Horaz

 

 

                    Ars poetica

                        [Auszug]

 

Musa dedit fidibus divos puerosque deorum
et pugilem victorem et equum certamine primum
et iuvenum curas et libera vina referre.

(V. 83-85)

 

 

Übersetzung

Lyrische Lieder bestimmte die Muse zum Preise von Göttern,
Söhnen der Himmlischen, Siegern im Faustkampf und siegenden Pferden,
Auch für die Liebe, die Jugend, die lösenden Lieder des Weines.

 

 

 

 

Druckvorlage

Quintus Horatius Flaccus: De arte poetica liber / Die Dichtkunst. Lateinisch und deutsch. Einführung, Übersetzung und Erläuterung von Horst Rüdiger. Zürich: Artemis 1961, S. 18-19.

 

 

Kommentierte Ausgaben

 

 

Literatur

Ammon, Frieder von: Lyrikologie. In: Handbuch Literarische Rhetorik. Hrsg. von Rüdiger Zymner. Berlin u.a. 2015 (= Handbücher Rhetorik, 5), S. 221-242.

Asmuth, Bernhard: Art. Lyrik. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Bd. 5. Tübingen 2001, Sp. 690-727.

Brandmeyer, Rudolf: Poetiken der Lyrik: Von der Normpoetik zur Autorenpoetik. In: Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart u.a. 2011, S. 1-14.

Destrée, Pierre u.a. (Hrsg.): A Companion to Ancient Aesthetics. Malden, MA 2015.

Färber, Hans: Die Lyrik in der Kunsttheorie der Antike. München 1936.

Frischer, Bernard: Shifting Paradigms. New Approaches to Horace's Ars Poetica. Atlanta, GA 1991

Fuhrer, Therese: Art. Lyrik. In: Der neue Pauly. Enzyklopädie der Antike. Bd. 7. Stuttgart u.a. 1999, Sp. 586-594.

Fuhrmann, Manfred: Die Dichtungstheorie der Antike: Aristoteles – Horaz – "Longin". Eine Einführung. Düsseldorf 2003.

Kallendorf, Craig / Robling, Franz-Hubert: Art. Ars poetica. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Bd. 1. Tübingen 1992, Sp. 1048-1068.

Kennedy, George A. (Hrsg.): Classical Criticism. Cambridge u.a. 1989 (= The Cambridge History of Literary Criticism. Bd. 1).

Kilpatrick, Ross S.: The Poetry of Criticism. Horace, Epistles II and Ars Poetica. Edmonton, Alberta 1990.

Komfort-Hein, Susanne u.a.: Art. Gattungslehre. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Bd. 3. Tübingen 1996, Sp. 528-564.

Krasser, Helmut (Hrsg.): Zeitgenosse Horaz. Der Dichter und seine Leser seit zwei Jahrtausenden. Tübingen 1996.

Krummacher, Hans-Henrik: Principes Lyricorum. Pindar- und Horazkommentare seit dem Humanismus als Quellen der neuzeitlichen Lyriktheorie. In: Ders., Lyra. Studien zur Theorie und Geschichte der Lyrik vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Berlin u.a. 2013, S. 3-76.

Primavesi, Oliver: Aere perennius? Die antike Transformation der Lyrik und die neuzeitliche Gattungstrinität. In: Sprachen der Lyrik. Von der Antike bis zur digitalen Poesie. Für Gerhard Regn anlässlich seines 60. Geburtstags. Hrsg. von Klaus W. Hempfer. Stuttgart 2008 (= Text und Kontext, 27), S. 15-32.

Robert, Jörg: Poetologie. In: Handbuch Literarische Rhetorik. Hrsg. von Rüdiger Zymner. Berlin u.a. 2015 (= Handbücher Rhetorik, 5), S. 303-332.

Till, Dietmar u.a.: Art. Poetik. In: Historisches Wörterbuch der Rhetorik. Bd. 6. Tübingen 2003, Sp. 1304-1393.

Zymner, Rüdiger (Hrsg.): Handbuch Gattungstheorie. Stuttgart u.a. 2010.

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer