Richard Dehmel

 

 

Brief an Philipp Witkop

 

Blankenese, 3.11.13.      

 

Sehr geehrter Herr Professor!

Ihre Entwicklungsgeschichte der deutschen Lyrik * scheint mir besonders dadurch wertvoll, daß sie die stete Wechselwirkung zwischen Selbstgefühl und Allgemeingefühl in den Schöpfungen unsrer Dichter aufdeckt, sowohl im Hinblick auf den zeitlichen wie auf den ewigen Zusammenhang. Diese Methode der Untersuchung rückt die Bedeutung des lyrischen Weltbildes für den Werdegang der Volks- und Menschheits-Kultur in ein neues und aufschlußreiches Licht. Man erhält Einblick in die Tragweite der gefühlsstarken Persönlichkeit, in den prototypen Charakter des lyrischen Künstlers; er wird als elementarer Sammelpunkt überkommener und entstehender Ideale oder Illusionen erschlossen, als Richtungspunkt der Gemüts- und Willenskräfte inmitten der geistigen Zwiespältigkeiten, als Vorbild der inneren Lebensweisheit gegenüber dem Wirrwarr des äußeren Daseins. Kurz, man erkennt im Verlauf Ihrer Untersuchung den unverbrüchlichen Fortzeugungsbund von künstlerischer Gesinnung und menschlicher Gesittung, und das fügt dem ästhetischen Wert Ihrer Arbeit noch einen pädagogischen bei. Man könnte als Motto über das Buch, besonders über den zweiten Band, Goethes bekanntes Mahnwort setzen: "Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen."

Mit ergebenem Gruß

Dehmel.      

 

 

[Fußnote, S. 323]

* "Die neuere deutsche Lyrik".   zurück

 

 

 

 

Erstdruck und Druckvorlage

Richard Dehmel: Ausgewählte Briefe aus den Jahren 1902 bis 1920. Berlin: S. Fischer 1923, S. 323. [PDF]

Die Textwiedergabe erfolgt nach dem ersten Druck (Editionsrichtlinien).

 

 

Literatur

Aurnhammer, Achim: Art. Witkop. In: Internationales Germanistenlexikon, 1800 – 1950. Bd. 3. Berlin u.a. 2003, S. 2047-2048.

Austermühl, Elke: Lyrik der Jahrhundertwende. In: Naturalismus, Fin de siècle, Expressionismus: 1890 – 1918. Hrsg. von York-Gothart Mix. München u.a. 2000 (= Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, 7), S. 350-366.

Becher, Johannes R.: Rede über Richard Dehmel. In: Die neue Zeit. Beiträge zur Geschichte der modernen Dichtung. Hrsg. von Heinrich Franz Bachmair. 1. Buch. München u.a. 1912, S. 32-42.

Beßlich, Barbara: "Corrector Germaniae". Naturalismus-Kritik, Schönheitsstreben und Nationalpädagogik bei Richard Dehmel. In: "Nichts als die Schönheit". Ästhetischer Konservatismus um 1900. Hrsg. von Jan Andres u.a. Frankfurt a.M. 2007 (= Historische Politikforschung, 10), S. 146-165.

Boerner, Maria-Christina / Fricke, Harald: Lyrik. In: Handbuch Fin de Siècle. Hrsg. von Sabine Haupt u.a. Stuttgart 2008, S. 298-342.

Brandmeyer, Rudolf: Poetiken der Lyrik: Von der Normpoetik zur Autorenpoetik. In: Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart u.a. 2011, S. 1-14.



Dehmel, Richard: Kunst, Wahrheit, Volk. Prolog, gesprochen zur Eröffnung der "Freien Volksbühne". In: Das Magazin für Litteratur. Jg. 59, 1890, Nr. 45, 8. November, S. 705-706. [PDF]

Dehmel, Richard: Erlösungen. Eine Seelenwandlung in Gedichten und Sprüchen. Stuttgart: Göschen 1891.
URL: https://archive.org/details/erlsungeneinese00dehmgoog

Dehmel, Richard: Die neue deutsche Alltagstragödie. In: Die Gesellschaft. Monatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. 1892, April, S. 475-512. [PDF]

Dehmel, Richard: "Einsiedler und Genosse". Eine ethische Seelenstudie. In: Sphinx. Monatsschrift für Seelen- und Geistesleben. Jg. 7, Bd. 14, 1892, August, S. 169-176.
URL: http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/sphinx_ga

Dehmel, Richard: Erklärung. In: Die Gesellschaft. Monatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. 1892, November, S. 1473-1475. [PDF]

Dehmel, Richard: Aber die Liebe. Ein Ehemanns-und-Menschenbuch. München: Albert 1893.
URL: https://archive.org/details/aberdieliebeein00dehmgoog
URL: https://archive.org/details/bub_gb_P1Xmq984Q7EC

Dehmel, Richard (Übers.): Gedichte von Paul Verlaine in freier Uebertragung. In: Sphinx. Monatsschrift für Seelen- und Geistesleben. Jg. 7, Bd. 15, 1892/93, Januar 1893, S. 233-237.
URL: http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/sphinx1893-15

Dehmel, Richard: Zur Wiederverkörperung in der neuesten Litteratur. Eine ethische Seelenstudie. In: Sphinx. Monatsschrift für Seelen- und Geistesleben. Jg. 7, Bd. 15, 1892/93, Januar 1893, S. 276-279.
URL: http://dl.ub.uni-freiburg.de/diglit/sphinx_ga

Dehmel, Richard: An meine Gönner. In: Die Gesellschaft. Monatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. 1894, August, S. 1090-1091. [PDF]

Dehmel, Richard: Lebensblätter. Gedichte und Anderes. Berlin: Verlag der Genossenschaft PAN 1895. [PDF]

Dehmel, Richard: Sozusagen Kulturästhetik. Polemische Epistel. In: Die Gesellschaft. Monatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. 1895, April, S. 522-533. [PDF]
Mit Änderungen aufgenommen in
Richard Dehmel: Lebensblätter. Gedichte und Anderes. Berlin: Verlag der Genossenschaft PAN 1895 [PDF]; hier: S. 7-29.

Dehmel, Richard: Aus Berlin. In: Pan. Jg. 1, 1895/96, Heft 2, Juni 1895, S. 110-117.
URL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/pan

Dehmel, Richard: Weib und Welt. Gedichte. Mit einem Sinnbild. Berlin: Schuster u. Loeffler 1896.
URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:061:1-3725
URL: https://archive.org/details/bub_gb_E6pAAAAAYAAJ

Dehmel, Richard: Licentia poetica. In: Das Deutsche Dichterheim. Organ für Dichtkunst und Kritik. 1897, Nr. 19, S. 434-440. [PDF]

Dehmel, Richard: Erlösungen. Gedichte und Sprüche. Zweite Ausgabe, durchweg verändert. Berlin: Schuster & Loeffler 1898.
URL: https://archive.org/details/erlsungengedic00dehm
URL: https://archive.org/details/bub_gb_isYPAAAAQAAJ

Dehmel, Richard: Bedarfskunst?! Ausblicke. In: Neue Deutsche Rundschau. 1898, Januar, S. 97-101. [PDF]

Dehmel, Richard: Kunst und Persönlichkeit. In: Pan. Jg. 5, 1899/1900, Heft 1, Mai 1899, S. 25-26.
URL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/pan

Dehmel, Richard: Zwei Menschen. Roman in Romanzen. Zweite Ausgabe. Berlin: Schuster & Loeffler 1903.
URL: https://archive.org/details/zweimenschenroma00dehmuoft

Dehmel, Richard: Hörer und Dichter. Eine Ansprache bei Rezitation meines Epos "Zwei Menschen". In: Die Zukunft. Bd. 43, 1903, 4. April, S. 28-31.
URL: https://archive.org/details/diezukunft26hardgoog

Dehmel, Richard: Erlösungen. Gedichte und Sprüche. Dritte, nochmals veränderte Ausgabe. Berlin: Fischer 1906 (= Gesammelte Werke. Bd. 1)
URL: https://archive.org/details/bub_gb_2eZbAAAAMAAJ
URL: https://archive.org/details/bub_gb_9Sw6AQAAMAAJ

Dehmel, Richard: [Antwort auf eine Rundfrage zum vers libre]. In: Poesia. Rassegna internazionale. Jg. 2, 1906, Heft 3-5, April-Juni, [S. 49]. [PDF]

Dehmel, Richard: Prinzipien lyrischer Deklamation. In: Das literarische Echo. Halbmonatsschrift für Literaturfreunde. Jg. 9, 1906/07, Heft 1, 1. Oktober 1906, Sp. 1-6. [PDF]

Dehmel, Richard: Naivität und Genie. Spiritistischer Dialog. In: Die neue Rundschau. 1908, Februar, S. 168-182.
URL: https://archive.org/details/neuerundschau11908franuoft

Dehmel, Richard: Natur, Symbol und Kunst. Ein Beitrag zur reinlichen Scheidung der Begriffe. In: Die neue Rundschau. 1908, Oktober, S. 1435-1442.
URL: https://archive.org/details/neuerundschau41908franuoft

Dehmel, Richard: Betrachtungen über Kunst Gott & die Welt. Berlin: Fischer 1909 (= Gesammelte Werke. Bd. 8). [PDF]

Dehmel, Richard: Zwischen Volk und Menschheit. Kriegstagebuch. Berlin: Fischer 1919.
PURL: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0000957B00000000

Dehmel, Richard: Ausgewählte Briefe aus den Jahren 1883 bis 1902. Berlin: Fischer 1922.

Dehmel, Richard: Ausgewählte Briefe aus den Jahren 1902 bis 1920. Berlin: Fischer 1923.

Dehmel, Richard: Dichtungen · Briefe · Dokumente. Hrsg. von Paul J. Schindler. Hamburg: Hoffmann und Campe 1963.

Hofmannsthal, Hugo von / Dehmel, Richard: Briefwechsel 1893 – 1919. Hrsg. von Martin Stern. In: Hofmannsthal-Blätter 21/22 (1979), S. 1-130.

Dehmel, Richard: Gedichte. Hrsg. von Jürgen Viering. Stuttgart: Reclam 1990 (= Universal-Bibliothek, 8596).

Krahmer, Catherine (Hrsg.: Eine deutsch-französische Brieffreundschaft. Richard Dehmel – Henri Albert. Briefwechsel 1893 – 1898. Herzberg: Bautz 1998 (= Bibliothemata, 16).

Kamzelak, Roland: E-Editionen. Zur neuen Praxis der Editionsphilologie: Ida und Richard Dehmel - Harry Graf Kessler. Briefwechsel 1898 - 1935. Diss. Tübingen 2004.
URL: http://d-nb.info/971578737/34

Verhaeren, Émile: Correspondance générale. Bd. 2: Emile et Marthe Verhaeren, Richard et Ida Dehmel, Rainer Maria Rilke (1905-1925). Éd. établie, présentée et annotée par Fabrice van de Kerckhove. Bruxelles: Archives et musée de la littérature 2012.


Orth, Kathryn O.: Richard Dehmel. A Bibliographical Study. Diss. University of Virginia 1980.




Fritz, Horst: Literarischer Jugendstil und Expressionismus. Zur Kunsttheorie, Dichtung und Wirkung Richard Dehmels. Stuttgart 1969 (= Germanistische Abhandlungen, 29).

Gödden, Walter / Nölle-Hornkamp, Iris: Westfälisches Autorenlexikon 1850 bis 1900. Paderborn 1997.
Art. Philipp Witkop (S. 874-877).

Höllerer, Walter (Hrsg.): Theorie der modernen Lyrik. Neu herausgegeben von Norbert Miller und Harald Hartung. 2 Bde. Darmstadt 2003.

Höpker-Herberg, Elisabeth: Das Dehmel-Archiv der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg. Ein Bericht über die Geschichte und die Bestände sowie über einen Brief an Alfred Mombert. In: Auskunft 7 (1987), S. 84-102.

Horn, Melanie: Überschreibungen des Realismus. Richard Dehmels Prosatexte als Wegbereiter der frühen Moderne. In: Entsagung und Routines. Aporien des Spätrealismus und Verfahren der frühen Moderne. Hrsg. von Moritz Baßler. Berlin u.a. 2013 (= Linguae & litterae, 23), S. 356-386.

Kiesel, Helmuth: Geschichte der literarischen Moderne. Sprache · Ästhetik · Dichtung im zwanzigsten Jahrhundert. München 2004.

Koopmann, Helmut: Deutsche Literaturtheorien zwischen 1880 und 1920. Eine Einführung. Darmstadt 1997.

Krummel, Richard F.: Nietzsche und der deutsche Geist. Bd. 1: Ausbreitung und Wirkung des Nietzscheschen Werkes im deutschen Sprachraum bis zum Todesjahr. Ein Schrifttumsverzeichnis der Jahre 1867 – 1900. 2. Aufl. Berlin u.a. 1998 (= Monographien und Texte zur Nietzsche-Forschung, 3).

Lamping, Dieter: Moderne Lyrik. Göttingen 2008.

Masson, Jean-Yves: Richard Dehmel, un admirateur méconnu de Klinger. In: Marie Gispert u.a.: Max Klinger, le théâtre de l'étrange. Les suites gravées, 1879-1915 [Exposition, Musée d'art moderne et contemporain de la Ville de Strasbourg, 12 mai-19 août 2012]. Strasbourg 2012, S. 256-258.

Müller, Wolfgang G.: Art. Brief. In: Handbuch der literarischen Gattungen. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart 2009, S. 75-83.

Oppert, Kurt: Bindung und Freiheit in Dehmels Theorie der lyrischen Sprache. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 23 (1929), Heft 3, [Juli], S. 231-257.
PURL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak

Redl, Philipp: Dichtergermanisten der Moderne. Ernst Stadler, Friedrich Gundolf und Philipp Witkop zwischen Poesie und Wissenschaft. Köln u.a. 2016.

Ryan, Lawrence: Jahrhundertwende. In: Geschichte der deutschen Lyrik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hrsg. von Walter Hinderer. 2. Aufl. Würzburg 2001, S. 387-419.

Salvan-Renucci, Françoise: Lautes und leises Sprechen bei Richard Dehmel. In: Cahiers d'études germaniques 1993, Nr. 25, S. 47-67.

Schuhmann, Klaus: Lyrik des 20. Jahrhunderts. Materialien zu einer Poetik. Reinbek bei Hamburg 1995 (= rowohlts enzyklopädie, 550).

Sengle, Friedrich: Moderne deutsche Lyrik. Von Nietzsche bis Enzensberger (1875 – 1975). Mit einem Nachwort von Manfred Windfuhr. Hrsg. von Gabriele Schneider. Heidelberg 2001 (= Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, 179).

Spiekermann, Björn: Literarische Lebensreform um 1900. Studien zum Frühwerk Richard Dehmels. Würzburg 2007 (= Klassische Moderne, 9).

Stern, Martin (Hrsg.): Hugo von Hofmannsthal – Richard Dehmel. Briefwechsel 1893 – 1919. In: Hofmannsthal-Blätter 21/22 (1979), S. 1-130.

Winko, Simone: Kodierte Gefühle. Zu einer Poetik der Emotionen in lyrischen und poetologischen Texten um 1900. Berlin 2003 (= Allgemeine Literaturwissenschaft. Wuppertaler Schriften, 7).

Witkop, Philipp: Das Wesen der Lyrik. Leipzig: Teubner 1907.
Diss. Heidelberg; bei Wilhelm Windelband. [PDF]

Witkop, Philipp: Die neuere deutsche Lyrik. Bd. 1: Von Friedrich von Spee bis Hölderlin. Leipzig u. Berlin: Teubner 1910.
S. 7-30: Über Lyrik und Lyriker. [PDF]

Witkop, Philipp: Die neuere deutsche Lyrik. Bd. 2: Novalis bis Liliencron. Leipzig u. Berlin: Teubner 1913.

 

 

Literatur: "1913"

Asendorf, Christoph: Widersprüchliche Optionen: Stationen der Künste 1913 In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.1 (2013), S. 191–206.

Berranger, Marie-Paule: "À quoi bon les poètes en ces temps de détresse?" In: 1913: cent ans après. Enchantements et désenchantements. Hrsg. von Colette Camelin u. Marie-Paule Berranger. Paris 2015 (= Collection: Colloque de Cerisy), S. 289-324.

Brion-Guerry, Liliane (Hrsg.): L'année 1913. Les formes esthétiques de l'œuvre d'art à la veille de la première guerre mondiale. 3 Bde. Paris 1971/73.
Bd. 3 (1973): Manifestes et témoignages.

Camelin, Colette / Berranger, Marie-Paule (Hrsg.): 1913: cent ans après. Enchantements et désenchantements. Paris 2015 (= Collection: Colloque de Cerisy).

Chickering, Roger: Das Jahr 1913. Ein Kommentar. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 39.1 (2014), S. 137-143.

Dowden, Stephen D.: Vienna 1913: dans le vrai. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.2 (2013), S. 452-468.

Emmerson, Charles: 1913. In Search for the World before the Great War. New York 2013.

Erhart, Walter: Literatur 1913. Zeit ohne Geschichte? Perspektiven synchronoptischer Geschichtsschreibung. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 39.1 (2014), S. 123-136.

Hamburger, Michael: 1912. In: Ders., Reason and Energy. Studies in German Literature. London 1957, S. 213-236.

Hübinger, Gangolf: Das Jahr 1913 in Geschichte und Gegenwart. Zur Einführung in den Themenschwerpunkt. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.1 (2013), S. 172-190.

Illies, Florian: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts. Frankfurt a.M. 2015 (= Fischer-TaschenBibliothek).

Jauß, Hans R.: Die Epochenschwelle von 1912: Guillaume Apollinaires 'Zone' und 'Lundi Rue Christine'. In: Ders., Studien zum Epochenwandel der ästhetischen Moderne. Frankfurt a.M. 1989 (= suhrkamp taschenbuch wissenschaft, 864), S. 216-256.

Johnson, J. Theodore: The Year 1913: An Interdisciplinary Course. In: Teaching Literature and Other Arts. Hrsg. von Jean-Pierre Barricelli u.a. New York 1990, S. 108-115.

Klausnitzer, Ralf: "Literarische Kunst". Richard Moritz Meyers Beobachtungen des Jahres 1913 und die Gegenwart der Vergangenheit. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.2 (2013), S. 514-539.

Kushner, Marilyn S. u.a. (Hrsg.): The Armory Show at 100. Modernism and Revolution. London 2013.

Mares, Detlev u.a. (Hrsg.): Das Jahr 1913. Aufbrüche und Krisenwahrnehmungen am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Bielefeld 2014.

McFarland, Philip James: 1913. Reflections on a Number. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 39.1 (2014), S. 144-150.

Rabaté, Jean-Michel: 1913. The Cradle of Modernism. Malden, MA 2007.

Sautermeister, Gert: Kultur und Literatur in Deutschland und Bremen um 1913. In: Bremisches Jahrbuch 93 (2014), S. 105-120.

Schaefer, Barbara (Hrsg.): 1912 – Mission Moderne. Die Jahrhundertschau des Sonderbundes. Köln 2012.

Werner, Meike G.: Warum 1913? Zur Fortsetzung des Themenschwerpunkts "Das Jahr 1913 in Geschichte und Gegenwart". In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.2 (2013), S. 443–451.

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer