom Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG) und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln gemeinsam getragenes internationales Doktorandenprogramm mit der Universität Duisburg-Essen als assoziiertem Partner. Forschungsschwerpunkt dieses Doktorandenprogramms aus den Bereichen Wirtschaftssoziologie, politische Ökonomie und Organisationssoziologie sind die sozialen und politischen Grundlagen moderner Ökonomien. Untersucht werden die komplexen Beziehungen zwischen wirtschaftlichem und sozialem Handeln.

NRW School of Governance

Promotionskolleg der NRW School of Governance

Das Promotionskolleg richtet sich an die Stipendiatinnen und Stipendiaten der NRW School of Governance und bietet darüber hinaus Unterstützung für interne und externe Promovierende am Institut für Politikwissenschaft.

Profilschwerpunkt

Profilschwerpunkt "Wandel von Gegenwartsgesellschaften"

Der Profilschwerpunkt "Wandel von Gegenwartsgesellschaften" ist ein interdisziplinäres und nachhaltiges Forschungsprofil: Hintergründe, Erscheinungsformen, Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten des sozialen und politischen Wandels.

Risk and East Asia

DFG-Promotionskolleg Risk and East Asia

Das DFG-Promotionskolleg Risk and East Asia ist ein internationales, englischsprachiges DFG-Kolleg zu Wirtschaft, Gesellschaft und Politik Ostasiens.