China erleben

Unsere Veranstaltungsreihe China erleben bietet die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in das chinesische Leben zu wagen und aktiv zu erleben, mit was sich die Menschen im Reich der Mitte im Alltag oder auch in ihrer Freizeit beschäftigen. Die Veranstaltungen können einzeln oder als Paket gebucht werden. Leben und erleben Sie China hautnah!

Kalligraphie und Schönschreiben

Ein altes chinesisches Sprichwort besagt: „Geschriebene Zeichen sind wie Leute.“ Kalligraphie ist mehr als Schönschreiben, sie spiegelt auch den Charakter und Temperament des Schreibers wider.

Mit einer mehr als 3000 Jahre alten Geschichte ist die Kalligraphie eines der wichtigsten Elemente des chinesischen Kulturerbes. In ihr vereinigen sich Weisheit, Poesie und Malerei. In China wird sie oft als eine Art immaterieller Tanz, Gedicht oder stille Musik beschrieben.

Im Workshop nehmen wir uns Zeit für unsere Handschrift. Lasst uns gemeinsam den Charme der Kalligraphie spüren!

Termine Kalligraphie und Schönschreiben

  • Samstag, 02.06.2018  |  15:00 Uhr
    Kursleitung: ZHANG Mingming 
  • Samstag, 22.09.2018  |  15:00 Uhr
  • Samstag, 24.11.2018  |  15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Konfuzius-Institut Metropole Ruhr | Tec-Center  |  Bismarckstraße 120  |  47057 Duisburg

Anmeldung:
Teilnahmebeitrag 3 € pro Person |  Um Anmeldung unter konfuzius-institut@uni-due.de
oder telefonisch unter 0203-306-3131 wird gebeten.

Teezeremonie für Groß und Klein

Eine Reise in die chinesische Teekultur 

In der chinesischen Kultur gilt Tee nicht nur als Durstlöscher, sondern auch als Heilmittel und das Teetrinken als Ritual, um zu Ruhe und innerem Frieden zu gelangen. Welche Teesorten gibt es in China und wie wird Tee hergestellt?

Wir nehmen große und kleine Teilnehmer in einer traditionellen Teezeremonie mit auf eine Reise in die chinesische Teekultur.

Unsere Altersempfehlung: 6-99 Jahre.

Termine Teezeremonie

  • Samstag, 16.06.2018  |  12:30 Uhr
    Kursleitung: CHEN Xi
  • Samstag, 15.09.2018  |  15:00 Uhr
    Kursleitung: CHEN Xi
  • Samstag, 10.11.2018  |  15:00 Uhr
    Kursleitung: CHEN Xi

Veranstaltungsort
Konfuzius-Institut Metropole Ruhr  |  Tec-Center  |  Bismarckstraße 120  |  47057 Duisburg

Anmeldung:
Teilnahmebeitrag 3 € pro Person |  Um Anmeldung unter konfuzius-institut@uni-due.de
oder telefonisch unter 0203-306-3131 wird gebeten.

Wushu – mehr als eine Kampfkunst

Wushu ist vor über 3000 Jahren in China entstanden und gilt als eine der ältesten chinesischen Kulturformen. Als ganzheitliches Konzept dient Wushu der Harmonie zwischen Körper und Geist und der Weiterentwicklung des Charakters. Neben Kampf beziehungsweise Selbstverteidigung sind auch Choreographie und fernöstliche Philosophie feste Bestandteile des Wushus. Es gibt über 149 anerkannte Stile, die unterschiedliche Anforderungen an körperliche Stärke, Balance, Beweglichkeit und Erfahrung stellen. Dabei gehören Kung-Fu Elemente genauso zum Wushu, wie das eher meditativ angelegte Tai Chi.

Wushu ist sehr vielfältig, sodass passender Stil, bzw. ein passendes Trainingsprogramm gefunden werden.

Wir laden Sie ein, Wushu in unserem Workshop auszuprobieren. Kommen Sie dazu!

Unsere Altersempfehlung: 6-99 Jahre.

Termine Wushu

  • Samstag, 23.06.2018  |  12:30 Uhr
    Kursleitung: KONG Chenyu
  • Samstag, 29.09.2018  |  15:00 Uhr
  • Samstag, 03.11.2018  |  15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Konfuzius-Institut Metropole Ruhr  | Tec-Center  |  Bismarckstraße 120  |  47057 Duisburg

Anmeldung:
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter konfuzius-institut@uni-due.de
oder telefonisch unter 0203-306-3131 wird gebeten.

Virtuelle Chinareise

Hast du schon mal davon gehört, dass Chinesen ohne Geld aus dem Haus gehen oder dass das Monatsgehalt eines Postboten in China manchmal ein ganzes Jahr zum Leben reicht? Kennst du die „vier neuen großen Erfindungen der modernen Zeit“? Die rasante Entwicklung in den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Technologie hat China ein vollkommen neues Gesicht gegeben.

Komm zu uns und erfahre Dinge, die du bisher noch nicht wusstest! 

Termine Virtuelle Chinareise

  • Samstag, 30.06.2018  |  15:00 Uhr
    Kursleitung: ZHENG Duanzhuang
  • Samstag, 01.09.2018  |  15:00 Uhr
    Kursleitung: ZHENG Duanzhuang
  • Samstag, 01.12.2018  |  15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Konfuzius-Institut Metropole Ruhr  | Tec-Center  |  Bismarckstraße 120  |  47057 Duisburg

Anmeldung:
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter konfuzius-institut@uni-due.de
oder telefonisch unter 0203-306-3131 wird gebeten.

Tuschemalerei

Die chinesische Malerei hat eine lange Geschichte. Schon vor über 2000 Jahren gab es Gemälde, die auf Seide aufgetragen wurden. Die Maler der verschiedenen Epochen waren so innovativ, dass ihre Werke noch heute eine enorme Lebenskraft versprühen.

Während die westliche Malerei die Perspektive betont und auf starke Farben setzt, vertraut die chinesische Malerei auf den göttlichen Zufall. Die Linien sind fließend, das Bild frisch und elegant. Versteht man die chinesische Pinselführung und den thematischen Hintergrund, erlangt man auch ein tieferes Verständnis der chinesischen Kultur und ihrer Denkweise.

Lass uns gemeinsam die Welt der chinesischen Malerei genießen!

Unsere Altersempfehlung: 6 - 99 Jahre

Termine Tuschemalerei

  • Samstag, 07.07.2018  |  12:30 Uhr
    Kursleitung: ZHANG Mingming 
  • Samstag, 08.09.2018  |  15:00 Uhr
  • Samstag, 17.11.2018  |  15:00 Uhr

Veranstaltungsort
Konfuzius-Institut Metropole Ruhr  | Tec-Center  |  Bismarckstraße 120  |  47057 Duisburg

Anmeldung:
Teilnahmegebühr 3 € pro Person | Um Anmeldung unter konfuzius-institut@uni-due.de
oder telefonisch unter 0203-306-3131 wird gebeten.

20.04.2018, 16.30 - 17.30 Uhr Chinesische Glücksknoten

Glücksknoten verheißen in China seit Jahrtausenden Wohlstand, Glück und Harmonie. Sie sind eine beliebte Dekoration für Feiertage oder werden als Glücksbringer getragen. Der klassische Glücksknoten kommt meist in festlichem Rot und als Viereck daher, aber es gibt noch viele andere Varianten und Farben. Gemeinsam knüpfen wir schöne Knoten und Armbänder und du erfährst, was es mit dem Glück in China auf sich hat.

Unsere Altersempfehlung: 6 - 99 Jahre

In Kooperation mit dem Duisburger Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung

Kursleitung:
Kong Chenyu und Wang Xiaolong

Veranstaltungsort:
Seminarraum Konfuzius-Institut, Bismarckstraße 120, 47057 Duisburg

Anmeldung:
Freier Eintritt |  Um Anmeldung unter konfuzius-institut@uni-due.de
oder telefonisch unter 0203-306-3131 wird gebeten.