Innovationstransfer 2.0

Ideenwettbewerbe als Form des Innovationstransfers

Transfer

Durch die interaktive Nutzung des Internets wird im Rahmen von Open Innovation-Prozessen der Innovationstransfer zwischen Hochschulen und Wirtschaft intensiviert. Der klassische Face-to-Face-Innovationstransfer wird dabei von Unternehmen durch internetgestützte Open Innovation-Plattformen oder Innovationswettbewerbe ergänzt. Wir möchten als erweiterte Transferdienstleistung WissenschaftlerInnen der UDE diesen Transferweg öffnen.

Für kreative Studierende und Mitarbeitende sind Open Innovation-Plattformen eine Möglichkeit, die eigenen Ideen voranzutreiben, ohne sie selbst in Form einer Unternehmensgründung umsetzen zu müssen. Thematisch passende Ideen können dort eingereicht werden. In Form eines Wettbewerbs werden die besten Ideen ausgewählt. Der Sieger erhält ein Preisgeld. Die Unternehmen setzen die Idee dann mit oder ohne die Partizipation des Ideengebers um.

PLATTFORMEN

 

Virtuelle Innovations-Agentur

Mobilität der Zukunft

Innovationskraftwerkhttps://www.land-der-ideen.de/sites/default/files/styles/220x147/public/Innovationskraftwerk.jpg?itok=6DJV--wl

regelmäßige Wettbewerbe mit wechselnden thematischen Schwerpunkten
 P&G connect + developP&G Connect + Develop logo Hygiene, Pflege, Haushalt, Verpackung, Digital, Retail u. a.
Tchibo ideas                             tchibo ideas logo Wechselnde Aktionen zu Produktdesign, Produktentwickluung/-verbesserung

Dell Idea Storm                      

 

Produktideen zu PC, Hardware, Software, Zubehör

DB Bahn Ideenschmiede

regelmäßige Wettbewerbe zu wechselnden Themen rund um das Reisen mit der Bahn

VIR Sprungbrett

jährlicher Wettbewerb zum Thema Online-Touristik

 Open Innovators

Sammlung von verschiedenen Wettbewerben (meist von größeren Unternehmen)

 

IDE-Logo

EXIST Finanzierung für Gründer

Das IDE berät auch zu EXIST-Gründerstipendien und EXIST-Forschungstransfer.

Informieren Sie sich hier oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.