Willkommen am Konfuzius-Institut Metropole Ruhr!

23. Februar 2018

Feiern Sie den Start in das Jahr des Hundes mit uns!

Wir laden Sie ein zu einem Fest für Groß und Klein. Um 15 Uhr starten wir mit einem bunten Nachmittagsprogramm. Ab 18 Uhr beginnt die Abendgala mit einer abwechslungsreichen Bühnenshow.

20. Februar 2018, 18:00 Uhr

Lesung: Chinas moderne Literatur

Thomas Zimmer liest in der Duisburger Stadtbibliothek aus seinem Buch Erwachen aus dem Koma? und zeigt, dass Gesellschaft und Literatur nicht zu trennen sind.

08. März 2018, 14.00-16.00 Uhr

Chinese Bridge 汉语桥

Vorhang auf für die Vorauswahl in Duisburg. Wir laden Studierende in NRW herzlich zur Teilnahme an dem internationalen Sprachwettbewerb ein!

18. März 2018, 15.30 Uhr

Kinderkino Filmforum Duisburg

Chinas Tierwelt, die beeindruckende Natur dieses Landes und seine Musik, das alles bringt BORN IN CHINA in den Kinosaal am Dellplatz.

20. März 2018, 18:00 Uhr

Ein Werkstattbericht

Regisseurin Anna Peschke hat den „Faust“ als moderne Peking-Oper in China und Deutschland auf die Bühne gebracht. In ihrem Vortrag berichtet sie über das Projekt.

Wissenswertes

Mit Sören Link nach China
Prof. Dr. Thomas Heberer begleitete eine Duisburger Wirtschaftsdelegation in China.
Link zum Bericht

Politikberatung
Prof. Dr. Markus Taube wurde den Forschungsbeirat der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) berufen
Link zur Meldung

Pressestimmen
Aktuelle Presseartikel zu den Aktivitäten am KI und Medienauftritte unserer Kodirektoren stellen wir in unserem Pressespiegel für Sie zusammen.
Link zum Pressespiegel

Impressionen
Gerne geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit. Hier finden Sie einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen.
Link zur Rückschau

Die Neue Seidenstraße...
... bahnt sich auf neuen Handelsrouten ihren Weg durch die internationale Landschaft. Welche Bedeutung hat der neue Transportweg für die Region und für Deutschland?
Internationale Konferenz zur Neuen Seidenstraße im November 2017 in Duisburg
Erfahren Sie mehr über die Neue Seidenstraße und die Metropole Ruhr