Thermodynamik - Forschungsgebiete

Schadstoffentstehung in der Verbrennung

  • Mechanistische Studien (Experimente)
  • in-situ Analytik
  • Vorgemischte Niederdruckflammen
  • Aromaten und Rußvorläufer, Stickoxid
  • Einfluß von Additiven auf die Verbrennung

Erzeugung dünner Schichten: CVD und Sol-Gel-Verfahren

  • Thermographische Phosphore zur Messung der Oberflächentemperatur
  • Harte verschleißfeste Beschichtungen
  • Siliziumcarbid für Elektronik-Applikationen
  • Transparente leitfähige Oxide
  • Beschichtung von porösen Materialien als Katalysatoren

Thermodynamische Eigenschaften Metalorganischer Verbindungen (CVD-Prekursoren)

  • Stabilität
  • Messung niedriger Dampfdrücke mit Knudsen-Zelle und Thermowaage
  • Diffusionskoeffizienten
  • Aktivitätskoeffizienten

In-situ Analytik: Gasphase

  • Temperaturmessung mit Lasern
  • Lasermessverfahren für kleine Moleküle: Laserinduzierte Fluoreszenz, Ramanstreuung
  • Molekularstrahlprobennahme für große Moleküle mit massenspektrometrischem Nachweis incl. Laserionisation (REMPI)
  • FTIR- und UV-Absorptionsspektroskopie

Analytik: Feststoffe

  • Röntgenbeugung (Pulver und dünne Schichten)
  • Ramanspektroskopie
  • Thermische Analyse mit gekoppelter DTA/TGA (bis ca. 1450°C)

Thermodynamische Reaktions- und Phasengleichgewichte

  • Messung von Phasengleichgewichten (Dampf-Flüssig)
  • Gleichgewichte der Rauchgasreinigung

Thermodynamische Kreisprozesse und Energieumwandlung

  • Fluidauswahl für Organische Clausius-Rankine Kreisprozesse
  • Modellierung von Reaktionen und Energieumwandlung

Neuartige Nanokatalysatoren für Kfz-Innenraumfilter

Ausstattung

Zusammenarbeiten