Aussteller

Wir bedanken uns herzlich bei unseren ausstellenden Partnern des 11. KarriereTags für Geisteswissenschaftler*innen!

Aussteller 2019

A.S.I. ist seit 1969 Spezialist für die Wirtschaftsberatung von Wirtschafts- und Geisteswissenschaftlern,  Lehrern sowie Ingenieuren und Ärzten mit Zentrale in Münster und 34 Geschäftsstellen bundesweit.

Wir  übernehmen primär für unsere Mandanten die Vermittlung und lebensbegleitende Betreuung von Absicherungen, Geldanlagen und Finanzierungen. Die Beratung zur Existenzgründung, Praxisführung und –übertragung sowie zum Financial Planning und zur Ruhestandsplanung bildet das zweite Geschäftsfeld. Die Unabhängigkeit bei der Produktauswahl und die Zusammenarbeit mit über 150 Produktpartnern  sowie das Leistungsspektrum unserer Beratung sichern die hohen Qualitätsstandards von Akademikern ab. Ziel ist es, die finanzielle Sicherheit und Leistungsfähigkeit unserer Mandanten langfristig zu stärken.

Für den weiteren Ausbau unserer Geschäftsstellen suchen wir regelmäßig Hochschulabsolventen mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund. Bei Neigung und Eignung sind auch andere Fachrichtungen denkbar.

Einstiegsmöglichkeiten: Der Einstieg erfolgt über ein 24-monatiges Traineeprogramm: 4 Monate  (training-off-the-job) in der Zentrale und 20 Monate (training-on-the-job) in der jeweiligen Geschäftsstelle vor Ort, begleitet durch einen Mentor. www.asi-online.de

Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes.  

Wir sind Träger bedeutender Infrastrukturprojekte wie der Route der Industriekultur und dem Emscher Landschaftspark. Zu unseren gesetzlichen Aufgaben gehören auch die regionale Wirtschafts- und Tourismusförderung sowie die Öffentlichkeitsarbeit für die Metropole Ruhr. Zusammen mit unseren kommunalen Partnern tragen wir die sieben Revier- und Freizeitparks. Wir erheben zudem Geo- und Klimadaten über die Region und stellen sie unseren Mitgliedskommunen u. a. für planerische Zwecke zur Verfügung.

Dank unseres vielseitigen Aufgabenspektrums suchen wird Absolventen unterschiedlichster Studienrichtungen.

Mehr Informationen zu den Aufgaben und Zielen des RVR finden Sie unter www.rvr.ruhr.

Informationen zu beruflichen Aspekten sind unter www.karriere.rvr.ruhr abrufbar.

Wir leisten Arbeit, die wirkt. Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützen wir benachteiligte Kinder auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. Wir schützen, stärken und fördern dabei nicht nur das einzelne Kind, sondern auch seine Familie und die Gemeinschaft.

Und das in insgesamt 33 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Wir verstehen uns als sinnstiftender Arbeitgeber, der jeden seiner Mitarbeiter schätzt und bei dem soziale Verantwortung und Partizipation großgeschrieben werden. Für die Qualität unserer Entwicklungszusammenarbeit ist es wichtig, in allen Arbeitsbereichen kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Daher benötigen wir Mitarbeiter, die ihre Aufgaben mit Elan, Leidenschaft und Teamgeist meistern und sich für die Arbeit der Kindernothilfe begeistern. Gelebte Vielfalt und das Teilen gemeinsamer Werte prägen unsere Arbeits- und Umgangskultur. Wir bieten Freiraum, neue Wege zu gehen und gemeinsam neue Lösungen zu finden. Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern, Familie und Beruf in Einklang zu bringen, genauso wie eine motivierende Atmosphäre für lebenslanges Lernen. Mehr erfahren unter www.kindernothilfe.de/Jobs

'campusrookies.de – Jobbörse für Geisteswissenschaftler‘ wurde bereits vor über 17 Jahren in einem ‚Projektseminar‘ an der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf aus einer studentischen Idee geboren. Mirco Wieg, damaliger Student am Sozialwissenschaftlichen Institut hatte gemeinsam mit weiteren Studierenden des Bachelorstudiengangs Sozialwissenschaften die Idee, insbesondere für Kommiliton*innen aus geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern eine für den Düsseldorfer Raum regionale Plattform zu entwickeln, mit der ihnen der Zugang in die Praxis der Medienbranche über verschiedene berufsqualifizierende Angebote wie Praktika, Werkstudententätigkeiten, Volontariate oder Traineestellen erleichtert wird.

Bis heute hat sich die Website stets weiterentwickelt, so dass bis dato durchschnittlich über 1.500 Stellen pro Jahr ausgeschrieben wurden und insgesamt über 25.000 Studierende und Absolvent*innen das Angebot nutzen konnten. Derzeit sind ca. 80 Stellen von 640 registrierten Arbeitgebern online. Neben aktuellen Stellen- und Praktikumsangeboten erhalten die potentiellen Bewerber*innen mit dem Karriereblog campusrookies.de/blog vielfältige Bewerbungstipps und Hinweise zum Einstieg in die Berufspraxis.

Das besondere Angebot von campusrookies.de an Berufseinsteiger*innen besteht darüber hinaus noch darin, dass sie mit Anlegen eines eigenen Kandidatenprofils von interessierten Unternehmen mit Prinzip des 'Active Sourcing' gefunden und im Rahmen des Matchingprozesses kontaktiert werden können. So wird die Suche nach geeignetem Personal für Arbeitgeber übersichtlicher und zugleich die Praktikums- oder Jobsuche für Berufseinsteiger*innen aus geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern passgenau gestaltet. Auch in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram ist campusrookies.de mit aktuellen News und Fakten präsent.

Mit Bildung neue Horizonte eröffnen

EF bietet lebensverändernde Bildungsmöglichkeiten für Weltbürger. Seit über 50 Jahren ist es unsere Mission, Menschen jeden Alters, aller Nationalitäten und jedes Hintergrunds zu Selbstvertrauen und Freiheit zu verhelfen. 

Wer neben dem Wunsch, seinen eigenen Weg im Leben zu gehen, noch ein wenig Mut mitbringt, dem eröffnet EF eine Welt voller Möglichkeiten.

WAS WIR TUN

Wir verwandeln Träume in internationale Chancen. Wir kombinieren Sprachtraining mit kulturellem Austausch, akademischen Leistungen und Bildungsreisen, um Ihnen Kurse und Programme zu bieten, die Träume in internationale Chancen verwandeln.

 www.ef.de/pg/sprachreisen

Accenture ist ein weltweit führendes Unternehmen für professionelle Dienstleistungen und bietet Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Strategy, Consulting, Digital, Technology und Operations. Wir helfen Organisationen, ihre Leistung zu maximieren und ihre Vision zu erreichen. Wir entwickeln und implementieren Technologielösungen, um die Produktivität und Effizienz unserer Kunden zu verbessern.

Für Alumni, die mit einer Karriere im Ausland durchstarten möchten und Enthusiasmus für soziale Medien und Sprachen mitbringen, bietet Accenture spannende internationale Einstiegsmöglichkeiten in Lissabon, Dublin und Polen. Beginnen Sie Ihre Karriere mit einem Abenteuer, erleben Sie eine neue Stadt und eine neue Kultur und sammeln Sie gleichzeitig wertvolle Erfahrungen mit einem weltweit führenden Unternehmen.

Wir bieten all dies an verschiedenen Standorten und in mehr als zehn Sprachen in ganz Europa an und stellen derzeit für verschiedene Positionen in den Bereichen Content Moderation, Customer Experience und Digital Marketing in Polen, Irland und Portugal ein.

Entdecken Sie die neuesten digitalen Möglichkeiten mit einem globalen Unternehmen. Erleben Sie die Kultur einer neuen Stadt. Bewerben Sie sich jetzt unter: www.accenture.com/adventure

Die LVQ Weiterbildung gGmbH ist in den Bereichen Weiterbildung, Karriereberatung, Unternehmensberatung, Personalentwicklung sowie Projektmanagement tätig. Sie wurde im Jahr 1981 gegründet, der Hauptsitz ist in Mülheim an der Ruhr. Im Kernbereich Weiterbildung ist die LVQ Experte für Managementweiterbildungen und Berufsplanung und richtet sich an Berufstätige, Absolvent/innen, Arbeitssuchende, Menschen im Jobwechsel und Betriebe. Weiterbildungsthemen sind unter anderem Projektmanagement, Social Media Management, (Online-)Marketing, Qualitätsmanagement – jeweils mit anerkannten Abschlüssen. www.lvq.de

UNIAKTIV (Zentrum für gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung) bietet Services und Innovationen für die Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Gemeinwesen an. UNIAKTIV berät und unterstützt insbesondere die Fakultäten und die Hochschulleitung der UDE bei der Konzeption und Realisierung von Vorhaben und Entwicklungsprozessen, die Forschung & Lehre mit Gemeinwohlorientierung bzw. gesellschaftlichem Engagement verbinden.

Mit der Verstetigung des Zentrums für gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung (UNIAKTIV) hat die UDE in 2013 eine eigene Koordinationsstelle für den Ausbau von Campus-Community-Partnerschaften mit besonderem Schwerpunkt auf die Entwicklung und Integration von Service Learning eingerichtet. Ziel von UNIAKTIV ist es, Kooperationen zwischen UDE und (zivil)gesellschaftlichen Akteuren zu ermöglichen und so Lehre, Forschung und gesellschaftliches Zusammenleben gleichermaßen zu stärken. Zivilgesellschaftliche Akteure können sich mit Ihren Anliegen jederzeit an uns wenden.

UNIAKTIV vertritt die UDE im „Hochschulnetzwerk: Bildung durch Verantwortung e.V.“, im Programm „Campus & Gemeinwesen“ (Stifterverband f.d. deutsche Wissenschaft) und in der Arbeitsgruppe „Civic Engagement & Service Learning“ der deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd). Die Arbeit von UNIAKTIV wurde mehrfach ausgezeichnet und ist Gegenstand mehrerer Untersuchungen. Hochschuldidaktische Fortbildungen nach dem Duisburg-Essener Service Learning Modell werden an der UDE und weiteren Hochschulen regelmäßig angeboten.

Die Universitätsbibliothek Duisburg-Essen ist Ihr Wissensportal sowie Lern- und Arbeitsort für Studium, Lehre und Forschung. Neben Öffnungszeiten bis 22 Uhr an 7 Tagen in der Woche bieten wir online Zugriff auf Texte und Datenbanken. Wir beraten Sie zum Recherchieren, Finden und Verwalten von Literatur für Ihre Abschlussarbeit und darüber hinaus.

In der Endphase Ihres Studiums finden Sie in der Bibliothek vielfältige Unterstützung:

- Für die Abschlussarbeit: zahlreiche Datenbanken für die Literaturrecherche, kostenlos nutzbare Literaturverwaltungsprogramme, Workshops und Hilfe für die Nutzung von Citavi oder EndNote, Beratung und Unterstützung bei der Textbeschaffung, online-Texte aus E-Books und Zeitschriften, Schließfächer und besondere Benutzungskonditionen

- Zu Ihrer Orientierung: Zeitungen mit Stellenanzeigen, Datenbanken und Informationen zu Firmen, Ländern, Unternehmen

- Für Ihre Stellensuche: Ratgeber zu Bewerbungen, Einstellungstests und Vorstellungsgesprächen, auch zur akademischen Karriere und speziell für GeisteswissenschaftlerInnen

IDE – Kompetenzzentrum für Innovation u. Unternehmensgründung

https://www.uni-due.de/ide

Das IDE fördert wissensbasierte Ausgründungen aus der Universität Duisburg-Essen – fakultätsübergreifend an den Campi Duisburg, Essen und Universitätsklinikum Essen. Für Vorhaben von technologisch anspruchsvoll bis sozial motiviert stehen passende Kontakte, Qualifizierungsangebote und Förderinstrumente zur Verfügung. Das IDE ist erster Ansprechpartner für Gründungsunterstützung, öffentliche Förderprogramme wie EXIST und berät zu Fragen der Erst- und Anschlussfinanzierung. Es unterstützt Studierende und Mitarbeitende bei der Umsetzung innovativer Produkt- und Dienstleistungskonzepte.

Dazu werden interdisziplinäre Werkstätten zur Ideengenerierung, -strukturierung und -präsentation angeboten. Business Design Camps ermöglichen die Modellierung passender Geschäftsmodelle. Innovative Konzepte können mithilfe von digitalen Darstellungstechniken und 3D-Druckern sichtbar gemacht werden. Dies sind nur einige Beispiele aus dem Leistungsportfolio des IDE. Wer sich mit der Alternative der beruflichen Selbständigkeit intensiver auseinandersetzen oder sich gründlich auf eine Unternehmensgründung vorbereiten möchte, sollte am Qualifizierungsprogramm sbm – small business management teilnehmen. Abgerundet wird das Angebot des IDE durch den neuen Masterstudiengang Innopreneurship.

Wir bedanken uns außerdem herzlich bei unserem diesjährigen Medienpartner audimax MEDIEN!