Besondere Veranstaltungen

Do. 11. Oktober 2018 | 14:30 - 19:00 Uhr | Einlass 14:00 Uhr

Internationale Tagung zu Chinas Reform- und Öffnungspolitik

Öffentliche Podiumsdiskussion zur „Neuen Seidenstraße“

Fourth International Forum on the “New Silk Road” and Sino-European Cooperation

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort

Intercity Hotel Duisburg Mercatorstraße 57, 47051 Duisburg

Weiter zum Veranstaltungshinweis

10. - 12.Oktober 2018

CEC Conference - China-European Cooperation Conference

40th Anniversary of China's Reform and Opening-Up: Institutional Change and Reconfigurations of China’s Political Economy

Organized by IN-EAST Institute of East Asian Studies

Weiterführende Informationen

Call for papers

Programm

So. 30. September 2018 | 16:00 Uhr | Einlass und Ausstellung chinesischer Scherenschnitt ab 14.00 Uhr

Kampfkunst, Tanz und Gesang aus dem Reich der Mitte

Musik und Tanz auf blühenden Blumen

乐舞繁花 — 中华传统文化歌舞音画演出

In China studieren sie derzeit auf hohem Niveau, nun kommen sie auf Tournee nach Deutschland und präsentieren ein buntes Programm: Eine studentische Künstlertruppe von der Hebei Normal University/China ist zu Gast in Duisburg. Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr lädt Sie herzlich zu der Vorstellung am Sonntag, den 30. September 2018 in der Mercatorhalle Duisburg ein.

Der Eintritt ist frei |  Platzreservierungen für die Show werden empfohlen.

Ein Blick ins Programm und weitere Informationen

Das Programm umfasst Kampfkunst-Darbietungen, Trommeltanz mit Gesang, Fächertanz, Erhu- und Guzheng-Klänge, traditionelle chinesische Poesie, Musikstücke im Stil der Pekingoper.

Ausstellung Scherenschnitt

Im Foyer der Mercatorhalle stellt eine Künstlerin ab 14:00 Uhr chinesischen Scherenschnitt aus.

Veranstaltungsort

Mercatorhalle Duisburg | (Kleiner Saal) im CityPalais |Landfermannstraße 6 |47051 Duisburg

Reservierung

Ihre Reservierung nehmen wir unter konfuzius-institut[at]uni-due.de oder telefonisch unter 0203-306-3131 entgegen.

Weiter zum Einladungsflyer

Sa. 29. September 2018 | 11:00-15:00 Uhr

China-Tag im Zoo Duisburg

Lebendiger Chinesischer Garten – so lautet das Motto des Aktionstags, zu dem das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr am 29. September 2018 alle Besucher des Zoo Duisburg herzlich einlädt.

Entdecken Sie den Chinesischen Garten, erleben Sie ein vielfältiges und spannendes Programm für Groß und Klein und erfahren Sie dabei mehr über die chinesische Sprache, Kultur und Philosophie.

Mehr Infos zum Programm finden Sie hier.

Mo. 10. September 2018 | 16:00 Uhr

China Goes Pop!

Auf ihrer Deutschland-Tour ist eine Künstlergruppe aus China zu Gast an unserer Partnerschule in Moers und zeigt Auszüge aus ihrem Bühnenprogramm China Goes Pop! Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr in Kooperation mit der China Arts and Entertainment Group und dem Gymnasium Adolfinum in Moers laden Sie herzlich zur Show ein.

Der Eintritt ist frei.

Ein Blick ins Programm

Es erwarten Sie Jonglage-Vorführungen, Akrobatik, Diabolo-Darbietungen, Bubble Balls, Balanceakte und vieles mehr.

Veranstaltungsort

Gymnasium Adolfinum Moers | Wilhelm-Schroeder-Straße 4 | 47441 Moers
Tel. 02841-90 80 430 | sekretariat[at]adolfinum.de

Weiter zum Programmflyer

Weitere Tourdaten in NRW
China Goes Pop! kommt am 7.9.2018 und am 8.9.2018 um 20:00 Uhr ins Capitol Theater in Düsseldorf.

5. Juni 2018 | 18:00 Uhr | Einlass 17 Uhr

Auftaktveranstaltung - Zukunftsfragen im Dialog

Chinagespräche Metropole Ruhr

Zeitenwende im Verhältnis von China und Europa?

Der langjährige Leiter des ARD-Studios Brüssel Rolf-Dieter Krause und Professor WANG Changjiang, Politikwissenschaftler und Experte für Internationales aus Peking, diskutieren die Zukunft Europas aus chinesischer und europäischer Perspektive.

Moderation: Johannes Pflug, China-Beauftragter der Stadt Duisburg.

Grußworte zur Auftaktveranstaltung unter anderem von
Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort

Atrium der Volksbank Rhein Ruhr  |  Am Innenhafen 8 – 10  |  47059 Duisburg 

Weiter zur Pressemeldung

Weiter zum Veranstaltungshinweis

21. und 22.02.2018 Das Yinchuan Arts Theatre zeigt die Tanzoper

月上贺兰 -   Der Mond über dem Helan-Gebirge

Eine Liebesgeschichte an der Seidenstraße, der Schnittstelle zwischen chinesischer und westlicher Welt.

Auf ihrer NRW Tour zum chinesischen Neujahr 2018 war das Yinchuan Arts Theatre an unseren Kooperationsschulen in Essen und Moers zu Gast und trat auf dem Chinesischen Frühlingsfest in der Mercatorhalle Duisburg auf.

Die Künstlergruppe erhielt für ihre Arbeit bereits mehrere Auszeichnungen beispielsweise die Wenhua Auszeichnung, den Päonien-Preis, den Lotus-Preis und den goldenen Löwen.

„Der Mond über dem Helan-Gebirge“ ist die erste große Tanzoper Chinas und wurde über 729 mal aufgeführt. Das Stück erhielt mit dem Lotus-Preis die höchste Auszeichnung für darstellerische Künste in China und weitere Auszeichnungen.

Weiter zum Bericht des Adolfinum Gymnasiums Moers

Tourdaten:
21.02.2018 - Burggymnasium Essen
22.02.2018 - Adolfinum Gymnasium Moers
23.02.2018 - Chinesisches Frühlingsfest 2018 in der Mercatorhalle Duisburg

Weiter zum Programmheft - Download-Link