Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Detailseite

Dr. Erich Latniak

Kurzbiografie

  • Geboren im vergangenen Jahrtausend
  • Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg,
  • Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Heidelberg und als wissenschaftlicher Referent beim Projektträger des NRW-Landesprogramms „Mensch und Technik – Sozialverträgliche Technikgestaltung“ (RISP Duisburg)
  • Seit 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen (bis 2006 Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen) in unterschiedlichen Arbeitszusammenhängen
  • 1994 Promotion zum Dr.rer.soc. an der Fernuniversität Hagen mit der Dissertation „Technikgestaltung und regionale Projekte – Eine Evaluierung aus steuerungstheoretischer Perspektive“
  • Seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsabteilung Arbeitszeit und Arbeitsorganisation (AZAO).

Forschungsschwerpunkte sind Arbeit, Arbeitsgestaltung, Organisations- und Personalentwicklung sowie Belastung und Prävention in der Wissensarbeit.