Kontakt

Prof. Xu Kuanhua - Direktorium

Konfuzius-Institut Metropole Ruhr
Bismarckstr. 120 (Tec-Center)
47057 Duisburg 
 

E-Mail: zhuangzixu(at)163.com
Tel.:  0203-306-3133

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Xu Kuanhua studierte Germanistik mit den Schwerpunkten Literaturwissenschaft, Übersetzungswissenschaft und  Interkulturalität an der Wuhan Universität in Hubei (China). Dort ist er inzwischen Professor für Germanistik und Prodekan der Fremdsprachenfakultät. Nach einem Forschungsaufenthalt in Österreich arbeitete er zwischen 1995 und 2000 als erster Sekretär der chinesischen Botschaft in Deutschland. Im Jahr 2001 nahm er für zwei Jahre eine Gastprofessur am Chinesischen Zentrum Hannover e.V. an. Von November 2009 bis April 2015 war Prof. Xu Co-Direktor des Konfuzius-Institutes Metropole Ruhr und dort zuständig für den Programmbereich Sprache und Kultur Chinas.

Mehr lesen

Publikationen

 

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der von Prof. Xu angefertigten Übersetzungen.

  • Übersetzung von Elfriede Jelineks "Lust": Qing Yü. Übersetzung: Xu Kuanhua, Huang Yuyun. Wuhan: Changjiang Wen Yi, 2005.
  • Übersetzung von: Cassel, Dieter und Welfens, Paul (Hrsg.). Regionale Integration in Europa: Theoretische Konzepte, praktische Umsetzung und ungelöste Probleme. Wuhan: Verlag der Wuhan Universität, 2006.
  • Übersetzung von: Ronald Heimann. Kafka. Beijing: Autorenverlag Beijing, 1988.
  • Übersetzung von: Gunther Klosinski. Pupertät heute. Bildungsverlag der Provinz Hubei, China, 2007.
  • Übersetzung von: Leo, Sigrid. Das Geheimnis glücklicher Familien. Erziehen mit Liebe, Lust und Leidenschaft: Der Flow-Effekt. Bildungsverlag der Provinz Hubei, China, 2007.

 

 

zurück zur Teamseite