Innovation Pitch

Regelmäßig stattfindendes Event für Start-ups und Investoren Gründungsideen präsentieren

Pitch

Bei den regelmäßig stattfindenden Pitches können Start-ups ihre Ideen vor Unternehmensvertretern und Interessierten der Region präsentieren. Dies dient zum einen dazu, für die Start-ups Unterstützer in der Region zu finden, zum anderen werden gute Beispiele für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht und somit weitere Gründungen motiviert. So steigt der Anreiz und Eindruck für regionale Innovatoren und KMU, neue Ideen in einer starken Region starten zu können. Die Industrieregion Duisburg-Essen kann außerdem als Innovationsstandort überregional wahrgenommen werden.

Der nächste Pitch findet am 13. Juli ab 16:30 Uhr im Anschluss an die sbm/Griid-Abschlussfeier im Tectrum in Duisburg statt. Da es sich um eine gemeinsame Veranstaltung mit Griid und der GfW Duisburg handelt, wird mit einem großen, heterogenen Publikum gerechnet, sodass im Anschluss an den Pitch bei Snacks und Getränken genetzwerkt und diskutiert werden kann. Der Pitch eignet sich daher sowohl für die Investorensuche als auch dafür, Feedback und Inspiration aus verschiedenen Perspektiven zu erhalten.

Da nur wenige Teams die Möglichkeit haben zu pitchen, wendet Euch bei Interesse bitte mögllichst frühzeitig per Mail an sheila.fitschen@uni-due.de

Für Zuschauende ist keine Anmeldung erforderlich.

Rahmenbedingungen:

Um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen, wird nur eine begrenzte Anzahl an Pitches zugelassen.

Ein Pitch dauert fünf Minuten, wobei nach exakt dieser Zeit der Abbruch des Vortrags erfolgt.

Im Anschluss an jeden Pitch hat das Publikum drei Minuten Zeit, um dem Team offengebliebene Fragen zu stellen.

Nach der Durchführung aller Pitches wird ein Publikumssieger gewählt.

Gefördert durch:

Eu Förderlogo  Efre Logo