Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Funktionen

  • Lehrbeauftragte/r, Institut für Kunst und Kunstwissenschaft

Aktuelle Veranstaltungen

Künstlerischer Werdegang  

Alex Woxde studierte von 2000 bis 2004 Kunst, und bis 2006 Germanistik (mit dem Abschluss Staatsexamen) an der Universität Essen.
Von 2004 bis 2010 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Siegfried Anzinger, dessen Meisterschülerin sie 2009 wird. Im selben Jahr macht sie das Staatsexamen in Kunst und Pädagogik. Daran schließt sie von 2010 bis 2016 ein Studium der freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Herbert Brandl an, und schließt dieses mit dem Akademiebrief ab. Seit 2017 unterrichtet sie einen Lehrauftrag für Malerei an der Universität Duisburg-Essen.

Künstlerische Schwerpunkte

Freie Malerei

Stipendien/ Fellowships/ Auszeichnungen

2016 Stipendium der Dr. Hans-Werner Dildei Stiftung

 

Künstlerische Projekte

Auswahl an Einzel- und Doppelausstellungen

2020 „A Glimpse Of It“, galerie143, Lörrach

2019 „Blurred“, von fraunberg art gallery, Düsseldorf

2019 „Slightly Passing Through“, Krefelder Kunstverein e.V., Krefeld

2017 „Out Of The Blue“, galerie143, Dortmund