Titel

MefCO2 -
Synthese von Methanol aus Kohlenstoffdioxid-Abscheidung unter der Nutzung des Stromüberschusses

Zeitraum

12/2014 - 03/2019

Förderkennzeichen

637016

Förderer EU-Programm Horizon 2020

Projektkoordinator/-bearbeiter

Dipl.-Ing. Florian Möllenbruck
Tel:             0201/183-7520
E-Mail: florian.moellenbruck(.et.)uni-due.de

M. Sc. Matthias Dierks
Tel:             0201/183-7545
E-Mail: matthias.dierks(at)uni-due.de

Dr.-Ing. Gerd Oeljeklaus
Tel:             0201/183-7540
E-Mail: gerd.oeljeklaus(.et.)uni-due.de

Dr.phil.nat  Peter Behr
Tel:             0201/183-7512
E-Mail: peter.behr(.et.)uni-due.de

Kurzbeschreibung

Ziel  ist die Entwicklung einer innovativen Produktionstechnologie für “grüne” Chemikalien. Diese Technologie soll signifikant zu den Europäischen Zielen einer Reduzierung der CO2-Emissionen und einer Steigerung der Nutzung Erneuerbarer Energiequellen beitragen und gleichzeitig die Europäische Wettbewerbsfähigkeit in diesem Bereich erhöhen.


Partner

Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe (Deutschland)
i-deals (Spanien)
National Institute of Chemistry Slovenia (Slowenien)
Cardiff Catalysis Institute (Wales)
Carbon Recycling International (Island)
DIME - University of Genoa (Italien)
Hydrogenics Europe (Belgien)
RWE Power AG (Deutschland)