Hugo von Hofmannsthal

 

 

Aufzeichnungen aus dem Nachlass (1890)

 

[Meiningerei in der Poesie]

 

Es gibt etwas, was ich Meiningerei in der Poesie nennen möchte, das Gegenstück des historischen Romans: der Kultus der historischen Lokalitäten, der äußerlichen Analogie und der falsch genannten "poetischen" Situationen: Mondnacht, ein alter Mann, der laut aus der Bibel liest, ein blondes junges Mädchen neben ihm; das ist vielleicht ein Genrebild, aber kein Gedicht, es sagt gar nichts; Erde aus dem Tal Josaphat auf ein Grab geworfen (L. A. Frankl bei der Leiche Hammers), ein Dolch, den Kleopatra – Heliogabal und Robespierre getragen und dergleichen Versatzstücke des Historismus (manchmal sogar bei Heine, dann Frankl, Grün, Freiligrath, nie Uhland, dafür aber Baumbach, Sturm etc. etc.), sind alles Poesie ohne Innerlichkeit, also gar keine Poesie. (Man darf nicht Dinge, sondern nur Vorgänge durch Metaphern illustrieren.)
   Ein jedes Ding ist nur sich selbst vergleichbar,
   Das reinste Bild nur ohne Bild erreichbar.

 

 

 

 

Erstdruck und Druckvorlage

Hugo von Hofmannsthal: Gesammelte Werke. Reden und Aufsätze III (1925 – 1929), Buch der Freunde, Aufzeichnungen (1889 – 1929). Hrsg. von Bernd Schoeller u. Ingeborg Beyer-Ahlert. Frankfurt a.M.: Fischer Taschenbuch Verlag 1980, S. 316.

Die Textwiedergabe erfolgt nach dem ersten Druck (Editionsrichtlinien).

Aufzeichnung Ende Dezember 1890.

 

 

Kommentierte und kritische Ausgabe

 

 

Literatur

Beck, Wolfgang: Art. Die Meininger. In: Theaterlexikon. Begriffe und Epochen, Bühnen und Ensembles. Hrsg. von Manfred Brauneck u.a. Reinbek bei Hamburg 3. Aufl. 1992 (= rowohlts enzyklopädie, 465), S. 595-596.   –   S. 596: Vorwurf der 'Meiningerei'.

Boerner, Maria-Christina / Fricke, Harald: Lyrik. In: Handbuch Fin de Siècle. Hrsg. von Sabine Haupt u.a. Stuttgart 2008, S. 298-342.

Böschenstein, Bernhard: Arbeit am modernen Meyer-Bild: George und Hofmannsthal als Richter seiner Lyrik. In: Jahresbericht der Gottfried Keller-Geselllschaft 53 (1984), S. 3-17.

Brandmeyer, Rudolf: Poetiken der Lyrik: Von der Normpoetik zur Autorenpoetik. In: Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart u.a. 2011, S. 1-14.

Dangel-Pelloquin, Elsbeth (Hrsg.): Hugo von Hofmannsthal. Neue Wege der Forschung. Darmstadt 2007.

Grätz, Katharina: Musealer Historismus. Die Gegenwart des Vergangenen bei Stifter, Keller und Raabe. Heidelberg 2006 (= Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, 225).

Hemecker, Wilhelm u.a. (Hrsg.): Hofmannsthal. Orte. 20 biographische Erkundungen. Wien 2014.

Hess, Günter: Panorama und Denkmal. Studien zum Bildgedächtnis des 19. Jahrhunderts. Würzburg 2011 (= Stiftung für Romantikforschung, 52).

Höllerer, Walter (Hrsg.): Theorie der modernen Lyrik. Neu herausgegeben von Norbert Miller und Harald Hartung. 2 Bde. Darmstadt 2003.



Hofmannsthal, Hugo von: Aufzeichnungen (1890): [Meiningerei in der Poesie].
In: Hugo von Hofmannsthal: Sämtliche Werke. Kritische Ausgabe. Bd. 38: Aufzeichnungen. Text. Hrsg. von Rudolf Hirsch u.a. Frankfurt a.M. 2013 S. 70-71.

Hofmannsthal, Hugo von: Aufzeichnungen (August/September 1891): [zu: Jules Huret: Enquête sur l'évolution littéraire. Paris 1891].
In: Hugo von Hofmannsthal: Sämtliche Werke. Kritische Ausgabe. Bd. 38: Aufzeichnungen. Text. Hrsg. von Rudolf Hirsch u.a. Frankfurt a.M. 2013, S. 131-133.

Hofmannsthal, Hugo von: Aufzeichnungen (13. 7. 1892): Die neue Technik.
In: Hugo von Hofmannsthal: Sämtliche Werke. Kritische Ausgabe. Bd. 38: Aufzeichnungen. Text. Hrsg. von Rudolf Hirsch u.a. Frankfurt a.M. 2013, S. 171-172.

Hofmannsthal, Hugo von: Brief an Stefan George (21. Juli 1892). In: Briefwechsel zwischen George und Hofmannsthal. Berlin: Bondi 1938; hier: S. 29-31. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von [gez. Loris]: Algernon Charles Swinburne. In: Deutsche Zeitung (Morgen-Ausgabe). Wien. 1893, Nr. 7551, 5. Januar, S. 1-2. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Ein Traum von grosser Magie. In: Blätter für die Kunst. Folge 3, Bd. 1, 1896, Januar, S. 9-11. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Gedichte von Stefan George. In: Die Zeit. Bd. 6, 1896, Nr. 77, 21. März, S. 189-191. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Poesie und Leben (Aus einem Vortrage). In: Die Zeit. Bd. 7, 1896, Nr. 85, 16. Mai, S. 104-106. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Victor Hugo. Das Weltbild in seinen Werken. In: Deutsche Rundschau. Bd. 110, 1902, März, S. 407-419. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Styl und Ausdruck bei Victor Hugo. In: Neue Freie Presse. Morgenblatt. 1902, Nr. 13553, 18. Mai, Literatur-Blatt, S. 38-40.
URL: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nfp

Hofmannsthal, Hugo von: Ein Brief. In: Der Tag. Berlin. 1902:
Nr. 489, Ausgabe A, Sonnabend, 18. Oktober, S. *1-3;
Nr. 491, Ausgabe A, Sonntag, 19. Oktober, S. *1-3. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Über Gedichte. In: Die neue Rundschau. 1904, Februar, S. 129-139. [PDF]

Hofmannsthal, Hugo von: Der Dichter und diese Zeit. Ein Vortrag. In: Die neue Rundschau. 1907, März, S. 257-276.
URL: https://archive.org/details/neuerundschau11907franuoft

Hofmannsthal, Hugo von: C. F. Meyers Gedichte (Zu C. F. Meyers hundertstem Geburtstag). In: Wissen und Leben. Neue Schweizer Rundschau. Jg. 18, 1925, Heft 16, 10. Oktober, S. 980-987. [PDF]

Hofmannsthal im Urteil seiner Kritiker. Dokumente zur Wirkungsgeschichte Hugo von Hofmannsthals in Deutschland. Hrsg. von Gotthart Wunberg. Frankfurt a.M.: Athenäum-Verlag 1972 (= Wirkung der Literatur, 4).

Hofmannsthal, Hugo von / Dehmel, Richard: Briefwechsel 1893 – 1919. Hrsg. von Martin Stern. In: Hofmannsthal-Blätter 21/22 (1979), S. 1-130.

Hofmannsthal, Hugo von: Der Brief des Lord Chandos. Schriften zur Literatur, Kultur und Geschichte. Hrsg. von Mathias Mayer. Stuttgart: Reclam 2000 (= Reclams Universal-Bibliothek, 18034).

Hofmannsthal, Hugo von: Gesammelte Werke. 2 Bde. Hrsg. von Dieter Lamping. Düsseldorf u. Zürich: Artemis & Winkler 2003/04.

Hofmannsthal, Hugo von: Oeuvres en prose. Préface de Jean-Yves Masson. Traductions et notices de Jean-Louis Bandet et al. Paris: Librairie Générale Française 2010 (= Collection "La Pochothèque").

Hofmannsthal, Hugo u. Gerty von / Bahr, Hermann: Briefwechsel 1891-1934. Hrsg. von Elsbeth Dangel-Pelloquin. 2 Bde. Göttingen: Wallstein Verlag 2013.


Verzeichnisse

Weber, Horst (Bearb.): Hugo von Hofmannsthal. Bibliographie. Werke – Briefe – Gespräche – Übersetzungen – Vertonungen. Berlin u.a.: de Gruyter 1972.

Stock, Karl F. / Heilinger, Rudolf / Stock, Marylène: Personalbibliographien österreichischer Dichterinnen und Dichter. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Bd. 2. 2. Aufl. München: Saur 2002.
S. 672-708: Hofmannsthal.

Hofmannsthal-Bibliographie online.
URL: http://hofmannsthal.bibliographie.de/




Kiesel, Helmuth: Geschichte der literarischen Moderne. Sprache · Ästhetik · Dichtung im zwanzigsten Jahrhundert. München 2004.

Koopmann, Helmut: Deutsche Literaturtheorien zwischen 1880 und 1920. Eine Einführung. Darmstadt 1997.

Lamping, Dieter: Moderne Lyrik. Göttingen 2008.

Le Rider, Jacques: Hugo von Hofmannsthal. Historismus und Moderne in der Literatur der Jahrhundertwende. Wien 1997 (= Nachbarschaften. Humanwissenschaftliche Studien, 6).

Lengauer, Hubert: Hofmannsthals journalistische Anfänge und das Feuilleton des späten 19. Jahrhunderts. In: Hofmannsthal-Forschungen 6 (1981), S. 125-140.

Lorenz, Dagmar: Wiener Moderne. 2. Aufl. Stuttgart u.a. 2007 (= Sammlung Metzler, 290).

Mahal, Günther (Hrsg.): Lyrik der Gründerzeit. Tübingen 1973 (= Deutsche Texte, 26).

Mayer, Mathias: Hugo von Hofmannsthal. Stuttgart u.a. 1993 (= Sammlung Metzler, 273).

Mayer, Mathias u.a. (Hrsg.): Hofmannsthal-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Stuttgart 2016.

Meiser, Katharina: Fliehendes Begreifen. Hugo von Hofmannsthals Auseinandersetzung mit der Moderne. Heidelberg 2014 (= Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, 322).

Michler, Werner: Kulturen der Gattung. Poetik im Kontext, 1750 – 1950. Göttingen 2015.

Oelmann, Ute: Notizen Stefan Georges zu Literatur und Kunst. In: George-Jahrbuch 1 (1996/97), S. 153-170.

Reichensperger, Richard: Zur Praxis des kommunikativen Handelns. Das "Café Griensteidl" in Wien. In: Kreise – Gruppen – Bünde. Zur Soziologie moderner Intellektuellenassoziationen. Hrsg. von Richard Faber u.a. Würzburg 2000, S. 85-108.

Rispoli, Marco: Der Leser im Umbruch. Zu einigen Aufsätzen Hugo von Hofmannsthals. In: Der Umbruchsdiskurs im deutschsprachigen Raum zwischen 1900 und 1938. Hrsg. von Daniel Meyer u.a. Heidelberg 2011 (= Beihefte zum Euphorion, 63), S. 95-111.

Ruprecht, Erich u.a. (Hrsg.): Literarische Manifeste der Jahrhundertwende 1890 – 1910. Stuttgart 1970.

Ryan, Lawrence: Jahrhundertwende. In: Geschichte der deutschen Lyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. von Walter Hinderer. 2. Aufl. Würzburg 2001, S. 387-419.

Schuhmann, Klaus: Lyrik des 20. Jahrhunderts. Materialien zu einer Poetik. Reinbek bei Hamburg 1995 (= rowohlts enzyklopädie, 550).

Sommerfeld, Beate: Zwischen Augenblicksnotat und Lebensbilanz. Die Tagebuchaufzeichnungen Hugo von Hofmannsthals, Robert Musils und Franz Kafkas. Frankfurt a.M. 2013 (= Studien zur Germanistik, Skandinavistik und Übersetzungskultur, 5).

Spahr, Roland: Hugo von Hofmannsthals Aufzeichnungen zu Jules Hurets Enquête sur l'évolution littéraire. In: Wirkendes Wort 45 (1995), S. 428-433.

Stoupy, Joëlle: Maître de l'heure. Die Rezeption Paul Bourgets in der deutschsprachigen Literatur um 1890. Hermann Bahr, Hugo von Hofmannsthal, Leopold von Andrian, Heinrich Mann, Thomas Mann und Friedrich Nietzsche. Frankfurt a.M. u.a. 1996 (= Analysen und Dokumente, 35).

Streim, Gregor: Das 'Leben' in der Kunst. Untersuchungen zur Ästhetik des frühen Hofmannsthal. Würzburg 1996 (= Epistemata; Reihe Literaturwissenschaft, 171).

Strohmann, Dirk: Die Rezeption Maurice Maeterlincks in den deutschsprachigen Ländern (1891 – 1914). Bern 2006 (= Europäische Hochschulschriften; Reihe 1, 1926).

Vilain, Robert: The Poetry of Hugo von Hofmannsthal and French Symbolism. Oxford 2000 (= Oxford Modern Languages and Literature Monographs).

Werner, Renate: Flucht in die Geschichte. Ästhetischer Historismus in Gedichten von Hermann Lingg, Heinrich Leuthold und Conrad Ferdinand Meyer. In: Vormärz – Nachmärz. Bruch oder Kontinuität? Vorträge des Symposions des Forum Vormärz Forschung e.V. vom 19. bis 21. November 1998 an der Universität Paderborn. Hrsg. von Norbert O. Eke u.a. Bielefeld 2000 (= Forum Vormärz Forschung; Vormärz-Studien, 5), S. 299-330.

Wunberg, Gotthart (Hrsg.): Das Junge Wien. Österreichische Literatur- und Kunstkritik 1887 – 1902. 2 Bde. Tübingen 1976.

Wunberg, Gotthart (Hrsg.): Die Wiener Moderne. Literatur, Kunst und Musik zwischen 1890 und 1910. Bibliogr. erg. Ausg. Stuttgart 2000 (= Universal-Bibliothek, 7742).

Žmegač, Viktor: Die Wiener Moderne und die Tradition literarischer Gattungen. In: Hofmannsthal-Jahrbuch 5 (1997), S. 199-216.

Zanucchi, Mario: Transfer und Modifikation. Die französischen Symbolisten in der deutschsprachigen Lyrik der Moderne (1890-1923). Berlin/Boston 2016 (= spectrum Literaturwissenschaft/spectrum Literature, 52).

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer