Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Detailseite

Prof. Dr. Thomas Haipeter

Kurzbiografie

  • Geboren 1967
  • Studium der Geschichte, Soziologie und Volkswirtschaft in Bielefeld.
  • 1999 Promotion zum Dr.rer.pol. an der Universität Bremen mit der Dissertation „Mitbestimmung bei VW“
  • Seit 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen (bis 2006 Institut Arbeit und Technik)
  • 2009 Habilitation an der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.
  • Seit 2010 Leiter der Forschungsabteilung Arbeitszeit und Arbeitsorganisation.

Forschungsschwerpunkte sind Arbeit, Qualifikation, Organisation und industrielle Beziehungen.