Finanzierung: Auslands-BAföG

Banner

Auslands-BAföG

Studienaufenthalte im Ausland können auch durch BAföG finanziert werden. Die Leistungen des Auslands-BAföG umfassen zusätzlich zur Inlandsförderung Auslandszuschläge (nur für Länder außerhalb der EU), nachweisbar nötige Studiengebühren (bis 4600 € pro Studienjahr), Reisekostenzuschüsse und einen Zuschuss zu den Kosten einer Krankenversicherung. Da der Bedarfssatz durch die zusätzlichen Kosten eines Aufenthalts im Ausland (das gilt insbesondere für Länder außerhalb der EU!) erheblich ansteigt, haben auch Studierende, die kein Inlandsbafög erhalten, eventuell Anrecht auf Förderung durch Auslands-BAföG .
Beantragt wird das Auslands-BAföG nicht beim Studentenwerk Duisburg-Essen sondern bei dem für einen bestimmten Länderbereich zuständigen BAföG Amt. Weitere Informationen und eine Liste der zuständigen BAföG-Ämter und Zuschlagssätze finden Sie unter: