Hermann Conradi

 

 

                     "Licht den Lebendigen!"

 

5   Stets habe ich mich denen zugesellt,
Die, ausgestoßen, nur des Tempels Stufen
Und nie das Allerheiligste betreten . . .
Umsonst erklingt ihr banges Hülferufen,
Umsonst springt von den Lippen brünstig Beten,
10   Umsonst ersteht aus ihnen – ach! – ein Held,
Der sie aus ihrer Knechtschaft an das Licht
Der gold'nen Freiheit führen will – ein Sieger:
Er fällt im Kampf wie ein gemeiner Krieger –
Doch die Galeerenketten bricht er nicht! . . .
15   Er bricht den Fluch nicht, der auf ihnen liegt
Von Anbeginn der Welt als ein Verhängniß –
Das Leben ist für sie nur ein Gefängniß –
Sie sterben in der Tiefe – Keiner siegt!

Stets habe ich mich ihnen zugesellt:
20   Frommt dem Poeten denn – ich frag' es dreist –
Ein ander Loos? Wo sich in bangen Qualen
Um nie gelöste Räthsel müht ein Geist;
Wo auf die Wangen, die verfallnen, fahlen,
Der Hunger seine Fingerspur geprägt;
25   Wo sich in wildem Ingrimm eine Hand
Zur Faust zusammenballt; wo, stets verkannt,
Ein Mann im Innersten Empörung hegt –
Empörung gegen sie, die Kettenschmieder:
Da tret' ich hin und singe meine Lieder –
30   Ja! Lieder, die ich nicht erkünstelt und erdacht,
Die ich aus tiefstem Seelenschacht,
Aus meiner Herzens Tiefe trug an's Licht –
Und was ich nicht gefühlt, das sing' ich nicht!

Wohl soll des Sängers Lied auf Wunden leise
35   Den Balsam legen! Von den Stirnen banne
Die Furchen es und Thränen aus den Augen . . . .
Doch giebt's auch Lieder, die dazu nicht taugen:
[93] Sie ragen trotzig wie die Wettertanne,
Sie zucken wie der Blitz mit loh'nden Zungen,
40   Sie hallen wie der Donner krachend hallt –
Sie singen von der Schergen Allgewalt,
Von Buben, die der Knechtschaft sich verdungen!
Sie singen eine einz'ge Weise nur:
Die Weise der Empörung gen Despoten!
  Sie flammen wild zusammen zu dem Schwur:
Licht den Lebendigendie Nacht den Todten! . . .

 

 

 

 

Erstdruck und Druckvorlage

| Moderne | Dichter-Charaktere | herausgegeben | von | Wilhelm Arent. | Mit Einleitungen von | Hermann Conradi und Karl Henckell. | Berlin 1885. | Selbstverlag des Herausgebers. | (In Commission der Kamlah'schen Buchhandlung.) | [PDF]

Hier: S. 92-93; unter dem Titel der Vermerk: Originalbeitrag.

Die Textwiedergabe erfolgt nach dem ersten Druck (Editionsrichtlinien).

 

 

Bibliographie der deutschsprachigen Lyrikanthologien 1840 – 1914

 

Mit Änderungen aufgenommen in

 

 

Literatur

Arent, Wilhelm: [Mitteilung an die Redaktion, betr. Neue Folge der "Modernen Dichtercharaktere"]. In: Deutsches Dichterheim. Jg. 8, 1888, Nr. 4, S. 78. [PDF]

Arent, Wilhelm: Mein alter ego. Einige notgedrungene Notizen. In: Die Gesellschaft. Monatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. Jg. 1892, Juni, S. 711-713. [PDF]

Austermühl, Elke: Lyrik der Jahrhundertwende. In: Naturalismus, Fin de siècle, Expressionismus: 1890 – 1918. Hrsg. von York-Gothart Mix. München u.a. 2000 (= Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, 7), S. 350-366.

Brandmeyer, Rudolf: Poetologische Lyrik. In: Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart u.a. 2011, S. 157-162.

Brauneck, Manfred u.a. (Hrsg.): Naturalismus. Manifeste und Dokumente zur deutschen Literatur 1880 – 1900. Stuttgart 1987.

Bunzel, Wolfgang / Schneider, Uwe: Hermann Conradis und Otto Erich Hartlebens Anthologieprojekt Jahrbuch für realistische Dichtung (1887). Eine Fallstudie zum Zusammenhang von Schriftstellerkonkurrenz, Publikationsverhalten und Gruppenbildung in der mittleren Phase des deutschen Naturalismus. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 30,1 (2005), S. 118-166.

Bunzel, Wolfgang: Einführung in die Literatur des Naturalismus. 2. Aufl. Darmstadt 2011 (= Einführungen Germanistik).

Chevrel, Yves: Le naturalisme. Étude d'un mouvement littéraire international. 2. Aufl. Paris 1993 (= Collection "Littératures modernes").



Conradi, Hermann: [Rezension zu:] A. Görth: Einführung in das Studium der Dichtkunst. I. Das Studium der Lyrik. Leipzig und Wien 1883. In: Deutsches Dichterheim. Jg. 4, 1884, Nr. 23, S. 386-387. [PDF]

Moderne Dichter-Charaktere. Hrsg. von Wilhelm Arent. Berlin: Selbstverlag des Herausgebers 1885. [PDF]
URL: https://archive.org/details/modernedichterc00hencgoog
S. I-IV: Hermann Conradi: Unser Credo. [PDF]

Faschings-Brevier für das Jahr 1885. Herausgegeben von Johannes Bohne und Hermann Conradi. Zürich: Verlags-Magazin 1885.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_V2lVAAAAYAAJ

Arent, Wilhelm: Aus tiefster Seele. Mit Geleitswort von Hermann Conradi. Berlin: Nauck (Kamlah'sche Buchhandlung) 1885. [PDF]
URL: https://archive.org/details/austiefsterseel00arengoog
S. I-VIII: Hermann Conradi: Auch eine Einleitung. [PDF]

Conradi, Hermann / Bohne, Johannes: An die deutschen Dichter und Schriftsteller! In: Kyffhäuser-Zeitung. Wochenschrift für alle Hochschulen-Angehörige deutschen Stammes und deutscher Zunge. Jg. 4, 1885, Nr. 30, 27. April, S. 249. [PDF]

Conradi, Hermann: Eine ernsthafte Geschichte von Hermann Heiberg. In: Blätter für literarische Unterhaltung. 1885, Nr. 21, 21. Mai, S. 329-330.
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89826/1/

Conradi, Hermann: Ein neuer Roman aus der Gegenwart. In: Die Gesellschaft. Realistische Wochenschrift für Litteratur, Kunst und öffentliches Leben. 1885, Nr. 22, 2. Juni, S. 410-412. [PDF]

Conradi, Hermann: [Rezension zu:] Quartett. Dichtungen. Unter Mitwirkung von Arthur Gutheil, Erich Hartleben, Alfred Hugenberg herausgegeben von Karl Henckell. Hamburg: Meißner 1886 [PDF]. In: Tägliche Rundschau. Zeitung für unparteiische Politik, Unterhaltungs-Blatt für die Gebildeten aller Stände. Jg. 6, 1886, Nr. 45, 23. Februar, S. 179-180. [PDF]

Conradi, Hermann: Das deutsche Nationaldrama. In: Blätter für literarische Unterhaltung. 1886, Nr. 43, 28. Oktober, S. 673-675.
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89826/1/

Conradi, Hermann: Lieder eines Sünders. Leipzig: Friedrich o.J. [1887]. [PDF]

Conradi, Hermann: Poesie und Philosophie. In: Blätter für literarische Unterhaltung. 1887, Nr. 17, 28. April, S. 257-259.
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89826/1/

Conradi, Hermann: Der zweite Band von Hebbel's Tagebüchern. In: Blätter für literarische Unterhaltung. 1887, Nr. 22, 2. Juni, S. 337-339.
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/89826/1/

Conradi, Hermann: Adam Mensch. Roman. Leipzig: Friedrich o.J. [1889].
URL: http://www.deutschestextarchiv.de/book/show/conradi_adam_1889
URL: http://gdz.sub.uni-goettingen.de/dms/load/img/?PID=PPN607934883

Conradi, Hermann: Zur Psychologie der Moderne. Ein Briefcyklus und zwei Postkarten. Herausgegeben von Michael Georg Conrad. In: Die Gesellschaft. Halbmonatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. 1900, Bd. 2, Heft 1, [1. April-Heft], S. 1-17. [PDF]

Conradi, Hermann: Gesammelte Schriften. Hrsg. von Paul Ssymank u.a. 3 Bde. München u.a.: Müller 1911.
Bd. 1: Lebensbeschreibung, Gedichte und Aphorismen.
URL: https://archive.org/details/gesammelteschrif01conruoft
Bd. 2: Aufsätze, Novellen und Skizzen.
URL: https://archive.org/details/gesammelteschrif02conruoft
Bd. 3: Novellen und Skizzen, zeitpsychologische Essays.

Peters, Gustav W. (Hrsg.): Die Briefe Hermann Conradis an Detlev v. Liliencron. In: Pan. Wochenschrift. Jg. 3, 1912/13: Nr. 7, 15. November 1912, S. 153-159; Nr. 8, 22. November 1912, S. 187-189.
URL: https://archive.org/details/Pan1912-133.jgnr.1-31

Conradi, Hermann: Ich bin ein Sohn der Zeit. Ausgewählte Schriften. Hrsg. von Rüdiger Bernhardt. Leipzig u.a.: Kiepenheuer 1983 (= Gustav Kiepenheuer Bücherei, 47).



Verzeichnisse

Deckert, Helmut: Nachlass Hermann Conradi (1862-90). Typoskript. Dresden, Febr. 1973.
PURL: http://digital.slub-dresden.de/id330263234

Poscharnigg, Hermann: Hermann Conradi (1862 – 1890). Ein Vertreter der literarischen Moderne von 1884 – 1890. Diss. (masch.) Graz 1980.
S. 212-219: Gedruckte Schriften Conradis.
S. 219-221: Briefe und Handschriften.




Décaudin, Michel: Being Modern in 1885, or, Variations on "Modern," "Modernism," "Modernité". In: Modernism. Challenges and Perspectives. Hrsg. von Monique Chefdor u.a. Urbana u.a. 1986, S. 25-32.

Fähnders, Walter: Avantgarde und Moderne 1880 – 1933. 2. Aufl. Stuttgart u.a. 2010 (= Lehrbuch Germanistik).   –   S. 35-41: Revolution der Lyrik?

Fohrmann, Jürgen: Lyrik. In: Bürgerlicher Realismus und Gründerzeit 1848 – 1890. Hrsg. von Edward McInnes u.a. München u.a. 1996 (= Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Bd. 6), S. 394-461.

Gymnich, Marion / Müller-Zettelmann, Eva: Metalyrik: Gattungsspezifische Besonderheiten, Formenspektrum und zentrale Funktionen. In: Metaisierung in Literatur und anderen Medien. Theoretische Grundlagen – Historische Perspektiven – Metagattungen – Funktionen. Hrsg. von Janine Hauthal u.a. Berlin u.a. 2007 (= spectrum Literaturwissenschaft / spectrum Literature, 12), S. 65-91.

Hanstein, Adalbert von: Das jüngste Deutschland. Zwei Jahrzehnte miterlebter Literaturgeschichte. Leipzig 1900.   –   S. 48-59: "Moderne Dichter-Charaktere".

Heinrich Hart / Julius Hart: Lebenserinnerungen. Rückblicke auf die Frühzeit der literarischen Moderne (1880 – 1900). Hrsg. und kommentiert von Wolfgang Bunzel. Bielefeld 2006 (= Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen, Bd. 18; Reihe Texte, Bd. 5).   –   S. 41-43: Zur Entstehung der "Modernen Dichter-Charaktere".

Hinck, Walter (Hrsg.): Schläft ein Lied in allen Dingen. Das Gedicht als Spiegel des Dichters. Poetische Manifeste von Walther von der Vogelweide bis zur Gegenwart. Frankfurt a.M. 1985.

Hinck, Walter: Magie und Tagtraum. Das Selbstbild des Dichters in der deutschen Lyrik. Frankfurt a.M. u.a. 1994.

Höllerer, Walter (Hrsg.): Theorie der modernen Lyrik. Neu herausgegeben von Norbert Miller und Harald Hartung. 2 Bde. Darmstadt 2003.

Just, Klaus G.: Von der Gründerzeit bis zur Gegenwart. Geschichte der deutschen Literatur seit 1871. Bern u.a. 1973.   –   S. 80-87: Zu "Moderne Dichter-Charaktere".

Kaiser, Dagmar: "Entwicklung ist das Zauberwort". Darwinistisches Naturverständnis im Werk Julius Harts als Baustein eines neuen Naturalismus-Paradigmas. Mainz 1995 (= Germanistik im Gardez!, 3).   –   S. 70-74: Zu "Moderne Dichter-Charaktere".

Kiesel, Helmuth: Geschichte der literarischen Moderne. Sprache · Ästhetik · Dichtung im zwanzigsten Jahrhundert. München 2004.

Kolkenbrock-Netz, Jutta: Fabrikation – Experiment – Schöpfung. Strategien ästhetischer Legitimation im Naturalismus. Heidelberg 1981 (= Reihe Siegen, 28: Germanistische Abteilung).   –   Vgl. bes. S. 100-102.

Koopmann, Helmut: Deutsche Literaturtheorien zwischen 1880 und 1920. Eine Einführung. Darmstadt 1997.

Lamping, Dieter: Das lyrische Gedicht. Definitionen zu Theorie und Geschichte der Gattung. 3. Aufl. Göttingen 2000.   –   Vgl. S. 144-148.

Lamping, Dieter: Moderne Lyrik. Göttingen 2008.

Linduschka, Heinz: Die Auffassung vom Dichterberuf im Deutschen Naturalismus. Frankfurt a.M. u.a. 1978 (= Würzburger Hochschulschriften zur Neueren Deutschen Literaturgeschichte, 2).

Magerski, Christine: Die Konstituierung des literarischen Feldes in Deutschland nach 1871. Berliner Moderne, Literaturkritik und die Anfänge der Literatursoziologie. Tübingen 2004 (= Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur, 101).

Mahal, Günther: Wirklich eine Revolution der Lyrik? Überlegungen zur literaturgeschichtlichen Einordnung der Anthologie 'Moderne Dichter-Charaktere'. In: Naturalismus. Bürgerliche Dichtung und soziales Engagement. Hrsg. von Helmut Scheuer. Stuttgart u.a. 1974 (= Sprache und Literatur, 91), S. 11-47.

Mahal, Günther: Naturalismus. München 3. Aufl. 1996 (= UTB, 363).

Martin, Ariane: Die kranke Jugend. J.M.R. Lenz und Goethes Werther in der Rezeption des Sturm und Drang bis zum Naturalismus. Würzburg 2002.   –   Conradi passim (Register).

Meyer, Theo (Hrsg.): Theorie des Naturalismus. Bibliogr. erg. Ausgabe Stuttgart 1997 (= Universal-Bibliothek, 9475).

Meyer, Theo: Naturalistische Literaturtheorien. In: Naturalismus, Fin de siècle, Expressionismus: 1890 – 1918. Hrsg. von York-Gothart Mix. München u.a. 2000 (= Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, 7), S. 28-43.

Poscharnigg, Hermann: Hermann Conradi (1862 – 1890). Ein Vertreter der literarischen Moderne von 1884 – 1890. Diss. (masch.) Graz 1980.

Pott, Sandra: Poetiken. Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke. Berlin u.a. 2004.   –   S. 278-281: "Moderne Dichter-Charaktere".

[Redaktion]: [Ankündigung: Ein realistisches Jahrbuch. Hrsg. von Hermann Conradi]. In: Deutsche academische Zeitschrift. Organ der "Deutschen academischen Vereinigung". Jg. 3, 1886: Nr. 26, 27. Juni, S. *3 [unpag.]. [PDF]

Riha, Karl: Naturalismus. In: Geschichte der deutschen Lyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. von Walter Hinderer. 2. Aufl. Würzburg 2001, S. 371-386.

Scheuer, Helmut: Arno Holz im literarischen Leben des ausgehenden 19. Jahrhunderts (1883 – 1896). Eine biographische Studie. München 1971.   –   S. 43-52: Die "jüngstdeutsche" Schriftstellergeneration und ihr literarisches Manifest "Moderne Dichter-Charaktere".

Scheuer, Helmut: Die geselligen Naturalisten. Formationskämpfe der "Jüngstdeutschen" im Berlin der 1880er-Jahre. In: Literatur – Kunst – Medien. Festschrift für Peter Seibert zum 60. Geburtstag. Hrsg. von Achim Barsch u.a. München 2008 (= Kontext, 8), S. 286-306.

Schlaf, Johannes: Die Anfänge der neuen deutschen Literaturbewegung. In:
Der Zeitgeist, Nr. 25; Beiblatt zum "Berliner Tageblatt", 1902, Nr. 312, 23. Juni, S. *2-3.
Der Zeitgeist, Nr. 28; Beiblatt zum "Berliner Tageblatt", 1902, Nr. 351, 14. Juli, S. *2-3.
Der Zeitgeist, Nr. 31; Beiblatt zum "Berliner Tageblatt", 1902, Nr. 390, 4. August, S. *3.

Schneider, Lothar L.: Realistische Literaturpolitik und naturalistische Kritik. Über die Situierung der Literatur in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und die Vorgeschichte der Moderne. Tübingen 2005 (= Studien zur deutschen Literatur, 178).

Schneider, Lothar L.: Art. Naturalismus, Literaturtheorien des. In: Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie. Ansätze – Personen – Grundbegriffe. 4. Aufl. Stuttgart u.a. 2008, S. 530-531.

Schuhmann, Klaus: Lyrik des 20. Jahrhunderts. Materialien zu einer Poetik. Reinbek bei Hamburg 1995 (= rowohlts enzyklopädie, 550).

Schutte, Jürgen: Lyrik des deutschen Naturalismus (1885 – 1893). Stuttgart 1976 (= Sammlung Metzler, 144).   –   S. 29-40: Zur Charakteristik der "Modernen Dichter-Charaktere".

Schutte, Jürgen (Hrsg.): Lyrik des Naturalismus. Stuttgart 1982 (= Universal-Bibliothek, 7807).

Schutte, Jürgen u.a. (Hrsg.): Die Berliner Moderne 1885 – 1914. Stuttgart 1987 (= Universal-Bibliothek, 8359).   –   S. 13-15 (Einleitung): "Moderne Dichter-Charaktere".

Schutte, Jürgen: "Modern sei der Poet" – Zur Lyrik des Naturalismus. In: Der Deutschunterricht 40 (1988, H. 2), S. 37-50.

Soergel, Albert: Dichtung und Dichter der Zeit. Eine Schilderung der deutschen Literatur der letzten Jahrzehnte. Leipzig 1911.   –   S. 87-90: "Moderne Dichter-Charaktere".

Sprengel, Peter: Geschichte der deutschsprachigen Literatur 1870 – 1900. Von der Reichsgründung bis zur Jahrhundertwende. München 1998 (= Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart, IX.1).   –   S. 619-626: "Moderne Dichtercharaktere" und andere naturalistische Lyriker.

Sprengel, Peter: Hartlebens Duelle. "Größenwahn" und Modell-Realismus bei Bleibtreu und Conradi. Mit unbekannten Dokumenten. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 53 (2009), S. 19-47.

Stewart, Mary E. / Spiekermann, Björn: Art. Conradi. In: Killy Literaturlexikon. Autoren und Werke des deutschsprachigen Kulturraumes. Hrsg. von Wilhelm Kühlmann. Bd. 2. Berlin u.a. 2008, S. 470-471.

Stöckmann, Ingo: Der Wille zum Willen. Der Naturalismus und die Gründung der literarischen Moderne 1880 – 1900. Berlin u.a. 2009 (= Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte; 52).

Stöckmann, Ingo: Naturalismus. Stuttgart u.a. 2011 (= Lehrbuch Germanistik).

Völker, Ludwig: "Alle Erneuerung geht von irgendeiner 'Prosa' aus". Die lyrische Moderne und der Naturalismus. In: Deutsche Dichtung um 1890. Beiträge zu einer Literatur im Umbruch. Hrsg. von Robert Leroy u.a. Bern u.a. 1991, S. 203-235.

Winko, Simone: Kodierte Gefühle. Zu einer Poetik der Emotionen in lyrischen und poetologischen Texten um 1900. Berlin 2003 (= Literaturwissenschaft. Wuppertaler Schriften, 7).   –   Vgl. S. 226-227.

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer