Allgemeine Encyklopädie
der Wissenschaften und Künste

 

 

[Artikel: Gedicht]

 

GEDICHT, heißt an sich jedes Erzeugniß der Dichtungskunst (s. d. Art.) ohne Unterschied der Dichtungsart (s. d. Art.), ganz besonders aber nennt man so die Schöpfungen der lyrischen Poesie, oder, wenn auch die andern poetischen Gattungen darunter subsumirt werden, so schließt man wenigstens das Epos und das Drama von dem Worte in dieser engern Bedeutung aus; in diesem beschränkteren Sinn war das Wort genommen, wenn man z.B. von Schiller's oder Goethe's Gedichten spricht. Auch soll der Ausdruck "dramatisches Gedicht" etwas Anderes bedeuten als Drama, nämlich etwas, was sich kaum oder gar nicht zur Aufführung eignet.

 

 

 

 

Erstdruck und Druckvorlage

Allgemeine Encyklopädie der Wissenschaften und Künste in alphabetischer Folge von genannten Schriftstellern bearbeitet und herausgegeben von J. S. Ersch und J. G. Gruber. Erste Section. Fünfundfunfzigster Theil. Leipzig: F. A. Brockhaus 1852, S. 427. [PDF]

Gezeichnet: H.

Die Textwiedergabe erfolgt nach dem ersten Druck (Editionsrichtlinien).

 

 

Enzyklopädien-Repertorium

 

 

Literatur

Bahlcke, Joachim: Der schlesische Bibliothekar und Enzyklopädist Johann Samuel Ersch (1766 – 1828). In: Slaska republika uczonych – Schlesische Gelehrtenrepublik – Slezská vedecká obec. Hrsg. von Marek Halub und Anna Manko-Matysiak. Wroclaw 2004, S. 338-354.

Brandmeyer, Rudolf: Art. Gedicht. In: Handbuch der literarischen Gattungen. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart 2009, S. 307-315.

Bucher, Max u.a. (Hrsg.): Realismus und Gründerzeit. Manifeste und Dokumente zur deutschen Literatur 1848 – 1880. 2 Bde. Stuttgart 1981.

Fohrmann, Jürgen: Lyrik. In: Bürgerlicher Realismus und Gründerzeit 1848 – 1890. Hrsg. von Edward McInnes u.a. München u.a. 1996 (= Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Bd. 6), S. 394-461.

Jäger, Georg: Das Gattungsproblem in der Ästhetik und Poetik von 1780 bis 1850. In: Zur Literatur der Restaurationsepoche 1815 – 1848. Forschungsreferate und Aufsätze. Hrsg. von Jost Hermand u.a. Stuttgart 1970, S. 371-404.

Knörrich, Otto: Art. Gedicht. In: Ders., Lexikon lyrischer Formen. 2. Aufl. Stuttgart 2005 (= Kröners Taschenausgabe, 479), S. 74.

Lamping, Dieter: Art. Gedicht. In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft. Bd. I. Berlin u.a. 1997, S. 669-671.

Lamping, Dieter: Das lyrische Gedicht. Definitionen zu Theorie und Geschichte der Gattung. 3. Aufl. Göttingen 2000.   –   Vgl. S. 21-54: Das Gedicht.

Markner, Reinhard: Johann Gottfried Gruber und die Ordnung des Wissens. In: Zwischen Narretei und Weisheit. Biographische Skizzen und Konturen alter Gelehrsamkeit. Hrsg. von Gerald Hartung u.a. Hildesheim u.a. 1997, S. 288318.

Michel, Paul / Herren, Madeleine: Unvorgreifliche Gedanken zu einer Theorie des Enzyklopädischen. Enzyklopädien als Indikatoren für Veränderungen bei der Organisation und der gesellschaftlichen Bedeutung von Wissen. In: Allgemeinwissen und Gesellschaft. Akten des internationalen Kongresses über Wissenstransfer und enzyklopädische Ordnungssysteme, vom 18. bis 21. September 2003 in Prangins. Hrsg. von Paul Michel u.a. Aachen 2007, S. 9-74.

Plumpe, Gerhard (Hrsg.): Theorie des bürgerlichen Realismus. Eine Textsammlung. Bibliographisch erg. Ausgabe. Stuttgart 1997 (= Universal-Bibliothek, 8277).

Pott, Sandra: Poetologische Reflexion. Lyrik als Gattung in poetologischer Lyrik, Poetik und Ästhetik des 19. Jahrhunderts. In: Lyrik im 19. Jahrhundert. Gattungspoetik als Reflexionsmedium der Kultur. Hrsg. von Steffen Martus u.a. Bern u.a. 2005 (= Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik, 11), S. 31-59.

Rüdiger, Bettina: Der 'Ersch-Gruber'. Konzeption, Drucklegung und Wirkungsgeschichte der Allgemeinen Encyklopädie der Wissenschaften und Künste. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte 14 (2005), S. 11-78.

Ruprecht, Dorothea: Untersuchungen zum Lyrikverständnis in Kunsttheorie, Literarhistorie und Literaturkritik zwischen 1830 und 1860. Göttingen 1987 (= Palaestra, 281).

Schnorr von Carolsfeld: Art. Ersch. In: Allgemeine Deutsche Biographie. Bd. 6. Leipzig 1877, S. 329-331.

Stammen, Theo u.a. (Hrsg.): Wissenssicherung, Wissensordnung und Wissensverarbeitung. Das europäische Modell der Enzyklopädien. Berlin 2004 (= Colloquia Augustana, 18).

Sulzer, Johann George: Art. Gedicht. In: Johann George Sulzer: Allgemeine Theorie der Schönen Künste in einzeln, nach alphabetischer Ordnung der Kunstwörter auf einander folgenden, Artikeln abgehandelt. Erster Theil, von A bis J. Leipzig: Bey M. G. Weidmanns Erben und Reich 1771, S. 433-438. [PDF]

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer