Hilfe für das psychisch kranke Kind e.V.
Essen

Hilfe für das psychisch kranke Kind e.V

Die Verbesserung der Situation psychisch kranker und seelisch verletzter Kinder und Jugendlichen ist das Ziel des als gemeinnützig anerkannten Vereins „Hilfe für das psychisch kranke Kind e.V.“

In Deutschland ist jedes zehnte Kind an einer behandlungsbedürftigen psychischen Störung erkrankt. Hierunter fallen so unterschiedliche Erkrankungen wie Angst- und Essstörungen, Depressionen, Psychosen, Autismus, Suchterkrankungen und Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung. Diese Störungen beeinträchtigen nicht nur das Kind, sondern auch Familienangehörige – insbesondere die Eltern - und andere Bezugspersonen. Betroffene Kinder verlieren häufig den Anschluss an ihre gleichaltrigen Freunde; ihnen gelingt es vielfach nicht, normale Entwicklungsschritte zu meistern. Unter Umständen können sie die Schule nicht besuchen oder einer Berufsausbildung nachgehen. Während manche Kinder mit psychischen Störungen durch Traurigkeit und sozialen Rückzug auffallen, drücken sich die seelischen Belastungen anderer Kinder durch oppositionelles Verhalten, Wut und Verzweiflung aus.

[Zielsetzung] [Vereinstätigkeit] [Förderschwerpunkt] [Projekte] [Vereinsgeschichte] [In Planung] [Kontakt]