Stellenausschreibung

Jetzt Teil der Universität werden

Einsatzort

Campus Essen

Einsatzbereich

Fakultät für Bildungswissenschaften, Institut für Berufs- und Weiterbildung

wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d, Nr. 728-22)
EG 13 TV-L

Das Learning Lab beschäftigt sich mit Potenzialen digitaler Medien für die Bildung. Unsere gestaltungsorientierte Bildungsforschung entwickelt gleichermaßen Innovationen für die Bildungspraxis wie auch wissenschaftliche Erkenntnisse für die Bildungsforschung.

Besetzungszeitpunkt

Beginn: 2023-01-01

Vertragsdauer

4 Jahre

Arbeitszeit

39 Std. 50 Min. (100%, Teilzeit möglich)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Forschung z.B. zu didaktischem Design von Lerntechnologien, Innovationsprozessen in Bildungsorganisationen, Lerninfrastrukturen und Bildungsressourcen
  • Mitarbeit in mediendidaktischen Entwicklungsvorhaben in Kooperation mit Partnern in verschiedenen Bildungssektoren
  • Mitarbeit in dem Projekt Masterstudiengänge
  • Beteiligung an der Umsetzung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie oder Soziologie von mind. 8 Semestern Regelstudienzeit abgeschlossen und möchten zu einem Thema der Mediendidaktik promovieren oder habilitieren.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der empirischen (Bildungs-)forschung und können ein ausgeprägtes Interesse an mediendidaktischer Forschung nachweisen

Ihr Qualifikationsvorhaben am Learning Lab wird aktiv unterstützt. Dabei finden Sie auch Unterstützung durch das Interdisziplinäre Zentrum für Bildungsforschung der Universität.

Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.

Sie erwartet

  • Ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet in einem in einem forschungsintensiven Umfeld
  • eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungspotenzial, bei der Sie die vielfältigen Aufgaben und Entwicklungen des Forschungstransfers kennenlernen und Kontakte mit nahezu allen Bereichen der UDE haben
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • die Möglichkeit zur Promotion mit zahlreichen Unterstützungsangeboten
  • Familienfreundlichkeit durch flexible und individuelle Betreuung für Ihre Kinder
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • vergünstigtes Firmenticket
  • Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)

Bewerbungsfrist

2022-10-31

Kennziffer

728-22

Bewerbung

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 728-22 an Herrn Prof. Dr. Michael Kerres, Universität Duisburg-Essen,  Fakultät für Bildungswissenschaften, 45117 Essen, Telefon 0201-183-5222, E-Mail learninglab@uni-due.de.

Informationen zur Stelle

Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter:

http://www.learninglab.de

Offen im Denken / Open minded
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunft. Wir leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.

We are a young, innovative university located in the heart of the Ruhr metropolis. We pride ourselves in outstanding research and teaching, think in terms of opportunities rather than limitations and develop ideas with a view to the future. Diversity is an integral part of our culture as we promote potential and are committed to upholding genuine equity in education.

Weitere Informationen / Learn more
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern.

University of Duisburg-Essen pursues the goal of promoting the diversity of its members.

(www.uni-due.de/diversity)

Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

In accordance with the State Equal Opportunities Act, women with the same qualifications are given referential considered.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Applications from suitable disabled persons and persons of equal status within the meaning of § 2 para. 3 SGB IX are desired.

Mit Ihrer Bewerbung auf eine der ausgeschriebenen Stellen erklären Sie sich mit den Vorgaben gemäß der Datenschutzgrundverordnung und einer Kontaktaufnahme per Mail ausdrücklich einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier.

By applying for one of the advertised positions, you expressly agree to the requirements in accordance with the General Data Protection Regulation and to being contacted by mail. Further information on data protection can be found here.