Kinder-/Jugendprogramm

Sprachkurstermine

28.06.2017, 15.30 - 17.30 Uhr

Kinderbuchlesung

Wir entdecken China

In Kooperation mit dem Duisburger Kompetenzzentrum für Begabungs- und Begabtenförderung entdecken wir China. Zwischen chinesischen Möbeln und kunstvollen Dekorationen werden wir Interessantes über Land und Leute, Glücksknoten und chinesische Drachen erfahren. Gemeinsam lesen wir ein Bilderbuch zum Thema. Die Sprachlehrerin Frau Dr. FAN wird mit uns einige erste chinesische Wörter und Schriftzeichen üben. Am Schluss werden wir etwas zum Thema gestalten.

Kursleitung: Frau A. Wardemann und Frau Dr. FAN

Veranstaltungsort: Seminarraum Konfuzius-Institut

Auskunft erteilt Frau A. Wardemann, a.wardemann@stadt-duisburg.de

mehr zuKinderbuchlesung

Chinesisch - "Erste Erfahrungen mit gemalten Zeichen"

Ihr habt alle schon einmal chinesische Schriftzeichen gesehen und euch sicherlich gefragt, wie man die Zeichen lesen kann und ausspricht. So schwer kann es nicht sein, denn immerhin spricht ungefähr ein Sechstel der Menschen auf der Erde Chinesisch.
Neugierig? In einem einführenden Chinesisch-Kurs für Kinder am Konfuzius-Institut Metropole Ruhr lernt ihr einfache Alltagssituationen auf Chinesisch zu meistern. Dabei werden auch kulturelle Besonderheiten Chinas erklärt. Der Kurs richtet sich an Grundschulkinder und die Unterstufe der weiterführenden Schulen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Empfohlen: ab Klasse 3
Kursleitung: Frau Zheng Duanzhuang
Datum:

8 Termine, jeweils freitags
17.03., 24.03., 31.03., 07.04., 28.04., 05.05.,
12.05. und 19.05.2017

Zeit: 15.30 - 16.15 Uhr
Veranstaltungsort: Konfuzius-Institut Metropole Ruhr,
Bismarckstr. 120 (Tectrum),
47057 Duisburg
Kursgebühr: 48,00 € (Mitglieder des Fördervereins)
56,00 €

Anmeldung bitte ausschließlich per Mail an Frau Wardemann (a.wardemann@stadt-duisburg.de).

mehr zu ...

Sei aktiv und habe Mut

Viele Schüler und Schülerinnen lernen in Deutschland bereits Chinesisch. Kenntnisse der chinesischen Sprache und Kultur sowie Orientierungswissen zu den Entwicklungen in China bereichern das Leben und verbessern zugleich die beruflichen Chancen junger Menschen. Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich mit der chinesischen Sprache und dem Reich der Mitte zu beschäftigen. Nachstehend finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Angeboten.

Sprachkurse für Schüler

Für junge China-Freunde ab dem Grundschulalter bietet das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr wöchentlich samstags vormittags spielerisch und abwechslungsreich gestaltete Chinesischkurse auf unterschiedlichen Niveaus an. Hier wird mit altersgerecht aufgearbeiteten Lehrmaterialien an die chinesische Sprache herangeführt. Alle Kurse sind aufeinander aufbauend und finden parallel zu den regulären Schulzeiten statt.

Weitere Angebote

Chinesischunterricht an Schulen

Unsere Sprachlehrer/innen unterrichten auch an Schulen in der Region Ruhr. Kontaktieren Sie bei Interesse an einem Sprachkurs für Ihre Schüler/innen bitte unser Institutssekretariat, wir stellen Ihnen ein passendes Sprachprogramm zusammen.

Workshops für Schulklassen

Unsere Workshops ermöglichen einen praktischen und authentischen Einblick in chinesische Kulturtechniken. Ob Kalligraphie, Stempelkunst, Scherenschnitt, Glücksknoten knüpfen oder Neujahrssymbole kennen- und basteln lernen, „Selbstmachen“ wird hier großgeschrieben. Bei Interesse an einem Workshop für eine Schulklasse wenden Sie sich bitte an unser Institutssekretariat, wir organisieren für Sie einen altersgerecht und abwechslungsreich gestalteten Workshop.

YCT-Sprachprüfung

Der „Youth Chinese Test“ (YCT) ist eine standardisierte Prüfung zum Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse für Schüler der Primar- und Sekundarstufe. Er wird in der Regel zweimal jährlich am Konfuzius-Institut Metropole Ruhr angeboten. Nähere Informationen zu den Terminen finden Sie hier.