China im Ruhrgebiet

              

Das Ruhrgebiet ist nicht nur der größte Ballungsraum Deutschlands, sondern auch der fünftgrößte in Europa. Über 10 Millionen Menschen leben in dieser Metropolregion, die hauptsächlich aus einer großen Anzahl von verknüpften Großstädten entstanden ist.

In diesem dichtbesiedelten Gebiet gibt es viele kulturelle Angebote, die auch China betreffen. Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr weist an dieser Stelle auf Veranstaltungen anderer Institutionen hin, die für alle China-Interessierten reizvoll sein könnten (alle Terminangaben ohne Gewähr!).

Täglich, 18.30-19.00 Uhr, NRW.TV

Medien-Tipp

Lai Kan Ba - Die chinesische Stunde

Das Ziel dieser 30-minütigen Sendung ist es, nicht nur Interessantes und Wissenswertes über China zu berichten, sondern auch den interkulturellen Austausch zwischen Deutschland und China gezielt zu unterstützen und zu fördern.