Abgeschlossene Dissertationsprojekte

Kathstede, Georg: 

Liturgia caelestis – Trosterfahrung durch himmlische Liturgie. Eine exegetische Untersuchung der himmlischen Liturgie in der Offenbarung des Johannes unter besonderer Berücksichtigung der Lieder.

Promotionsdisputation zum Dr. phil. am 15. 12. 2011

Publiziert als:          

Kathstede, Georg: Liturgia caelestis : Trosterfahrung durch himmlische Liturgie. Aachen : Shaker Verlag, 2012.

 

Cremer, Antonius:   

Die Verwendung des Alten Testaments in den Kindheitsgeschichten des Lukas

Promotionsdisputation zum Dr. phil. am 26. 7. 2017.

Open Access Publikation:

https://duepublico.uni-duisburg-essen.de/servlets/DocumentServlet?id=46650

 

 

Laufende Dissertationsprojekte

Junker, Lothar:

Q 16,18 auf dem Hintergrund der frühjüdischen Reinheitsvorschriften.

 Beginn mit der Dissertation: 2015, eingereicht Oktober 2018

 

Wenzel, Kathrin:

„Es ist aber leichter, dass der Himmel und die Erde vergehen…“ Die ewige Gültigkeit des Gesetzes auf der Grundlage von Q 16,17 vor dem Hintergrund des Frühjudentums.

Beginn mit der Dissertation: 2011, Abschluss für März 2019 geplant.