Wellenreiten an der Atlantikküste

Gruppenbild Wellenreiten Atlantikküste

Surfkurs in St. Girons Plage

Vom 04.08.2017 bis 13.08.2017

Warmes Wasser und erstklassige Wellenbedingungen zeichnen die Strände der französischen Biscaya aus. Unser Surfcamp in St. Girons Plage liegt direkt hinter der Düne in einem idyllischen Pinienwald. Weite, helle Sandstrände und ideale Voraussetzungen fürs Wellenreiten machen diesen Küstenstreifen zur beliebtesten Surfregion Europas. Die Lage ist einmalig – vom Camp über die Düne direkt in die Wellen. 

Wellenreiten

Für deinen perfekten Einstieg ins Wellenreiten sind täglich ca. 4 Stunden Kursprogramm geplant. In einfachen, aufeinander folgenden Schritten lernst du mit der Welle zu gleiten und im richtigen Moment aufzustehen. Ausgedehnte Surfsessions, Videokorrekturen und Surffilme helfen dir, deine Surftechnik zu verbessern. Wenn du bereits Erfahrungen im Wellenreiten gesammelt hast, kannst du selbstverständlich auch einen Intermediate- oder Fortgeschrittenen-Kurs belegen. Erfahrene Surflehrer vom Verband Deutscher Wellenreit-Lehrer (VDWL) freuen sich darauf, dich im Wasser zu betreuen und dir wertvolle Tipps zu geben.

Leistungen und Preise

Leistungen im Überblick

  • Surfbrett und Neoprenanzug
  • Mind. 24 Stunden Schulung pro Kurswoche
  • Surf-LehrerInnen mit VDWL-Lizenz
  • Anerkannter Schulungsstandort des VDWL (Verband Deutscher Wellenreit-Lehrer)
  • Anfänger-Unterricht bzw. Spezialprogramm für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene
  • Videocoaching, Videofeedback
  • Busanreise ab Dortmund oder Köln (Abfahrtsort bitte bei der Online-Anmeldung unter „Mannschaftsname“ angeben)
  • Freie Unterkunft in Zelten mit Einzel- oder Doppelkabinen
  • Tunnelzelte mit bequemen Schlafunterlagen (ca 1,80 m Standhöhe)
  • Verpflegung
  • Große Aufenthaltszelte (36–50 qm)
  • Surfkino auf Großleinwand (2,50 m)
  • Internet-Zugang
  • Solid-Testboards und Materialberatung
  • Beachvolleyball, Basketball, BBQ, …

Zusatzleistungen

Erwerb des VDWL-Grundscheins inkl. Prüfung und Zertifikat: 20,- €

Weitere Sportmöglichkeiten vor Ort

Wem die Wellenritte und Waschgänge nicht reichen, der kann sich mit Beachvolley, Joggen, Skaten oder Basketball wieder locker machen– oder sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, grillen, chillen – ganz wie’s passt.

Unterkunft

Unterkunft zu zweit in geräumigen Tunnelzelten mit getrennten Schlafmatratzen und 1,80 m Standhöhe. Einzelkabinen für gewünschte Einzelunterbringung ohne Extrakosten. Campingplätze mit warmen Duschen, Waschmaschine, Fahrradverleih und Internetanschluss.

Verpflegung

Abendessen inklusive. Vollverpflegung (zusätzlich Frühstück und Lunchpaket für mittags) kann optional zu einem Preis von 50,00 € für die ganze Woche dazugebucht werden - hierfür bitte im HSP-Büro melden.

Busanreise

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt im bequemen 3-Sterne-Bus ab Dortmund oder Köln. Hinreise Fr., 04.08.17 nachmittags, Ankunft in Frankreich Samstag; Rückreise Sa., 12.08.17 nachmittags, Rückankunft So., 13.08.17 mittags.

Kosten

inkl. Bustransfer, Unterkunft, Abendessen, 6 Tage Surfkurs (So bis Fr)

Status Preis
Studierende, SchülerInnen, Azubis 499 €
Alle Anderen 549 €

Optionale Zusatzverpflegung

  • Frühstück + Luchpaket für 1 Woche: 50 €
  • Extrafrühstück am Sa. 05.08. oder So. 06.08.: je 5 €