Josip Jovic

​Jovic, Josip (M.Sc.)

Raum: MF 426a
Tel.: +49(0)203/379-1133
Fax: +49(0)203/379-1599
E-Mail: josip.jovic@uni-due.de

 

Sprechstunde: Nach Vereinbarung

 

Curriculum Vitae

Forschungsschwerpunkte

  • Mobility-as-a-Service (MaaS)
  • Shared Mobility
  • Sharing Economy

Im Zuge der Digitalisierung und des steigenden Angebots an Mobilitätsdienstleistungen aus der Sharing Economy wie z.B. Car-Sharing nimmt die Bedeutung von Mobility-as-a-Service (MaaS) in der urbanen Mobilität zu. MaaS stellt bislang ein neuartiges personalisiertes Mobilitätskonzept dar, welches sowohl verschiedene Transportmodi (ÖPNV, Car-Sharing, Bike-Sharing usw.) als auch die Buchung und Bezahlung zur Nutzung dieser in einer App integriert und als On-Demand-Lösung dem Nutzer zur Verfügung stellt. Die Integration verschiedener Transportmodi soll dem Nutzer künftig eine nahtlose Mobilität über eine einzelne App ermöglichen. Die Zahlung erfolgt entweder im Rahmen eines Abonnements oder anhand des Pay-as-you-go-Prinzips. Forscher und Experten sehen in MaaS das Potential, dass -gemäß der Prämisse "Nutzen statt Besitzen"- der Besitz eines Fahrzeugs obsolet wird.

Aufgrund seiner fehlenden Reife findet MaaS bisher keine weite Verbreitung in der Praxis, obgleich erste Anbieter wie Moovel, Whim und Trafi bereits auf dem noch jungen Markt agieren. Dennoch sind Studien zu dem MaaS-Konzept jeglicher Art noch rar.

Bei Interesse an einer Abschlussarbeit oder an einem Austausch wenden Sie sich per Mail an Herrn Josip Jovic.