Welche Vorteile haben Sie durch ein Sprachtandem?

Gegenüber einer herkömmlichen Unterrichtssituation handelt es sich bei einem Sprachtandem um eine reale Gesprächssituation zwischen gleichgestellten Sprachpartnern. Die daraus folgende Ungezwungenheit erleichtert Ihnen den Umgang mit der fremden Sprache. Da vor allem zu Beginn eines Sprachtandems vermutlich beide Sprachpartner Unsicherheiten in Bezug auf die jeweilige Fremdsprache aufweisen, brauchen Sie sich voreinander nicht genieren, können Fehler "riskieren" und lernen aus den Korrekturen Ihres Sprachpartners.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die thematische Offenheit eines Sprachtandems, Informationen zu individuell für Sie besonders interessanten Themen auszutauschen.

Das Lernen im Sprachtandem erfordert einen großen Anteil an Selbstdisziplin und eigenem Engagement. Daher verbessern Sie durch ein Sprachtandem auch Ihre persönliche Fähigkeit zu autonomem Lernen.

Beide Sprachpartner stehen sich gegenseitig als Experten für ihre jeweilige Muttersprache und Kultur gegenüber: Erfahrungen und Wissen über unterschiedliche landesspezifische Gegebenheiten können Sie sozusagen „aus erster Hand“ erfahren bzw. weitergeben.

Im besten Fall entsteht aus einem Sprachtandem eine lebenslange Freundschaft, die sprachliche, geographische und kulturelle Grenzen weit hinter sich lässt.