Richard M. Meyer

 

 

Literarische Kunst

[Auszug]

 

Bei der Lyrik nun scheint es am deutlichsten, wohin die Richtung der künstlerischen Entwicklung geht. Es sind von einem jener Schriftsteller, die man gern mit dem kosenden Ehrennamen "Altmeister" bezeichnet, von Wilhelm Raabe, Gedichte aus dem Nachlaß gesammelt erschienen, eine wehmütig-schöne Gabe auch für diejenigen, deren Begeisterung für W. Raabe der neuesten Parole nicht völlig entspricht; aber im ganzen doch mehr Angeformtes als in seiner eigenen Haut Erwachsenes; ein ganz klein wenig Roderich von der Leine ist dabei. Daneben aber in leisen Rhythmen wundervolle Sachen: "Nun sind umschlossen im engsten Ringe, im stillsten Herzen weltweite Dinge" ... Doch auch da fehlt oft das letzte rhythmische Aufgehen; zu viel "Volksliedmäßiges" im gefährlichen Sinne ist in der Fügung. Es war doch die Epoche, in der ein Rest von Dilettantismus entweder der äußeren oder der inneren Form unsrer Lyrik fast unvermeidlich anhaftete. – Kommt man von da zu den Dichtungen der armen, frühverstorbenen Gertrud Pfaunder, so findet man auch hier Form und Inhalt noch nicht in voller Deckung – gerade was jenen Skizzen etwa Loerkes zum Vorteil gereicht, die Annäherung zwischen Prosaskizze und Gedicht, das wird für sie gefährlich – aber man spürt doch ein ganz andres Ringen und Suchen nach dem Ausdruck. Wilhelm v. Scholz verdichtet dann dies Ringen und Greifen in den zarten Rhythmen seiner "Neuen Gedichte", die so gern das Bild aus geballtem Nebel hervorwachsen lassen oder auch das Bild wieder in Nebel auflösen: "Wie wird alles schattenhaft! Dieses Glas, das ich dir gebe, diese Hand, die es dir [475] reicht, so, als ob sie mit ihm schwebe, so wie Hauch in Luft hinstreicht ..." Sagt er doch selbst: "Gebunden steht mein Denken, Träumen, Dichten in dieses Lichtes nebelhaftem Schein." Das ist das Neue: der Versuch, ganz in die erregende Stimmung einzukehren, zurückzukehren und von ihr aus sich das Gedicht diktieren zu lassen; die neue Hingabe an die Stimmung, die aber mehr als ein den Dingen objektiv Anhaftendes, denn als eine subjektive Empfindung aufgefaßt wird. Es ist gewissermaßen die lyrische Entsprechung zu jener neuen Richtung des historischen Romans, der nicht erfinden, sondern Überliefertes ausmalen will. Und vollkommen bildet sich dieser "historische" Charakter der modernen Lyrik in der Dichtung jener Gruppe ab, die den gleichfalls jungverstorbenen Heym als ihren Stifter ansieht. Es ist kein Zufall, daß die von Herbert Eulenberg wacker verteidigte Lyrik des "Kondor" wie die von Ernst Lissauer zum Teil geradezu enthusiastisch begrüßte des "Neuen Leipziger Parnaß" Großstädten entstammen 1); nur daß freilich diese, einstweilen wie unser Leben selbst noch chaotische Lyrik der Blaß, Werfel, Hasenclever, Pinthus Großstadtlyrik in ganz andrem Sinn sein will als einst die der Hart und Holz. Nicht eine neue Stoffwahl ist gemeint, sondern die Anerkennung der Großstadt als tatsächlich vorhandener Grundlage moderner Existenz – als "Natur" der Modernen; ich habe es schon einmal ausgesprochen: für Verhaeren, ihr fremdes Vorbild, sind die Landstraßen, was für die Mythologie der Alten die Flüsse und Bäche waren; und lebten heute die Sänger des Altertums, so hätten wir einen Gott der Automobile und ganz sicher eine Göttin der Fliegkunst. Von solchen Anschauungen der "neuen Natur" gehen die "fortgeschrittenen Lyriker" aus, um eine neue lyrische Atmosphäre zu schaffen oder nachzuschaffen: die der großen Stadt. Gewiß fassen sie sie noch viel zu äußerlich als Atmosphäre erst nur der großstädtischen Einrichtungen; Straßen im Laternendampf, Kaffeehausgerüche, Krankenhausstimmungen; und der Widerspruch gegen überlieferte poetische Motive dient noch viel zu oft als heuristisches Motiv. Aber der Versuch, sich von der großen Tatsache der Riesenstädte neue Stimmungen, Rhythmen, Ausdrucksformen aufzwingen zu lassen, bleibt beachtenswert genug, um wenigstens einen Teil der übergroßen Ansprüche der dermalen Neuesten zu rechtfertigen.

 

 

[Fußnote, S. 475]

1) Die Rezension über den "Neuen Leipziger Parnaß" von E. Lissauer, Rheinlande, Mai [recte: März] 1913.   zurück

 

 

 

 

Erstdruck und Druckvorlage

Das Jahr 1913. Ein Gesamtbild der Kulturentwicklung. Herausgegeben von Dr. D. Sarason. Leipzig u. Berlin: Teubner 1913, S. 465-479. [PDF]

Unser Auszug: S. 474-475.

Die Textwiedergabe erfolgt nach dem ersten Druck (Editionsrichtlinien).

 

 

Literatur

Becker, Sabina: Urbanität und Moderne. Studien zur Großstadtwahrnehmung in der deutschen Literatur 1900 – 1930. St. Ingbert 1993 (= Saarbrücker Beiträge zur Literaturwissenschaft, 39).

Berbig, Roland: "Poesieprofessor" und "literarischer Ehrabschneider". Der Berliner Literaturhistoriker Richard M. Meyer. Mit Dokumenten. In: Berliner Hefte zur Geschichte des literarischen Lebens 1 (1996), S. 37-99.

Bölsche, Wilhelm: Die Poesie der Großstadt. In: Das Magazin für Litteratur. Jg. 59, 1890, Nr. 40, 4. Oktober, S. 622-625. [PDF]

Bölsche, Wilhelm: Meyer's Literatur des neunzehnten Jahrhunderts. In: Deutsche Rundschau. Bd. 105, 1900, Oktober, S. 150-158. [PDF]

Bölsche, Wilhelm: Weltstadtpoesie. In: Das litterarische Echo. Jg. 5, 1902/03, Heft 1, Oktober 1902, Sp. 1-5. [PDF]

Challot, Christian: Émile Verhaeren et Georg Heym, poètes des grandes métropoles. In: Revue Belge de philologie et d'histoire 77 (1999), S. 751-764.

Corbineau-Hoffmann, Angelika: Kleine Literaturgeschichte der Großstadt. Darmstadt 2003.

Eulenberg, Herbert: Jüngste Lyrik. Betrachtet, nicht beurteilt. In: Die neue Rundschau. 1913, März, S. 425-429. [PDF]

Faktor, Emil: Fortgeschrittene Lyrik. In: Pan. Wochenschrift. Jg. 2, 1911/12, Nr. 24, 2. Mai 1912, S. 710-711. [PDF]

Fiebig, Nils: Richard M. Meyer, die Wilhelm-Scherer-Stiftung und der Scherer-Preis. In: 200 Jahre Berliner Universität, 200 Jahre Berliner Germanistik; 1810 – 2010. Hrsg. von Brigitte Peters u.a. Teil 3. Bern u.a. 2011 (= Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik; N.F., 23), S. 273-302.

Höllerer, Walter (Hrsg.): Theorie der modernen Lyrik. Neu herausgegeben von Norbert Miller und Harald Hartung. 2 Bde. Darmstadt 2003.

Lamping, Dieter: Moderne Lyrik. Göttingen 2008.

Lissauer, Ernst: [Rezension zu:] Neuer Leipziger Parnass. Leipzig 1912. In: Die Rheinlande. Monatsschrift für deutsche Kunst und Dichtung. Bd. 23, 1913, März, S. 119-120. [PDF]

Martus, Steffen: Werkpolitik. Zur Literaturgeschichte kritischer Kommunikation vom 17. bis ins 20. Jahrhundert; mit Studien zu Klopstock, Tieck, Goethe und George. Berlin u.a. 2007 (= Historia Hermeneutica; Series Studia, 3).



Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Richard M. Werner: Lyrik und Lyriker. Hamburg u. Leipzig 1890. In: Anzeiger für deutsches Alterthum und deutsche Litteratur. Bd. 17, 1891, Nr. 4, Oktober, S. 320-328.
URL: http://www.digizeitschriften.de/dms/toc/?PPN=PPN345204123

Meyer, Richard M.: Paul de Lagarde. In: Das Magazin für Litteratur. Jg. 61, 1892: Nr. 4, 23. Januar, S. 50-52; Nr. 6, 6. Februar, S. 93-95. [PDF]

Meyer, Richard M.: Über Grillparzers Traum ein Leben. In: Vierteljahrschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 5, 1892, Drittes Heft, [Juli], S. 430-452.
URL: https://archive.org/details/vierteljahrschr05unkngoog

Meyer, Richard M.: Die neue Nietzsche-Ausgabe. In: Das Magazin für Litteratur. Jg. 64, 1895, Nr. 23, 8. Juni, Sp. 705-710. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] A. Tille: Deutsche Lyrik von Heute und Morgen. Leipzig 1896; C. Busse: Neuere Deutsche Lyrik. Halle a.S. 1895. In: Euphorion. Zeitschrift für Literaturgeschichte. Bd. 3, 1896, S. 556-560.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch03leipuoft
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/66428/1/

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] A. Biese: Lyrische Dichtung und neuere deutsche Lyriker. Berlin 1896. In: Euphorion. Zeitschrift für Literaturgeschichte. Bd. 3, 1896, S. 805-807.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch03leipuoft
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/66428/1/

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Julian Schmidt: Geschichte der Deutschen Litteratur von Leibniz bis auf unsere Zeit. Bd. 5. 1814-1866. Berlin 1896. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 4, 1897, S. 563-566.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch04leipuoft

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] E. Elster: Prinzipien der Literaturwissenschaft. Bd. 1. Halle a.S. 1897. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 4, 1897, S. 814-818.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch04leipuoft

Meyer, Richard M.: Ein neuer Dichterkreis. In: Preußische Jahrbücher. Bd. 88, 1897, April, S. 33-54. [PDF]
Vgl.
[Bericht:] Gesellschaft für deutsche Literatur. Sitzung vom 17. März. In: Deutsche Literaturzeitung. Jg. 18, 1897, Nr. 13, 3. April, Sp. 511-512. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Th. Echtermeyer: Auswahl Deutscher Gedichte. 32. Aufl. Halle 1897. In: Deutsche Litteraturzeitung. Jg. 19, 1898, Nr. 35, 3. September, Sp. 1363-1365. [PDF]

Meyer, Richard M.: Motiv-Wanderungen. In: Deutsche Dichtung. Bd. 25, Heft 1, 1. Oktober 1898, S. 25-28.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_iOMaAAAAYAAJ

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] C. Busse. Novalis' Lyrik. Oppeln 1898. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 6, 1899, S. 149-151.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch06leipuoft

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Eugen Wolff: Poetik. Oldenburg 1899. In: Deutsche Litteraturzeitung. Jg. 20, 1899, Nr. 10, 11. März, Sp. 380-382. [PDF]

Meyer, Richard M.: Neue Lyrik. In: Die Nation. Wochenschrift für Politik, Volkswirthschaft und Litteratur. Jg. 16, 1898/89, Nr. 30, 22. April 1899, S. 431-434.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_fpQZAAAAYAAJ

Meyer, Richard M.: Neue Lyrik. II. In: Die Nation. Wochenschrift für Politik, Volkswirthschaft und Litteratur. Jg. 16, 1898/89, Nr. 31, 29. April 1899, S. 443-446.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_fpQZAAAAYAAJ

Meyer, Richard M.: Die deutsche Litteratur des Neunzehnten Jahrhunderts. Erstes bis viertes Tausend. Berlin: Bondi 1900.
URL: https://archive.org/details/diedeutschelitt00meyegoog
Meyer, Richard M.: Die deutsche Litteratur des Neunzehnten Jahrhunderts. Zweite Auflage. Fünftes bis neuntes Tausend. Berlin: Bondi 1900.
URL: https://archive.org/details/bub_gb__yh-AAAAIAAJ
Rezensionen:
Zeitschrift für den deutschen Unterricht. Jg. 13, 1899, S. 852-854 (G. Klee). [PDF]
Die Gesellschaft. Halbmonatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. 1899, Bd. 4, Heft 5, S. 356-357 (Ludwig Jacobowski). [PDF]
Neue Deutsche Rundschau. 1899, Dezember, S. 1334 (anonym). [PDF]
Bartels, Adolf: Ein Berliner Litteraturhistoriker. Dr. Richard M. Meyer und seine "Deutsche Litteratur". Leipzig u. Berlin: Meyer 1900 (Flugschriften der Heimat, Heft 1).
Holz, Arno: Dr. Richard Meyer, Privatdocent an der Universität Berlin. Ein litterarischer Ehrabschneider. Mit einem Anhang. Berlin: Sassenbach 1900.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_fcksAAAAYAAJ
Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Litteraturen. Bd. 105, 1900, S. 376-381 (H. Jantzen). [PDF]
Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 7, 1900, S. 374-382 (August Sauer). [PDF]
Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien. Jg. 51, 1900, S. 1010-1015 (A. v. Weilen). [PDF]
Die Gesellschaft. Halbmonatschrift für Litteratur, Kunst und Sozialpolitik. Jg. 16, 1900, Bd. I, Heft 2, S. 114-116 (Hans Landsberg). [PDF]
Revue des Deux Mondes. 1900, 15. Januar, S. 456-467 (Teodor de Wyzewa). [PDF]
Literarisches Centralblatt für Deutschland. Jg. 51, 1900, Nr. 4, 27. Januar, Sp. 207-209 (l.). [PDF]
Das litterarische Echo. Jg. 2, 1899/1900, Heft 9, 1. Februar 1900, Sp. 616-618 (Otto Harnack). [PDF]
Die Nation. Wochenschrift für Politik, Volkswirthschaft und Litteratur. Jg. 17, 1900, Nr. 18, 3. Februar, S. 250-252 (Ernst Heilborn).
URL: https://archive.org/details/bub_gb_4LYvAAAAYAAJ
Der Kunstwart. Jg. 13, 1899/1900, Heft 10 (Zweites Februarheft), 1900, S. 369-375 (A. Bartels). [Heidelberg]
Beilage zur Allgemeinen Zeitung. 1900, Nr. 46, 24. Februar, S. 1-5 (Josef Hofmiller).
URL: https://digipress2.digitale-sammlungen.de/
Deutsche Litteraturzeitung. Jg. 21, 1900, Nr. 9, 24. Februar, Sp. 612-616 (Albert Köster). [PDF]
Revue critique d'histoire et de littérature. 1900, Nr. 19, 7. Mai, S. 378-379 (A. C[huquet]). [PDF]
Revue franco-allemande. Deutsch-französische Rundschau. Jg. 2, 1900, Bd. 3, Nr. 33, 10. Mai, S. 264-270 (Otto Stössl).
URL: http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/cb32859722g/date
Revue Universitaire. Jg. 9, 1900, Bd. 1, Nr. 5, 15. Mai, S. 500-501 (Henri Lichtenberger). [PDF]
Die Gegenwart. Wochenschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Bd. 57, 1900, Nr. 22, 2. Juni, S. 351 (anonym). [PDF]
The Athenaeum. Journal of Literature, Science, the Fine Arts, Music, and the Drama. 1900, 7. Juli, S. 12-16 (Ernst Heilborn). [PDF]
Neue Freie Presse. Morgenblatt. 1900, Nr. 12920, 12. August, Literatur-Blatt, S. 17-18 (M. Necker).
URL: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nfp
Deutsche Rundschau. Bd. 105, 1900, Oktober, S. 150-158 (Wilhelm Bölsche). [PDF]
The Saturday Review of Politics, Literature, Science, and Art. Nr. 2357, Bd. 90, 1900, 29. Dezember, S. 828-829 (anonym). [PDF]
Modern Language Notes. Bd. 16, 1901, Januar, S. 39-45 (John G. Robertson).
URL: https://catalog.hathitrust.org/Record/000499526
Anzeiger für deutsches Altertum und deutsche Litteratur. Bd. 27, 1901, Juli, S. 249-259 (Robert F. Arnold). [PDF]

Meyer, Richard M.: Friedrich Nietzsche. In: Neue Jahrbücher für das klassische Altertum, Geschichte und deutsche Literatur und für Pädagogik. Jg. 3, 1900, Bd. 5, S. 714-730.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_LFAMAAAAIAAJ

Meyer, Richard M.: Der Übermensch. Eine wortgeschichtliche Skizze. In: Zeitschrift für Deutsche Wortforschung. Bd. 1, 1900, Heft 1, Mai, S. 3-25.
URL: https://archive.org/details/bub_gb_ZwU1EKRJw0EC

Meyer, Richard M.: Die Weltliteratur und die Gegenwart. In: Deutsche Rundschau. Bd. 104, 1900, August, S. 269-291.
URL: https://archive.org/details/deutscherundsch104stutuoft

Meyer, Richard M.: Principien der wissenschaftlichen Periodenbildung. Mit besonderer Rücksicht auf die Litteraturgeschichte. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 8, 1901, S. 1-42.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch08leipuoft

Meyer, Richard M.: German Criticism. In: The International Monthly. A Magazine of Contemporary Thought. Bd. 3, 1901: Mai, S. 526-549; Juni, S. 648-672.
URL: https://archive.org/details/internationalmo01richgoog
URL: https://catalog.hathitrust.org/Record/009032396

Meyer, Richard M.: Über das Verständnis von Kunstwerken. In: Neue Jahrbücher für das klassische Altertum, Geschichte und deutsche Literatur und für Pädagogik. Jg. 4, 1901, Bd. 7, S. 362-380.
URL: https://archive.org/details/neuejahrbcherf07leipuoft

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Rudolf Haym: Aus meinem Leben. Berlin 1902. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Litteraturen. Bd. 109, 1902, S. 380-383.
URL: https://archive.org/details/archivfrdasstu109brauuoft

Meyer, Richard M.: Großstadtpoesie. In: Die Nation. Wochenschrift für Politik, Volkswirthschaft und Litteratur. Jg. 19, 1902, Nr. 24, 15. März, S. 375-379. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Theodor A. Meyer: Die stilgesetze der poesie. Leipzig 1901. In: Anzeiger für deutsches Alterthum und deutsche Litteratur. Bd. 28, 1902, Nr. 4, Oktober, S. 297-299.
URL: https://www.digizeitschriften.de/dms/toc/?PID=PPN345204123

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Kuno Zwymann: Das Georgische Gedicht. Berlin 1902. In: Deutsche Litteraturzeitung. Jg. 23, 1902, Nr. 43, 25. Oktober, Sp. 2714-2716. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Berthold Litzmann, Goethes Lyrik. Berlin 1903. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen. Bd. 111, 1903, S. 407-409. [PDF]

Meyer, Richard M.: Kritiker und Schriftsteller. In: Das litterarische Echo. Jg. 5, 1902/03, Heft 20, 15. Juli 1903, Sp. 1434-1438. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] R. Oehler: Friedrich Nietzsche und die Vorsokratiker. Leipzig 1904. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 11, 1904, S. 787-788. [PDF]

Meyer, Richard M.: Deutschland ist Hamlet. In: Zeitschrift für vergleichende Literaturgeschichte. Neue Folge, Bd. 15, 1904, S. 193-205.
URL: https://archive.org/details/zeitschriftfrve12beckgoog

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Eduard Engels: Angelika Kauffmann; Carl Busse: Annette von Droste-Hülshoff. Bielefeld u. Leipzig 1903. In: Deutsche Rundschau. Bd. 118, 1904, März, S. 470-472. [PDF]

Meyer, Richard M.: Gestalten und Probleme. Berlin: Bondi 1905.
URL: http://archive.org/details/gestaltenundprob00meyeuoft

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Albert Verwey / Ludwig van Deyssel. Aufsätze über Stefan George und die jüngste dichterische Bewegung. Mit Genehmigung der Verfasser übertragen von Friedrich Gundolf. Berlin 1905. In: Die Nation. Jg. 22, 1904/05, Nr. 46, 12. August 1905, S. 736. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] S. Freud: Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten. Wien 1905. In: Deutsche Literaturzeitung. Jg. 26, 1905, Nr. 43, 28. Oktober, Sp. 2630-2632. [PDF]

Meyer, Richard M.: Deutsche Stilistik. München 1906 (Handbuch des deutschen Unterrichts an höheren Schulen; Dritter Bd., Erster Teil).
URL: https://archive.org/details/bub_gb_l359AAAAIAAJ

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Eduard Engel: Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis in die Gegenwart. 2 Bde. Leipzig 1906. In: Deutsche Literaturzeitung. Jg. 27, 1906, Nr. 43, 27. Oktober, Sp. 2691-2693. [PDF]

Meyer, Richard M.: Grundriss der neueren deutschen Literaturgeschichte. 2. Aufl. Berlin 1907.
URL: https://archive.org/details/grundrissderneue00meyeuoft
S. 295-296: Symbolische Kunstlyrik.

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Die Ernte aus acht Jahrhunderten deutscher Lyrik. Hrsg. von Will Vesper. Düsseldorf u. Leipzig o.J. In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Litteraturen. Bd. 118, 1907, S. 407. [PDF]

Meyer, Richard M.: Nietzsches 'Zarathustra'. In: Neue Jahrbücher für das klassische Altertum, Geschichte und deutsche Literatur und für Pädagogik. Jg. 10, 1907, Bd. 19, S. 430-450.
URL: https://archive.org/details/neuejahrbcherf19leipuoft

Meyer, Richard M.: Rückständigkeiten. In: Beilage zur Allgemeinen Zeitung. 1907, Nr. 30, 5. Februar, S. 236-237.
URL: https://digipress2.digitale-sammlungen.de/

Meyer, Richard M.: Untergeschobene Väter. In: Der Zeitgeist. Beiblatt zum "Berliner Tageblatt". 1907, Nr. 10, 11. März, S. *1.
URL: zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/27646518

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Studien und Beiträge zu G. Kellers Lyrik. Von Paul Brunner. Zürich 1907. In: Das literarische Echo. Jg. 9, 1906/07, Heft 18, 15. Juni 1907, Sp. 1372-1373. [PDF]

Meyer, Richard M.: R. Dehmels Gesammelte Werke. In: Beilage zur Allgemeinen Zeitung. 1907, Nr. 182, 11. Oktober, S. 62.
URL: https://digipress2.digitale-sammlungen.de/

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Emil Geiger: Beiträge zu einer Ästhetik der Lyrik. Halle 1905. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 15, 1908, S. 177-178. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Rob. Saitschick: Deutsche Skeptiker: Lichtenberg. Nietzsche. Berlin 1906. In: Euphorion. Zeitschrift für Litteraturgeschichte. Bd. 15, 1908, S. 417. [PDF]

Meyer, Richard M.: Moral und Methode. In: Das literarische Echo. Jg. 9, 1906/07, Heft 9, 1. Februar 1907, Sp. 641-649.
URL: https://archive.org/details/daslitterarische9190ettl

Meyer, Richard M.: Gerhart Hauptmanns Entwickelung. In: Nord und Süd. Eine deutsche Monatsschrift. Bd. 124, 1908, Januar, S. 33-62.
URL: https://archive.org/details/NordUndSued1908Bd124

Meyer, Richard M.: Overbeck – Nietzsche [Rezension zu: K. A. Bernoulli: Franz Overbeck und Friedrich Nietzsche. Bd. 1. Jena 1908]. In: Deutsche Rundschau. Bd. 135, 1908, Mai, S. 310-312. [PDF]

Meyer, Richard M.: Overbeck – Nietzsche [Rezension zu: K. A. Bernoulli: Franz Overbeck und Friedrich Nietzsche. Bd. 2. Jena 1908]. In: Deutsche Rundschau. Bd. 137, 1908, November, S. 311-313. [PDF]

Meyer, Richard M.: German Literature. In: The Contemporary Review. 1909, Januar, S. 62-74. [PDF]

Meyer, Richard M.: Victor Hugo. In: Nord und Süd. Eine deutsche Monatsschrift. Bd. 128, 1909, Januar, S. 158-170. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Julius Grosse: Ausgewählte Werke. 3 Bde. Berlin o.J. In: Euphorion. Zeitschrift für Literaturgeschichte. Bd. 17, 1910, S. 461-464. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Arthur Symons: The symbolist movement in literature. London 1908. In: Zeitschrift für vergleichende Literaturgeschichte. Neue Folge, Bd. 18, 1910, Heft 1/2, S. 149-150. [PDF]

Meyer, Richard M.: Alte und neue Literaturgeschichte. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift. Jg. 2, 1910,Heft 6, Juni, S. 342-347. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Philipp Witkop: Die neuere deutsche Lyrik. Bd. 1: Von Friedrich von Spee bis Hölderlin. Leipzig u. Berlin: Teubner 1910. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft. Bd. 5, 1910, Heft 4, [Oktober], S. 603-605.
PURL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak

Meyer, Richard M.: Universität und Literatur. In: Das literarische Echo. Jg. 13, 1910/11, Heft 1, 1. Oktober 1910, Sp. 1-6. [PDF]

Meyer, Richard M.: Der Dichter Wilhelm Raabe. In: Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung. Abend-Ausgabe. 1910, Nr. 584, 17. November, S. *1-2.
URL: zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/27646518

Meyer, Richard M.: Das Gesetz der "freien Rhythmen". In: Euphorion. Zeitschrift für Literaturgeschichte. Bd. 18, 1911, S. 273-295.
URL: https://archive.org/details/euphorionzeitsch18leipuoft

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Rudolf Unger, Hamann und die Aufklärung. 2 Bde Jena, Diederichs , In: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen. Bd. 128, 1912, S. 392-395. [PDF]

Meyer, Richard M.: Kritische Poetik. In: Neue Jahrbücher für das klassische Altertum, Geschichte und deutsche Literatur und für Pädagogik. Jg. 15, 1912, Bd. 29, S. 645-657. [PDF]

Meyer, Richard M.: Kunst und Volkserziehung. In: Das literarische Echo. Jg. 14, 1911/12, Heft 24, 15. September 1912, Sp. 1699-1702. [PDF]

Meyer, Richard M.: Nietzsches Entwicklung als Lyriker. Neue Freie Presse. Morgenblatt. 1912, Nr. 17320, 10. November, Literatur-Blatt, S. 31-33.
URL: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nfp

Meyer, Richard M.: General Introduction. In: The German Classics. Masterpieces of German Literature. Translated into English. Hrsg. von Kuno Francke u.a. Bd. 1: Johann Wolfgang von Goethe. New York 1913, S. XIII-L.
URL: https://catalog.hathitrust.org/Record/006848592

Meyer, Richard M.: Literarische Kunst. In: Das Jahr 1913. Ein Gesamtbild der Kulturentwicklung. Herausgegeben von Dr. D. Sarason. Leipzig u. Berlin: Teubner 1913, S. 465-479. [PDF]

Meyer, Richard M.: Nietzsche. Sein Leben und seine Werke. München: Beck 1913.
URL: https://archive.org/details/nietzscheseinleb00meye

Meyer, Richard M.: Die Weltliteratur im zwanzigsten Jahrhundert. Vom deutschen Standpunkt aus betrachtet. Stuttgart u. Berlin: Deutsche Verlags-Anstalt 1913 (= Das Weltbild der Gegenwart. Ein Überblick über das Schaffen und Wissen unsrer Zeit in Einzeldarstellungen, 17).
URL: https://archive.org/details/bub_gb_chJqAAAAIAAJ
Register

Meyer, Richard M.: Metaphysik der Individualität (Goethe. Von Georg Simmel. Leipzig, 1912. Klinkhardt & Biermann). Neue Freie Presse. Morgenblatt. 1913, Nr. 17395, 26. Januar, Literatur-Blatt, S. 31-32.
URL: http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=nfp

Meyer, Richard M.: Essayisten I. In: Das literarische Echo. Jg. 15, 1912/13, Heft 11, 1. März 1913, Sp. 757-762. [PDF]

Meyer, Richard M.: Armand Carrel und Georg Brandes. In: Der Zeitgeist. Beiblatt zum "Berliner Tageblatt". 1913, Nr. 25, 23. Juni, S. *2.
URL: zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/27646518

Meyer, Richard M.: Krisis, Krach, Bankrott der Literaturgeschichte. In: Der Kunstwart und Kulturwart. Halbmonatschau für Ausdruckskultur auf allen Lebensgebieten. Jg. 27, 1913/14, Heft 3, Erstes Novemberheft 1913, S. 184-188.
URL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart_kulturwart

Meyer, Richard M.: Methode und Stellung der neueren deutschen Literaturgeschichte. In: Die Geisteswissenschaften. 1913, Heft 7, 12. November, S. 178-180. [PDF]

Meyer, Richard M.: Nietzsches Wortbildungen. In: Zeitschrift für Deutsche Wortforschung. Bd. 15, 1914, S. 98-146. [PDF]

Meyer, Richard M.: [Rezension zu:] Philipp Witkop, Die neuere deutsche Lyrik. Zweiter Band: Novalis bis Liliencron. Leipzig 1913, B. G. Teubner. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft. Bd. 9, 1914, Heft 1, [Januar], S. 135-136.
PURL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak

Meyer, Richard M.: Der "Biographismus" in der Literaturgeschichte. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft. Bd. 9, 1914, Heft 2, [April], S. 249-254.
PURL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/zaak

Meyer, Richard M.: Ernst von Wildenbruch. In: Frankfurter Zeitung und Handelsblatt. 1914, Nr. 129, Erstes Morgenblatt, 10. Mai, S. 7.
PURL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:30:2-223884

Meyer, Richard M.: Julius Rodenberg . In: Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung. Abend-Ausgabe. 1914, Nr. 347, 11. Juli, S. *1.
URL: zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/27646518


Fiebig, Nils u.a. (Hrsg.): Richard M. Meyer. Germanist zwischen Goethe, Nietzsche und George. Göttingen: Wallstein Verlag 2010.

Fiebig, Nils (Hrsg.): In Nietzsches Bann. Briefe und Dokumente von Richard M. Meyer, Estella Meyer und Elisabeth Förster-Nietzsche. Göttingen: Wallstein Verlag 2012.

Fiebig, Nils (Hrsg.): Richard M. Meyer. Moral und Methode. Essays, Vorträge und Aphorismen. Göttingen: Wallstein Verlag 2014.

Fiebig, Nils: Auch Autographen haben ihre Schicksale. Der Nachlass von Richard M. Meyer. In: Zeitschrift für Germanistik. N.F. 25 (2015), S. 162-169.



Verzeichnisse

Kindt, Tom / Müller, Hans-Harald: Art. Richard Moritz Meyer. In: Internationales Germanistenlexikon, 1800 – 1950. Bd. 2. Berlin u.a.: de Gruyter 2003, S. 1218-1220.

Lexikon deutsch-jüdischer Autoren. Bd. 17. München u.a.: Saur 2009.
S. 79-95: Art. Richard M. Meyer.




Müller, Hans-Harald: "Ich habe nie etwas anderes sein wollen, als ein deutscher Philolog aus Scherers Schule." Hinweise auf Richard Moritz Meyer. In: Jüdische Intellektuelle und die Philologien in Deutschland 1871 – 1933. Hrsg. von Wilfried Barner. Göttingen 2001 (= Marbacher Wissenschaftsgeschichte, 3), S. 93-102.

Müller, Hans-Harald / Richter, Myriam: Meyer – Mauthner – Übermensch. In: Mediensprache und Medienlinguistik. Festschrift für Jörg Hennig. Hrsg. von Dieter Möhn u.a. Frankfurt a.M. u.a. 2001, S. 355-370.

Müller, Hans-Harald: Richard Moritz Meyer – ein Repräsentant der Scherer-Schule. In: Zeitenwende – die Germanistik auf dem Weg vom 20. ins 21. Jahrhundert. Hrsg. von Peter Wiesinger. Bd. 11. Berlin u.a. 2003, S. 225-230.

Müller, Hans-Harald / Nottscheid, Mirko: Wissenschaft ohne Universität, Forschung ohne Staat. Die Berliner Gesellschaft für deutsche Literatur (1888 – 1938). Berlin u.a. 2011.

Müller, Hans-Harald: Philologie und Gegenwartsliteratur. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 40.1 (2015), S. 168-176.

Pawliczek, Aleksandra: Akademischer Alltag zwischen Ausgrenzung und Erfolg. Jüdische Dozenten an der Berliner Universität 1871 – 1933. Stuttgart 2011 (=  Pallas Athene, 38).

Richter, Myriam: Dem Wissenschafts-Kult aufs Maul geschaut. Richard M. Meyer (1860 – 1914) und die Tragfähigkeit germanistischen Denkens im universitären Raum. In: Zeitschrift für Germanistik; N.F. 20 (2010), S. 186-204.

Richter, Myriam: Das extraordinäre Haus eines außerordentlichen Professors. Die Meyer'sche Chronik up-to-date. In: 200 Jahre Berliner Universität, 200 Jahre Berliner Germanistik; 1810 – 2010. Hrsg. von Brigitte Peters u.a. Teil 3. Bern u.a. 2011 (= Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik; N.F., 23), S. 157-172.

Richter, Myriam: Richard M. Meyers Literaturgeschichtsschreibung und die frühe Neuzeit. In: Entdeckung der frühen Neuzeit. Konstruktionen einer Epoche der Literatur-und Sprachgeschichte seit 1750. Hrsg. von Marcel Lepper u.a. Stuttgart 2011 (= Beiträge zur Geschichte der Germanistik, 1), S. 101-128.

Richter, Myriam: Art. Richard Moritz Meyer. In: Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch. Hrsg. von Achim Aurnhammer u.a. Bd. 3. Berlin u.a. 2012, S. 1552-1556.

Riha, Karl: Deutsche Großstadtlyrik. Eine Einführung. München u.a. 1983 (= Artemis-Einführungen, 8).

Rosenberg, Rainer: Kanonbildung im Diskurs der akademischen Literaturgeschichtsschreibung. Gervinus. Hettner. Scherer. R. M. Meyer. In: Ders., Literaturwissenschaftliche Germanistik. Zur Geschichte ihrer Probleme und Begriffe. Berlin 1989 (= Literatur und Gesellschaft), S. 99-134.

Schlenther, Paul: Richard M. Meyer 1860-1914. In: Berliner Tageblatt und Handels-Zeitung. Morgen-Ausgabe. 1914, Nr. 513, 9. Oktober, S. *2.
URL: zefys.staatsbibliothek-berlin.de/list/title/zdb/27646518

Schmidt, Renato u.a.: Stadtverse (Fortgeschrittene Lyrik). In: Pan. Wochenschrift. Jg. 2, 1911/12, Nr. 24, 2. Mai 1912, S. 698-701. [PDF]

Schmitz-Emans, Monika: Richard Meyer's concept of world literature. In: The Routledge Companion to World Literature. Hrsg. von Theo D'haen u.a. London u.a. 2012, S. 49-61.

Schuhmann, Klaus: Lyrik des 20. Jahrhunderts. Materialien zu einer Poetik. Reinbek bei Hamburg 1995 (= rowohlts enzyklopädie, 550).

Silbergleit, Arthur: Die Stimme der Stadt. In: Die Aktion. Zeitschrift für freiheitliche Politik und Literatur. Jg. 1, 1911, Nr. 18, 19. Juni, Sp. 565-568. [PDF]

Sutcliffe, Anthony (Hrsg.): Metropolis 1890-1940. London 1984.

Thum, Reinhard H.: The City. Baudelaire, Rimbaud, Verhaeren. New York u.a. 1994 (= Studies on Themes and Motifs in Literature, 1).

Unger, Rudolf: Ein Jahrbuch der modernen Kulturbewegung. In: Das literarische Echo. Jg. 16, 1913/14, Heft 11, 1. März 1914, Sp. 749-758.

Wende, Waltraud (Hrsg.): Großstadtlyrik. Durchges. Ausg. Stuttgart 2010 (= Universal-Bibliothek, 9639).

 

 

Literatur: "1913"

Asendorf, Christoph: Widersprüchliche Optionen: Stationen der Künste 1913 In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.1 (2013), S. 191–206.

Berranger, Marie-Paule: "À quoi bon les poètes en ces temps de détresse?" In: 1913: cent ans après. Enchantements et désenchantements. Hrsg. von Colette Camelin u. Marie-Paule Berranger. Paris 2015 (= Collection: Colloque de Cerisy), S. 289-324.

Brion-Guerry, Liliane (Hrsg.): L'année 1913. Les formes esthétiques de l'œuvre d'art à la veille de la première guerre mondiale. 3 Bde. Paris 1971/73.
Bd. 3 (1973): Manifestes et témoignages.

Camelin, Colette / Berranger, Marie-Paule (Hrsg.): 1913: cent ans après. Enchantements et désenchantements. Paris 2015 (= Collection: Colloque de Cerisy).

Chickering, Roger: Das Jahr 1913. Ein Kommentar. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 39.1 (2014), S. 137-143.

Dowden, Stephen D.: Vienna 1913: dans le vrai. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.2 (2013), S. 452-468.

Emmerson, Charles: 1913. In Search for the World before the Great War. New York 2013.

Erhart, Walter: Literatur 1913. Zeit ohne Geschichte? Perspektiven synchronoptischer Geschichtsschreibung. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 39.1 (2014), S. 123-136.

Hamburger, Michael: 1912. In: Ders., Reason and Energy. Studies in German Literature. London 1957, S. 213-236.

Hübinger, Gangolf: Das Jahr 1913 in Geschichte und Gegenwart. Zur Einführung in den Themenschwerpunkt. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.1 (2013), S. 172-190.

Illies, Florian: 1913. Der Sommer des Jahrhunderts. Frankfurt a.M. 2015 (= Fischer-TaschenBibliothek).

Jauß, Hans R.: Die Epochenschwelle von 1912: Guillaume Apollinaires 'Zone' und 'Lundi Rue Christine'. In: Ders., Studien zum Epochenwandel der ästhetischen Moderne. Frankfurt a.M. 1989 (= suhrkamp taschenbuch wissenschaft, 864), S. 216-256.

Johnson, J. Theodore: The Year 1913: An Interdisciplinary Course. In: Teaching Literature and Other Arts. Hrsg. von Jean-Pierre Barricelli u.a. New York 1990, S. 108-115.

Klausnitzer, Ralf: "Literarische Kunst". Richard Moritz Meyers Beobachtungen des Jahres 1913 und die Gegenwart der Vergangenheit. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.2 (2013), S. 514-539.

Kushner, Marilyn S. u.a. (Hrsg.): The Armory Show at 100. Modernism and Revolution. London 2013.

Mares, Detlev u.a. (Hrsg.): Das Jahr 1913. Aufbrüche und Krisenwahrnehmungen am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Bielefeld 2014.

McFarland, Philip James: 1913. Reflections on a Number. In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 39.1 (2014), S. 144-150.

Rabaté, Jean-Michel: 1913. The Cradle of Modernism. Malden, MA 2007.

Sautermeister, Gert: Kultur und Literatur in Deutschland und Bremen um 1913. In: Bremisches Jahrbuch 93 (2014), S. 105-120.

Schaefer, Barbara (Hrsg.): 1912 – Mission Moderne. Die Jahrhundertschau des Sonderbundes. Köln 2012.

Werner, Meike G.: Warum 1913? Zur Fortsetzung des Themenschwerpunkts "Das Jahr 1913 in Geschichte und Gegenwart". In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 38.2 (2013), S. 443–451.

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer