Belobigung 2018

Auf dem diesjährigen Sommerfest (12.07.2018) erhielten das Projekt-Team ILoNa vom Zentrum für Logistik und Verkehr, ein Team vom Gebäudemanagement sowie eine studentische Gruppe vom Zero-Waste-Workshop, eine Auszeichnung vom napro für ihr nachhaltiges Engagement an der Universität Duisburg-Essen.

Das Projekt-Team ILoNa vom Zentrum für Logistik und Verkehr initiierte das Forschungs- und Netzwerkprojekt ILoNa (Innovative Logistik für nachhaltige Lebensstile), welches die Wechselwirkung von Logistik und nachhaltigen Lebensstilen untersucht. Das Projekt bringt, unter Berücksichtigung von sozio-ökonomischen und -ökologischen Aspekten, verbindende Forschungsansätze ein und entwirft darauf aufbauend alternative nachhaltige Handlungsoptionen.

Herr Kleine und sein Team vom Gebäudemanagement wurden für ihre andauernden Bemühungen im nachhaltigen Energiemanagement ausgezeichnet. Sie führten das Projekt ENerGO+® ein und förderten noch weitere Aktivitäten im Bereich  energieeffizientes Handeln.

Lisa Prepens, Renata Maracic, Ibrahim El-Haj und Halid Omerovic führten im Rahmen des Zero-Waste Workshops erfolgreich ein nachhaltiges Mehrwegbecher-Pfandsystem an der Universität Duisburg-Essen und in Essen Rüttenscheid ein.