Vision

IDE – Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung Von der Idee zum erfolgreichen Start-up

„Statt unablässig den Verlust der alten Industrien zu bejammern,
müssen wir uns einfach dem Abenteuer stellen, neue Industrien zu entwickeln.”

John Naisbitt, amerik. Trend- und Zukunftsforscher

Banner 042

Das IDE ist das Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Ziel des IDE ist die sichtbare und nachhaltige Förderung der uniinternen Innovationsgenerierung und der Ausgründungen aus der Universität.

Je nachdem, in welcher Phase sich Gründungsinteressierte befinden, bietet das IDE unterschiedliche Leistungen und Programme: von der Unterstützung bei der Ideen- und Produktentwicklung, über die Beratung bei gründungsrelevanten Fragen, der Erstellung von Businessplänen sowie der Findung von Finanzierungsmöglichkeiten bis zu Qualifikationen und Fortbildungen. Zudem bildet das IDE ein starkes Netzwerk für den Austausch zwischen Start-ups, Investoren, Mentoren, Science Angels und möglichen Teammitgliedern.

Leistungen und Projekte des IDE:

Wir fördern und unterstützen aktiv die Entwicklung und Umsetzung von Produktideen und Geschäftskonzepten von Studierenden, Absolventen und Mitarbeitenden der UDE durch Screenings, Werkstätten, Workshops, Coachings, Beratungsgespräche, Netzwerkveranstaltungen, Pitches, Matchings, Lehrveranstaltungen und viele weitere Maßnahmen. Viele der Angebote werden durch das EU-geförderte Projekt InnovationHUB ermöglicht. Um die langfristige Umsetzung zu gewährleisten werden die Leistungen unter dem Dach des IDE zusammengefasst und aufeinander abgestimmt.

In dieser Präsentation sind Aufbau und Inhalte des IDE dargestellt.

EXIST Finanzierung für Gründer

Das IDE berät auch zu EXIST-Gründerstipendien und EXIST-Forschungstransfer.

Informieren Sie sich hier oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.