Finanzierung: Auslands-BAföG

Auslands-BAföG

Studienaufenthalte im Ausland können auch durch BAföG finanziert werden. Die Leistungen des Auslands-BAföG umfassen zusätzlich zur Inlandsförderung Auslandszuschläge (nur für Länder außerhalb der EU), nachweisbar nötige Studiengebühren (bis 4600 € pro Studienjahr), Reisekostenzuschüsse und einen Zuschuss zu den Kosten einer Krankenversicherung. Da der Bedarfssatz durch die zusätzlichen Kosten eines Aufenthalts im Ausland (das gilt insbesondere für Länder außerhalb der EU!) erheblich ansteigt, haben auch Studierende, die kein Inlandsbafög erhalten, eventuell Anrecht auf Förderung durch Auslands-BAföG .
Beantragt wird das Auslands-BAföG nicht beim Studentenwerk Duisburg-Essen sondern bei dem für einen bestimmten Länderbereich zuständigen BAföG Amt. Weitere Informationen und eine Liste der zuständigen BAföG-Ämter und Zuschlagssätze finden Sie unter:

Bildnachweis

suze/photocase.de

Veranstaltungen

14.05.2019: Studium und Praktikum im Ausland, 16-18 Uhr, V15 R04 H25, Campus Essen

29.06.2019: Studium und Praktikum in Ausland, 16-18 Uhr, LA011B, Campus Duisburg

04.07.2019: Als Lehramtsstudent*in ins Ausland, 16-18 Uhr, Webinar
 

Mehr lesen

Ansprechperson

 Auslandsstudium
Campus Essen
Ira Terwyen
Tel.: +49 (0)201 183 2032
ira.terwyen@uni-due.de

Campus Duisburg
Verena Heuking
Tel.: +49 (0)203 379 4493
verena.heuking@uni-due.de

Auslandspraktikum
Campus Duisburg und Essen
Friedhelm Pottel
Tel.: +49 (0)203 379 3849
       +49 (0)201 183 3124
friedhelm.pottel@uni-due.de

> Sprechstunden

> Anfahrt