Theologische Werkstatt

Die Theologische Werkstatt ist eine kleine, gut sortierte Fachbibliothek beider Theologien. Sie befindet sich zwischen den beiden Instituten und ist sowohl vom katholischen als auch vom evangelischen Flur zugängig.

 

Gemeinsam Studieren

Die Theologische Werkstatt ist vor allem ein Ort für den Austausch und die Kommunikation. Ob ein Referat im Team vorbereitet werden oder für die anstehende Prüfung gelernt werden muss - am großen Tisch, umgeben von Fachliteratur studiert es sich zusammen besonders gut.

Recherchieren

Die Theo-Werkstatt bietet eine gut sortierte Auswahl an theologischer Fachliteratur. Sie ist daher vor allem für das Vorbereiten von Referaten oder die Recherche für schriftliche Arbeiten eine hervorragende erste Anlaufstelle. Auch eine beträchtliche Sammlung an Unterrichtsmaterial ist mittlerweile eingezogen und kann Studierenden in schulischen Praxisphasen eine große Hilfe sein. Sämtliche Bücher sind mit einer Signatur ausgestattet und können auf dem zur Verfügung stehenden Computer in einer digital angelegten Bibliografie angezeigt werden.

Arbeiten

Wenn die Bibliothek wieder einmal überfüllt ist oder durch Baulärm als Platz zum konzentrierten Arbeiten nicht in Frage kommt, so bietet die Theologische Werkstatt stets eine ruhige Arbeitsatmosphäre. Kaffee und Tee, sowie Plätzchen stehen zur Verfügung und können von allen verzehrt werden. Es wird lediglich um eine kleine Spende für die Finanzierung dieses Angebots gebeten.

Drucken und Kopieren

Das Drucken über den vorhandenen Computer ist bereits jetzt möglich. Geplant ist außerdem die Bereitstellung eines Kopierers, den Studierende nutzen können.