Lehre & Studium

Studium

Seit dem Wintersemester 2011/12 wird das Lehramtsstudium an der UDE in Form der gestuften Studiengänge Bachelor/Master angeboten. Das Studium ist grundlegend neu strukturiert und nun mehr auf die Bedürfnisse von Grundschullehrerinnen und -lehrer abgestimmt.

Im Zuge dieser Neuerung gibt es erstmalig den integrativen Studiengang „Lernbereich Sachunterricht (Natur- und Gesellschaftswissenschaften)“. Das Studium deckt also künftig die 7 Bezugsdisziplinen Geschichte, Geographie, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Biologie, Chemie, Technik und Physik ab. Das in diesen Disziplinen vermittelte Fachwissen bietet die Grundlage für fachdidaktische und sachunterrichtsdidaktische Themen.

Dabei bezieht die Lehre sich auf die fünf Perspektivbereiche, die auch der Perspektivrahmen der GDSU für den Sachunterricht angibt: die sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektive (Gemeinschafts- und Sozialkunde), die raumbezogene Perspektive (Geographie), die naturbezogene Perspektive (Naturwissenschaften), die technische Perspektive (Naturwissenschaften) und die historische Perspektive (Geschichte).

Innerhalb der einzelnen Bezugsdisziplinen gibt es fachwissenschaftliche und fachdidaktische Veranstaltungen und darüber hinaus integrative, sachunterrichtsdidaktische Veranstaltungen.

Das ISU koordiniert die Lehre der sieben Disziplinen und ist für die sachunterrichtsdidaktischen Veranstaltungen verantwortlich.