Semesterprogramme

Die semesterbegleitenden Programme sind ein Angebot des Vereins an seine Mitglieder. Wer als Gast diese Veranstaltungen kennen lernen möchte, ist herzlich willkommen. Hinweise zu den jeweiligen Veranstaltungsräumen sind auf den Hinweistafeln auf dem Campus der Universität zu finden. Auskünfte erteilen auch die Pförtner in den Hauptgebäuden.

Aktuelles Semesterprogramm

Hier finden Sie das Semesterprogramm unseres Vereins. Immer aktuell.

Weiterlesen...

Folgendes Semesterprogramm

Viele Veranstaltungen müssen mit einem ausreichenden zeitlichen Vorlauf geplant werden. Deshalb können wir schon jetzt darüber informieren, welche Aktivitäten wir für das folgende Semester vorgesehen haben. Ob alle Pläne realisiert werden können, ist allerdings noch offen.

Vorgesehen sind folgende Veranstaltungen...

Weitere Aktivitäten

Wissenschaftliches Arbeiten

Die Bildung von Gesprächskreisen "Wissenschaftliches Arbeiten" ist der Versuch, interessierte ordentlich Studierende und Gasthörer zusammen zu führen, die sich mit einem speziellen Thema intensiv auseinandersetzen möchten. Gesprächskreise entstehen sporadisch auf Initiativen von Mitgliedern, die vom Verein in organisatorischen Fragen unterstützt werden.

Gesprächskreise gab es bisher in folgenden Semestern...

Ringvorlesungen

Von Ringvorlesungen sprechen wir, wenn wir in einem Semester mehrere Veranstaltungen zu einem Thema zusammenführen. Den Mitgliedern soll damit die Möglichkeit gegeben werden, sich über ein Thema umfassender zu informieren, als dies durch einen Einzelvortrag möglich ist.

Bisherige Ringvorlesungen...

Ganztägige Veranstaltungen

Nach Gründung des Vereins bestand ein großes Bedürfnis, sich mit den Themen des Alterns im weitesten Sinne auseinanderzusetzen. Gleichzeitig sollte der Verein durch die Durchführung von ganztägigen Veranstaltungen mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen als feste Gruppe innerhalb der Universität Duisburg-Essen etabliert und die Themen einer interessierten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

Da der Charakter der Veranstaltungen dem Nahe kam, was heute häufig als „Workshop“ bezeichnet wird, warb der Verein mit diesem Begriff um Teilnahme von Mitgliedern und interessierten älteren Erwachsenen.

Bisher wurden folgende „Workshops“ im Glaspavillon der Universität Duisburg Essen, Campus Essen, durchgeführt...

Einzelvorträge

Im Gegensatz zu den Ringvorlesungen stehen die Veranstaltungen, bei denen in der Regel durch einen Vortrag in ein Thema nur eingeführt werden soll und bei Interesse eine Vertiefung erforderlich ist.

Bisher gehaltene Vorträge...

Mitglieder tragen vor

Die Mitglieder können von den Studienergebnissen anderer Mitglieder profitieren, wenn diese ihr Wissen durch Referate bei den Veranstaltungen des Vereins weitergeben. Für die Mitglieder, die Referate halten, ist dies eine gute Möglichkeit, sich in der Ausarbeitung von Referaten und in Vortrags- und Präsentationstechniken zu üben.

Mitglieder haben zu folgenden Themen referiert...

Literaturcafé

In unserem Literaturcafé lesen wir, seit dem Sommersemester 2004, klassische und moderne Literatur. Im Hinblick auf das sich vereinigende Europa behandeln wir, unter Vorstellung der Originaltexte, literarische Themen aus verschiedenen Sprachräumen. Mitglieder haben die Möglichkeit auch eigene Texte vorzutragen.

Engagierte Mitglieder haben sich unter der Leitung der Schauspielerin Eva-Maria Coenen zu einem Literaturkreis zusammengefunden.

Bisher wurden folgende Themen behandelt...

Arbeitskreis Wirtschaft

Im Arbeitskreis Wirtschaft wollen wir voneinander lernen, aber wir wollen es nicht tierisch ernst nehmen; es darf gelacht werden. Und wir bekennen uns dazu, dass unsere Mühen auch zählbare Ergebnisse liefern sollen. Man soll sich für die Gemeinschaft engagieren, aber man darf auch schauen, dass die eigene Kasse stimmt. Und so ist, was etwa im April 2006 begann, seit dem WS 2006/2007 eine feste Einrichtung.

Der AK Wirtschaft wird moderiert von Dr. Johann Hörner.

weitere Informationen...

Unsere Region entdecken

Ziel dieser Aktivitäten ist es, die Mitglieder auf Besonderheiten in ihrem unmittelbaren Umfeld aufmerksam zu machen. Wir konzentrieren uns dabei auf die Standorte der Universität Duisburg-Essen und deren nähere Umgebung. Diesem Ziel dienen auch die Wanderungen durch die Region, die von Gerd Brandenburger geplant und durchgeführt werden.

Nachfolgend die bisherigen Aktivitäten...

Exkursionen

Besuche von kulturellen Einrichtungen (Theater, Museen u. a.) sowie ein- und mehrtägige Fahrten dienen neben Entdecken auch dem Kennen lernen der Mitglieder untereinander. Dazu gehören auch die Fahrten zu anderen Universitäten, um sich mit den anderen Interessenvertretungen für ältere Studierende über die Bedingungen des Studiums im fortgeschrittenen Alter auszutauschen.

Nachfolgend die bisherigen Aktivitäten...

Sonstiges

Bei den Angeboten, die LLL den Mitgliedern macht, wollen wir vielseitig sein. Wenn jemand einen Vorschlag macht, der bei der Mehrheit positiv aufgenommen wird, dann führen wir ihn auch aus. Hier können Sie sehen, was für ein bunter Strauß von Aktivitäten im Laufe der Zeit zusammen gekommen ist.

Nachfolgend die bisherigen Aktivitäten...